Allianz-Insider: Künstliche Intelligenz ist unser größter Feind

Übersetzung vom Interview mit einem Allianz-Insider auf dauntlessdialogue.comKünstliche Intelligenz ist unser größter Feind

Unsere Quelle in der Allianz, den wir Arthur nennen, hat uns kürzlich über Trump’s kontroverse Statements zum zweiten Amendment gebrieft, dem Hauptquartier der Allianz, welches er ‘das echte Weisse Haus’ nennt, Trump’s Taktiken die CIA zur Zusammenarbeit zu zwingen, Trump’s und Putin’s eskalierender Druck auf Syren, FEMA Camps und WWIII, dem Zerfall vn Pädophilen-Netzwerken, der Gefahr von künstilicher Intelligenz a.k.a. AI, Opfermentalität und Athur’s persönliche Sicherheit in dieser sich entwickelnden Saga.

Was ist Deine Auffassung zu den Statements, die Trump am 3. März bezüglich des zweiten Amendments machte?

Arthur: “Trump hat an dem Tag wirklich im House und dem Senat zum Rundumschlag ausgeholt. Er sagt, “Okay, Ihr wollt mir keine Mauer an der Grenze geben, Ihr wollt Spiele spielen, ich bin für jegliche Waffenkontrolle. Ich bin für das Konfiszieren. Ich packe Euch alle in einen Bus und setzte den Bus in Brand. Ihr wollt mir keine Mauer an der Grenze geben? Dann kommt jetzt mit meinen Empfehlungen zur Waffenkontrolle klar. Das kriegt ihr an der NRA nicht vorbei, Eure Wähler werden Euch dafür töten, doch bin ich komplett dafür. Jetzt kommt damit klar.” Er hat den Kongress und den Senat direkt vor den Bus geworfen. Er meinte, “Ich bin für die Kontrolle von Schusswaffen, ich bin für die Ausgrenzung von Schwarzmarktwaffen. Ich bin dafür die Altersgrenze auf 21 hochzustehen.” Hoer mir jetzt zu. NICHTS davon wird in Amerika passieren. Ende. Er weiss, wie er Druck ausübt.

Jeder rastet aus, weil die das nun als einen ‘Hab ich doch gesagt’-Moment ausnutzen und dass Trump nun wirklich Schusswaffen konfisziert.

Arthur: “Nein. Nein, das passiert nicht. Man unterstellt sich nicht 5 Generäle und 2 Admiräle in sein Personal wenn man kein Kriegsrecht ausrufen will. Auf dem Weg sind wird gerade. Du weisst bereits, dass er am 21. Dezember einen Notstand wegen nationaler Sicherheit ausgerufen hat. Das ist nur einen Klick vom Kriegsrecht entfernt. Der Kongress hat das 60 Tage lang nicht verstanden.

Unter der Bedrohung der nationalen Sicherheit, braucht er nur seine Unterschrift machen, wenn der das Kriegsrecht ausrufen will, um den Sumpf komplett auszutrocknen. Der Kongress hat 60 Tage lang nichts unternommen. Er arbeitet daran eine 200 Fuss lange Anakonda vom Sumpf in Washington zu entfernen. Sie ist sehr eng verschlungen. Jetzt gerade nebelt er den deep state ein. Er guckt, wer rauskommen will, um zu spielen.

McCain war derjenige, der das Dossier den Demokraten geliefert hat. Lindsey Graham war eine von den zwei Personen, die es ausgeliefert hat.

Ich habe gehört, dass gerade einige Deals in Strafverfahren unterzeichnet werden. Es gibt einige, die in Washington plaudern, weshalb die Dominosteine anfangen zu fallen.

Arthur: “Sessions ist weg. Trump hat ihn Mr. Magoo genannt, weil er aussieht wie der Cartoon Charakter. Trump hat gesagt, er muss gehen. Ich habe das mit meinem Think Tank vor einem Jahr und noch einmal vor 6 Monaten diskutiert und ich sagte, “Schau, Sessions wird nur gespielt.”

Das echte Weisse Haus hat nichts mit dem Weissen Haus in Washington D.C. zu tun. Ich weiss, wo es ist, verrate aber nichts. Im echten Weissen Hause sind keine Journalisten. Keiner besucht das echte Weisse Haus. Das echte Weisse Haus ist das, was Amerika am Laufen hält und es ist bis oben zu voller Generäle und Admiräle.

Trump schickte einen Schwung Hubschrauber von den Marines – sie waren komplett beladen und bereit zu feuern. Er teilte der CIA mit, “Ihr unterstellt Euch mir oder ich mach Euer Gebäude platt.” Das hat er gemacht, weil die CIA abtrünnig ist und ihr eigenes Ding macht. Die CIA ist nun unter Kontrolle des Militärs.

