Die Archonten

Übersetzung des Artikels auf TheRuiner777: ‚Die Archonten‘

Es gibt Entitäten, die mit diesem Planeten verbunden sind, die so schwer zu erklären scheinen, dass wir eine große Anzahl verschiedener Namen und Eigenschaften entwickelt haben, die ihnen zugeschrieben werden können.

Der bekannteste Name ist Archons / Archonten.

Manche sagen, sie sind fremd oder ET. Alle Planeten haben diese Wesen, ob sie nun anderes Leben haben oder nicht. Der einzige Grund, warum Ihr Autor es für fair hält, sie als fremd zu bezeichnen, ist, dass sie nicht natürlich sind, sondern vielmehr Eigensinne, die von woanders her kommen. Es gibt viele Spekulationen darüber, wo das woanders eigentlich ist, aber dein Schreiber empfindet das als nicht wichtig. Was zählt ist, dass sie lange vor uns hier waren.

Als bewusste Wesen sind sie uns sehr ähnlich in Bezug auf ihre Persönlichkeit, obwohl sie vielleicht Milliarden von Jahren zu verbitterten, verdrehten und bösartigen Wesen gemacht haben.

Sie haben nicht was wir haben. Die physische Form. Fleisch, Blut. Sie haben Form ohne Größe und Energie ohne Grenzen. Gedanken und Gefühle mit eingeschränkter Fähigkeit zu handeln oder zu funktionieren, allein.

Wo kommen wir her?

Archons brauchen uns, um für sie zu erfahren und zu handeln. Puppenspieler leben stellvertretend durch ihre Puppen. Ähnlich wie wir es bei den meisten anderen Wesen sehen, unterscheiden sich ihre Willenskraft, ihre Gedanken, Gefühle und Motive voneinander. Zur gleichen Zeit sind sie vereint. Sie helfen sich gegenseitig so zu ernähren, wie sie es selbst tun. Der gleichmäßige Kampf, sich gegenseitig zu verteidigen.

Diese Wesen werden auch dann für andere arbeiten, wenn der andere in der Lage und willens ist, sie zu ernähren, was auch immer sie wünschen. Wir können diese Nahrung nicht nennen. Es ist eher so, als ob es ihnen einen Sinn gibt. Das heißt, sie sind schwierig zu verstehen. Ihre Wünsche sind nicht unsere Wünsche.

Die Draco haben sie stark benutzt. Die Eltern erschufen etwas ähnliches wie sie für den gleichen Zweck. Stören und stören. Es ist auch bekannt, dass sich die KI-Technologie sehr ähnlich verhält (Ihr Schreiber hat einige Behauptungen gehört, dass die Archonten anfangs die Schaffung von KI / AI inspiriert haben, obwohl er noch nicht sicher ist, ob er zustimmt) und die Schattenregierung ahmt sie auch nach die gleichen Gründe.

Ihre korrekte Identifizierung kann daher schwierig sein. Namen, Namen, Namen ..

Für diejenigen, die ihre Vision abstimmen können, um sie richtig zu sehen, würden sie so etwas wie ein Insekt, eine Meereskreatur oder ein Reptil erscheinen. Sie überlappen sich und vermischen sich, nehmen zu und ab, von zu massiv zu vollständig, zu mikroskopisch. Manchmal sind zu viele zusammengewürfelt, so dass man niemanden aus dem Haufen ausmachen kann. Manchmal siehst du nur einen, auf den du dich konzentrierst oder der auf dich fokussiert ist.

Sie können Sie sehen lassen, was auch immer sie wählen. Bis du es zumindest durchschauen lernst. Sie spielen die Rolle vieler anderer, um zu täuschen und zu verwirren oder zu manipulieren und zu handeln.

(Wie? Wissen kann man finden und üben, was ziemlich gefährlich sein kann. Manchmal genügt es einfach, es als eine Illusion zu erkennen, ohne durch diesen Schleier hindurch zu sehen. Wie man von jeder Art von Feind sagen kann, ist das Lernen über sie wichtig für das Überleben)

Am häufigsten beeinflussen sie Gedanken und Gefühle. Sie sind wahrscheinlich verantwortlich für einen Mehrheitsanteil von Geisteskranken. Wie ein Computervirus infizieren sie den Verstand und verbreiten sich schließlich (wenn nicht unkontrolliert) ins Herz. Eine parasitenähnliche Bindung werden. Sie können sogar Ihre Träume kreieren.

Warum der Draco sie studiert, nachahmt und sie auch benutzt, sollte offensichtlich sein.

Andere tun es auch, wie erwähnt. Einige magische Praktiken und Disziplinen verwenden Archons und nennen sie mit anderen Namen. Ein weiterer Nebeneffekt der missbräuchlichen Nutzung von Archons und ihrer allgemeinen Aktionen ist die Schaffung von Dämonen.

Der ist nach Hause gekommen, nicht wahr, meine Freunde?

Oft werden von den Archonten eines Planeten ein ganzes Verhaltensmuster vorgegeben. Ihre Einflüsse werden oft von den Bevölkerungen als Instinkt oder als „Teil ihrer Natur“ abgetan.

Es wird Teil der Verantwortung der wahren Wächter jedes Planeten (die Lebensformen, die sie unterstützen und in das volle Sein bringt), die Archons abzuweisen und sie zum Verhungern zu zwingen. Dieses Thema könnte ein ganz anderes sein, und so wird dein Autor dich zum Nachdenken bewegen.

Zu all dem gibt es natürlich einen Gegenpol. Obwohl diese Wesen uns auch brauchen, tun sie das nur, solange wir die Archonten ernähren.

Entfernen von Parasiten kann schwierig sein. Es gibt viele Informationen, um in dieser Hinsicht zu helfen.

Die Archonten haben schreckliche und unglaubliche Dinge auf den verschiedenen Planeten erreicht, an denen sie hängen. Sie sollen nicht hier sein, aber sie sind es. Etwas, das wir in unserer Zeit angehen müssen. Sie sind an diesen Planeten gebunden. Angebracht an sie. Sie tun Ihren Teil, bis wir ihre Bemühungen zusammenbringen können. Die Nebenwirkungen werden wir ertragen, bis wir unsere Verantwortung für die Souveränität zurückgewinnen.

Der Strom kann dich runterziehen und du kannst ertrinken. Dies bedeutet nicht, dass sie Ihr Zuhause verlassen, um einen Ort ohne Wasser zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.