Die ganze Welt erfährt nun langsam von den schrecklichen Verbrechen der khazarischen Mafia

Die khazarische Mafia hat in einem schrecklichen Ausmaß Kinder gefoltert, ermordet und kannibalisiert, was die gesamte Welt nun bald herausfindet, sobald die Militärtribunale beginnen. Einige sehr beunruhigende Bilder und Zeugenaussagen, die von der New Yorker Polizeibehörde und der CIA gesendet wurden, zeigen, wie bösartig die kazarische Mafia wirklich ist. Diese Menschen sind jenseits von Wahrheit und Versöhnung und verdienen nicht einmal einen schnellen Tod.

Beginnen wir mit den FBI-Statistiken über vermisste Kinder in den USA, damit Skeptiker ihre Augen vor den Gräueltaten nicht verschliessen können. 2015 wurden 442 032 Jugendliche vermisst; von diesen wurden 42.032 nicht gefunden.
https://www.fbi.gov/file-repository/2015-ncic-missing-person-and-unidentified-person-statistics.pdf/view

Im Vergleich dazu verschwanden im selben Jahr in Japan 17 971 Kinder (das entspricht 44 927 in den USA, wenn man den Bevölkerungsunterschied bereinigt), und fast 99% dieser Kinder wurden gefunden.
https://www.npa.go.jp/safetylife/seianki/fumei/H28yukuehumeisya.pdf

Die folgenden Fotos, die von der CIA geschickt wurden, sind mit CNN Star und FRB Vanderbilt Erbe Anderson Cooper verbunden und könnten einen Hinweis geben, was mit einigen dieser Kinder passiert ist.

IMAGE 1; IMAGE 2; IMAGE 3 (wer QAnon direkt folgt, der kennt diese Bilder bereits)

Noch schauerlicher ist das unten verlinkte Video, das per Kurier vom NYPD an die CIA geschickt wurde. Es zeigt ein junges Mädchen, dessen Gesicht angeblich von Hillary Clinton in einem satanischen Ritual abgeschält wurde. Seien Sie gewarnt, es ist wirklich grausam und ich konnte nicht über die 2-Minuten-Marke hinaus mehr angucken.
https://youtu.be/zIbY6jyQpJ8

Jetzt beginne ich zu verstehen, warum der pure Horror in George Soros‘ Gesicht geschrieben war, als ich ihm auf einer Pressekonferenz eine Frage über die Familien stellte, die das Federal Reserve Board (FRB) besitzen. Er hatte wahrscheinlich einige dieser Dinge aus erster Hand gesehen.

Die Strafverfolgung dieser Kriminellen soll nun endlich beginnen, nachdem die US-Militärregierung, die Präsident Donald Trump unterstützt, mit der Bestätigung von Justice Brett Kavanaugh eine Mehrheit am Obersten Gerichtshof erreicht hat. „Generalstaatsanwalt Jeff Sessions hat sich bereits mit dem echten Sonderstaatsanwalt, dem US-Staatsanwalt John Huber in Utah, getroffen, um die 57.000 versiegelten Anklagen zu enthüllen“, erklären die Quellen.

„Die Stellung von Kavanaugh am Obersten Gerichtshof sollte die Deklassierung von FISA und anderen Dokumenten sowie Militärtribunalen auslösen“, heißt es in den Quellen. Des Weiteren fügen sie hinzu: „Der Senat hat einstimmig eine Resolution verabschiedet, die die Deklassierung von 9/11-Dokumenten fordert, sodass die Bühne bereit ist, die Zionisten und den deep state niederzureißen.“

Ein weiterer Aspekt der Strafverfolgung dieser Verbrecher ist die andauernde militärische Aktion der USA gegen den Schurkenstaat Israel, so die Quellen. Insbesondere „Russische elektronische Kriegsführung zielt nicht nur auf eine Flugverbotszone über Israel, sondern auch um ICBMs und andere Raketen vom Start abzuhalten, die Samson-Option obsolet zu machen und das Abschaffen von Atomwaffen zur einzig gangbaren Option zu machen“, erklären die Pentagon-Quellen. Mit anderen Worten: Israel kann die Erpressung der Satanisten in den USA nicht mehr mit nuklearer Erpressung betreiben. Außerdem bestätigen Quellen aus dem P2 Vatikan, dass der israelische Premierminister Benjamin Netanjahu ein satanistischer Massenmörder ist, der entweder so schnell wie möglich verhaftet oder getötet werden muss.