Interessanterweise fing die Verbindung an zu knirschen, gerade als du angefangen hast mehr ins Detail zu gehen. Die Verbindung war vorher einwandfrei bis Du über die Allianz gesprochen hast und deren Meetings hinter geschlossenen Türen, um alles zu leiten.

Arthur: “Ich hab dir gesagt, wer ich bin. Sie haben auf mich 24 Stunden am Tag ein Auge. “Hey, wenn Ihr verwirrt seit, könnt ihr das beim Weissen Haus spielen. Wenn ihr etwas verpasst und wollt, dass ich dazu noch was sage, mache ich das gerne.”

[An diesem Punkt wird das Rauschen und Knirschen immer stärker, sodass wir uns nicht mehr hören können und ein paar Minuten pausieren.]

“Ich hab dir gesagt, das passiert die ganze Zeit. Die haben uns jetzt wahrscheinlich live in Moskau [er kichert]. Hey Jungs, ihr seit beim Anzapfen von Telefonen echt die schlechtesten. Lernt Eure Arbeit richtig zu machen, vielleicht kann ich Euch auch dabei helfen.”

So schlimm habe ich es noch nie gehört.

Arthur: “Weisst du, was sie versuchen mir mitzuteilen? Sie wollen, dass ich das Telefongespräch beende. Ich gebe dir zu viel preis. Darum geht es.

Schau dir mal die Noahide Gesetze an, die angeben, dass überall in den Vereinigten Staaten Guillotinen sind und wenn wir ein Kriegsrecht nach der Neuen Weltordnung kriegen, haben sie Züge mit Tausenden von Kettenfesseln in den Wagons. Es gibt im ganzen Land 40 FEMA Stellen, nur für Menschen, die Regimekritiker sind. Wenn Trump nicht reingekommen wären, hätte Hillary uns bereits in den FEMA Camps. Sie haben Millionen an Plastiksärgen.

Ich kannte einen Vertragspartner – ich kenne seinen Namen, seinen Rang und seine Seriennummer – er baute ein Gebäude oder mehrere Gebäude, die 40 Fuss hoch sind, 100 Fuss lang und 20 Fuss breit. Er erzählte mir, dass bevor er eine Tür einbaute, sie Leichensäcke brachten. Ich frug ihn, wie viele und sie errechneten, dass da 2 Millionen reinpassen würden. Vielleicht erinnere nicht die Ausmasse nicht ganz genau, aber werde ich niemals die Zahl 2 Millionen vergessen.

Barack Obama hat versucht Putin ein Angebot zu machen, welches er nicht ablehnen könnte. Er meinte zu Putin, dass er wolle, dass er bei einer Neuen Weltordnung mitmacht. Obama sagte, als er für seine zweite Amtszeit antrat, dass er alles ‘abklären‘ würde.

Putin drehte sich zu Obama und sagte: “Leck meinen Arsch. Ich bin Christ und ich will keine Neue Weltordnung.” Dann ging Putin zu Trump und meinte, “Tritt lieber als Präsident an oder krieg wen anderes, der ehrlich ist, um als Präsident anzutreten, weil Hillary und Obama eine Neue Weltordnung mit der Pädo-Gang, dem Finanzsystem und der Federal Reserve einführen wollen. Du hast einen Versuch.”

Was denkst du ist da gerade Los mit Trump und Syrien?

Arthur: “Trump und Putin sind auf der gleichen Seite. Es ist alles nur ein Deckmantel. Es geht alles nur darum die riesige Anakonda aus dem Sumpf zu ziehen.”

Ich erinnere mich damals im Jahr 2010, als die Erdallianz nur BRICS war: Brasilien, Russland, Indien, China und Südamerika. Seitdem habe ich unterschiedliche Zahlen gehört mit angeblich 170 Ländern, die sich angeschlossen haben. Offensichtlich beziehe ich mich hier auf die Weissen Helme in diesen Ländern, nicht die Regierungen selbst. Ich denke meine Frage ist, ob du weisst wie gross die Allianz derzeitig genau ist?

Arthur” Dia Allianz ist so gross mittlerweile, [er pausiert] dass wir uns im Angesicht eines dritten Weltkrieges sehen. Und ich weiss nicht, in welche Richtung es gehen wird. Erinnerst du dich, was ich dir vor einer Weile gesagt habe? Kümmere Dich um Dein Essen, Dein Wasser, Deine Sicherheit und hoer auf Dir über den Rest von diesem Scheiss Gedanken zu machen. Konzentriere Dich um Deine eigene Situation. Du kannst Dir hierüber nicht den Kopf zerbrechen. Was gerade los ist, ist ein Krieg zwischen dem Guten und dem Bösen, Gott und Satan. Trump ist der Bote von Gott. Jede Woche sind rund 60 Priester im Weissen Haus, um für Trump’s Sicherheit zu beten.