Die USA und Russland erwägen auch, Israel eine See- und Landblockade aufzuzwingen, um diesen Staat zu zwingen, seine kriminellen Aktivitäten zu stoppen.

Die Quellen schickten dieses Foto mit der Erklärung, dass „sogar das Weiße Haus den Roten Oktober erklärt hat“.

Quelle: benjaminfulford.net

Die Pentagon-Quellen sagten auch: „Es scheint, dass die Kabalen einen U-Boot- oder Unterwasserstützpunkt verloren haben und Rache an den Verteidigungsminister James Mattis und den Marinehauptmann John Richardson verüben wollten, indem ihnen Rizin geschickt wurde.“

Die Quellen des Pentagon bezogen sich auf die Zerstörung eines „Clinton-Flüchtlingslagers mit Entourage, einschließlich eines unterirdischen Bunkers, in dem das Gold gelagert wurde“, so die CIA-Quellen in Indonesien.

Diese Zerstörung erscheint in den Nachrichten als der jüngste Tsunami, der Indonesien traf, und sogar Experten, die von der Washington Post zitiert wurden: „… war kein einfaches Ereignis“, sagte Adam Switzer, leitender Forscher am in Singapur ansässigen Earth Observatory. „Dieses Erdbeben ging über die Grenzen der verfügbaren Warnsysteme hinaus“. https://www.washingtonpost.com/world/asia_pacific/not-a-straightforward-event-how-multiples-disasters-stunned-experts-and-ravaged-a-corner-of-indonesia/2018/10/06/4394e20c-c967-11e8-b2b5-79270f9cce17_story.html

Hier ist die wahre Erklärung laut der CIA:

„Clinton hatte Kontrolle über das Gold, was aus der Grasberg Mine/Freeport kam. Die Clinton Foundation/Clinton Global Initiative mit einem Büro in Papua war das Mittel zur Geldwäsche, was sie aus dem verkauf des inoffiziellen Goldes einnahmen. (Vieles davon war Schwarzgold) https://www.clintonfoundation.org/clinton-global-initiative/commitments/integrated-malaria-control-program-drc-papua-indonesia

„Clinton hat mit einer bestimmten Faktion des indonesischen Militärs jahrelang Geschäfte gemacht – mit denen, die den Zugang dort kontrollieren.

„Der Tsunami war nicht möglich – d.h. wissenschaftlich gesehen war er das nicht. Es wurde alles sorgfältig gemacht und dann auf fehlerhafte Technologie und einen „seltsamen“ Fehler-Schräglauf-Winkel zurückgeführt. Aber dieser fehlerhafte Winkel war „komisch“ (wenn Sie Geologen fragen), weil der nicht natürlich war.

„Kommunikationssysteme können manipuliert werden. Deshalb konnte der dritte Tsunami nicht gezeigt werden. Dieses Tsunami-Warnsystem hat funktioniert, seit es nach der Weihnachtskatastrophe von 2004 entwickelt wurde.

„Es gibt nicht sichtbare Laser, die im sichtbaren Spektrum keine Farbe haben. Dies geht über die DEW (Directed-Energy Weapons) hinaus. Jenseits von DEW ist nicht sichtbarer Laser. Das chinesische Militär ist schlau – das kann nicht entdeckt werden. Sie nahmen DEW-Technologie und machten sie besser.

„Dies war ein direkter Treffer von einer chinesischen unsichtbaren Lasersatellitenwaffe. Es zerstörte den Clinton-Fluchtwohnsitz, die Entourage, die dort lebt, und den unterirdischen Bunker. Leider gab es ernsthafte Kollateralschäden.“

Die CIA-Quellen sagen, dass knapp 500 Millionen Dollar in bar (nicht 270 Millionen Dollar, wie letzte Woche berichtet wurde) von Spezialeinheiten bei der Razzia in diesem Clinton Versteck beschlagnahmt wurden, bevor es zerstört wurde. Ein Google Earth-Screenshot des zerstörten Komplexes befindet sich unten.