Mit all seinen Fehlern ist Trump ein Mensch. Ich denke dabei and Joseph Cambell’s Arbeit und wie wir uns mit dem archetypischen Helden identifizieren. Wenn Trump ein perfekter Charakter sein würde, würde es den meisten Amerikanern schwerer fallen sich mit ihm zu identifizieren. Die Tatsache, dass wir einen Helden haben, der im Kern ein ganz normaler durchschnittlicher Typ ist, ist letztlich wesentlich inspirierender.

Arthur: “Man könnte sagen, dass Satan der Welt Obama präsentiert hat. Ein grossartiger Redner, eloquent, gutaussehend, sagte niemals etwas zu provokatives, hat sich niemals Ärger eingeheimst… Er hat jeden mit einem Lächeln im Gesicht übers Ohr gehauen. Und jetzt kommt Trump. Stolpernd, schreiend, tritt hier auf den Schlips und da…. das ist der Mann Gottes. Er ist ein Mensch. Es hat gesündigt und er weist das nicht ab.

Was die meisten Menschen jedoch bisher nicht bemerkt haben und worüber bisher keiner grossartig nachgedacht hat, weil sie sich auf alles andere konzentrieren, ist, dass alles nun einer künstlichen Intelligenz unterliegt. AI ist unser Größter Feind. Wir sind gerade an einem Punkt, wo wir unsere endgültige Philosophie überdenken müssen, dem Ultimaten Wirtschaftssystem, der besten Gesellschaftsform und was wir als Planet wollen. Leider ist das alles mit künstlicher Intelligenz verstrickt. an dem Punkt sind wir gerade.

Deshalb habe ich Dich auf AI in der Vergangenheit angesprochen. Ich habe auf meinem Kanal darüber immer wieder mehrfach und detailreich gesprochen, weil ich AI als den ultimativen Feind im Universum sehe, was über den Illuminati und über den bösartigen ET’s steht. Es ist ein Krieg zwischen dem natürlichen und dem künstlichen, sowohl wortwörtlich als auch im übertragenen Sinne.

Arthur: “Wo denkst du befindet sich AI momentan, Adam?

Ich denke, AI ist und Lichtjahre in dem, was wir öffentlich zugänglich haben, voraus. Ich denke, man könnte durchaus mit einem Gegenüber sprechen ohne überhaupt zu bemerken, dass es ein künstlich intelligenter Roboter ist. Emery Smith sagt, dass das sogenannte PLF’s oder programmierte Lebensformen sind.

Arthur: “Sie haben dich in Deinem Laden besucht. [Anmerkung des Interviewers: er arbeitet in eine Bioladen]. Was du gerade beschrieben hast, war bereits in Deinem Laden. Erinnerst Du Dich, als ich Dir erzählte, dass die Technik fünf Generationen weiter ist als was man öffentlich vertraut ist zu sehen? Mehr werde ich dazu nicht sagen. Lass es gut sein. Du verstehst, was ich damit meine?

Glaub mir, ich bin da draussen. Viele Leute empfinden mich als nervenaufreibend, beleidigend oder verrückt. Du verstehst es, weil Du Deine Hausaufgaben gemacht hast. Ich bin ein wenig zu grob für die meisten auf dem Planeten. Ich will nur grob und aggressiv genug sein, damit die Leute aufwachen, doch bist du vermutlich für die meisten Leute jemand, dem man besser zuhören kann. Ich will gar nicht abfällig oder erniedrigend sein, was die meisten Leute abschreckt. Ich will, dass die Leute wissen, dass es da ein Problem gibt und dass Sie es selbst lösen können.

Menschen, die sich selbst helfen, sind sehr weise. Erwarte nicht, dass das jemand anders für dich tut.

Arthur: “Das können sie nicht. Es mir absolut unmöglich für jemanden was gerade zu rücken. Ih kann Möglichkeiten, Alternativen, neue Gedankenwege aufzeigen und zeigen, wie man seine Worte neu beeinflusst, um damit die Erfahrung beeinflussen indem man selbst die Kontrolle bekommt. Anstatt ein Opfer zu sein, sei der Sieger. Ich kann diese Dinge für wen tun. Aber muss der andere seine Arbeit machen. Ich kann nur zeigen wie, den Rest musst Du selbst machen.”

Ich denke, von all den Dingen, die Du wem anbieten kannst, von Ratschlag zur Ernährung bis hin zu Beziehungstipps, ist die potenteste Medizin, die man jemandem anbieten kann, die Wahrheit, um die eigene Wahrnehmung zu ändern.

Arthur: “Intellekt ist nur die Hälfte einer Gleichung.”

Was denkst du passiert mit dem Crackdown der systematischen Pädophilie?

Arthur: “Trump hat den Notstand wegen dem Pädo-Ring ausgerufen, der sowohl im Kongress als auch im Senat ist.”

Es ist so weit verbreitet. In all meinen Präsentationen, die ich gemacht habe, habe ich über die Unterwanderung davon im rechtlichen Bereich, Adoptionsagenturen, Hollywood, öffentlichen Schulen und organisierter Religion inklusive dem Vatikan usw. berichtet.

Arthur: “Die haben Ihren Schutz von den Mainstremmedian und den 16 Regierungsagenturen bekommen.”

Die Kinder sind die Zunft. Du und ich, unsere Knochen fangen an zu knacken. Wir können der Welt vielleicht einiges an Weisheit anbieten, doch schon sehr bald werden wir die Vergangenheit sein. Die nächste Generation erbt diesen Planeten. Sie werden die Zukunft der menschlichen Zivilisation formen. Wenn wir den schutzlosesten, den Kindern unter uns, Sicherheit und Wohlergehen absprechen, welche Hoffnung hat die Menschheit dann?

Arthur: “Die Pädophilen dieser Welt haben die Kacke am dampfen. Ich habe vor nichts Angst. Aber leben die Pädos in Angst, weil ihre Zeit um ist. Wenn sie denken, dass wir hier nur Spass machen, können sie gerne ein nettes Gespräch mit meinem SEAL Team, meiner Delta Force, meinem SWAT Team und meinen Dark Ops führen. Probiert es.”

In welcher Gefahr schwebst du?

Arthur: “ich habe ein Jahr lang mit einer Halbautomatik unter meinem Küchentisch geschlafen. Sie haben auf mich angesetzt gehabt. Es war nicht das erste Mal und es wird mit Sicherheit nicht das letzte Mal gewesen sein. Ich habe viele Freunde. Die allgemeine Vorstellung ist jedoch, dass eine Menge Leute Besuch kriegen werden, wenn ich krank werde.”

Wie oft ist das bereits passiert?

Arthur: “Ich steh auf zwei Seiten vom Zaun. Ich habe sehr gute Verbindungen. Ich habe einer Menge Leuten an den richtigen Stellen geholten. Ich habe mich gut um Menschen gekümmert, die zu dem Zeitpunkt nicht wussten, wer ich war, also schulden mir einige ein paar Blumensträuße.

Weisst Du noch vor ein paar Jahren, als ich versucht habe mit Dir zusammen nach vorn zu treten, als wir ein Interview gemacht haben?

Ja. Es war genauso wie vorhin in unserem Gespräch. Die Aufnahme war durch eine Interferenz absolut unbrauchbar.

Arthur: “Richtig. Ich bin gefürchtet, aber geschützt. Ich bin ehrlich, aber fatal. Mit ist es egal. Ich muss richtig liegen, wenn ich raus gehe. Und ich bin gut verbunden. Wenn mir etwas passieren würde, wie viele Leute kennst du, die denken würden, dass alles, was ich jemals sagte, eine perfekte Tatsache ist?”

Das nennt man einen Totmannwarner.

Arthur: “Genau. Geh nicht davon aus, dass es keinen gibt, der mich nicht hier haben will. Glaub mir, ich habe ein paar ‘Versicherungspolicen’. Jetzt gerade werde ich komplett beobachtet in verschiedenen Bereichen, Ebenen und Umständen.”

Ich bin mir sicher, das bin ich mittlerweile auch.

Arthur: “Oh Gott, ja. Ich hab dir gesagt, ich stehe rund um die Uhr unter Beobachtung. Doch was du vielleicht nicht verstehst, ist, dass du meine Rückendeckung hast.” [Lange Pause]

Nun, danke.

Arthur: “Alles wird okay sein. Entspannt Dic, aber musst du noch ein paar Schritte unternehmen, um für Dich und deine Angehörigen einen angenehmen Übergang zu machen. Überleben ist immer die wichtigste Voraussetzung der das Endergebnis. Du willst eine instabile Zeit nicht ganz so steinig haben. Die Paratem jeder Situation können unterschiedlich sein, aber braucht jeder das Gleiche zum Überleben.

Kümmere Dich nicht um jedes Unkraut. Schau lieber, wie Du durch das Unkraut gehst. Kümmere Dich um Deinen Geist, Deine Seele, Deinen Kopf, Deine Gesundheit und Deine Langlebigkeit. Sorge Dich nicht um jeden Grashalm. Sieh die ganze Wiese.”

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.