Quelle: benjaminfulford.net

Das Geld wurde aufgeteilt „zwischen einer bestimmten Gruppe von hochrangigen indonesischen weiss-Hut Regierungsbeamten – einer von ihnen ist Vizepräsident Jusuf Kalla – und Trumps innerem Kreis, einschließlich des Militärs“, heißt es von den Quellen. Jetzt wissen wir also, warum Rizin an die Generäle geschickt wurde.

Wir dürfen unseren Lesern nun auch mehr Informationen über eine unserer CIA-Quellen geben. Er war verantwortlich für die geheimen Dienste der Agentur in Jakarta, die von 1965 bis 1985 von der US-Botschaft aus tätig waren.

„Als er dort war, erzählte er mir, dass nur 20 amerikanische Bürger dauerhaft in Jakarta lebten. Sie alle arbeiteten unter diplomatischer Deckung in der Botschaft. Er sagte mir, und das ist ein Zitat: „Unser Team nahm Bung Karno (Präsident Sukarno) aus seiner Macht und wir haben Soeharto an die Macht gebracht.“

„Und ja, sein Team, sein Hauptquartier in Langley und andere Alphabet-Agenturen waren beteiligt an der Unterstützung von Soeharto bei der Tötung von bis zu 1 Million indonesischen Chinesen, die als PKI (Partai Komunis Indonesia) bezeichnet wurden. Dies war ein gut geplanter Angriff auf die so genannte Opposition von Soeharto. Es war auch mit der australischen Regierung geplant; Sie waren stark an diesem versuchten Völkermord beteiligt. Dies war auch ungefähr zu der Zeit, als Soeharto die Kontrolle über Freeport an die Agentur übergab. Es gibt so viel mehr dazu, aber genug für jetzt.

„Ich habe den Cowboy gefragt, warum er das getan hat; seine Antwort: „Es war mein Job. Ich arbeitete für die US-Regierung. Du hast damals keine Fragen gestellt. Wenn doch, bist du verschwunden.“ Er erzählte mir, dass er persönlich zwei Frachtschiffe mit Reis nach Kalimantan schickte, da sie kein Essen hatten und die Dajak und Malayas während dieser Krise an Hungertod starben, wie alle Reislieferungen aus Jakarta gestoppt wurden. (Er tat dies mit privatem Personal.) Und um noch mehr hinzuzufügen, ja, er war damals dem Bush-Senior-Kartell nahe. Er war Teil der alten Garde. Nicht viele sind noch übrig. „

Zu guter Letzt kam unsere Quelle, die mit den geheimen Basen in der Antarktis verbunden ist (er ist ein Verwandter von Admiral Richard Byrd von der Antarktisforschung), zu uns zurück, um darauf zu bestehen, dass dort etwas wirklich Seltsames vor sich geht, was wir letzte Woche berichteten. Es entspreche der Wahrheit:

„In der Antarktis öffnet sich ein Wurmloch. Ja, da unten gibt es eine Öffnung zu anderen Dimensionen. Aufgrund der extrem hohen magnetischen Verschiebungen in und in der Nähe der Antarktis „zerreißt“ es buchstäblich einen neuen Stoff im dimensionalen Bereich. Dies ist der Grund, warum ALLE diese Regierungsführer dort hinunter gingen. Deshalb haben sie die Antarktis für die Öffentlichkeit und so weiter abgesperrt. Die Öffentlichkeit bekommt nur 5% der Geschichte zu hören. Und jetzt hast du die andere Seite. “

Diese Quelle merkte an, dass sogar seriöse Publikationen wie Scientific American berichteten: „Es gibt etwas Mysteriöses, das vom gefrorenen Boden in der Antarktis kommt, und es könnte die Physik zerstören, wie wir sie kennen.“ https://www.scientificamerican.com/article/bizarre-particles-keep-flying-out-of-antarcticas-ice-and-the-might-shatter-modern-physics/

Wir werden versuchen, in diesem südlichen Sommer die Antarktis zu besuchen und unseren Lesern direkt zu berichten, was dort wirklich vor sich geht. Wenn es wirklich eine Anomalie wie ein Wurmloch gibt, das sich dort öffnet, sollte die gesamte Bevölkerung des Planeten belehrt und es ihr gezeigt werden, nicht nur ein paar Führern.

Vincenzo Mazzara, ein Kavalier der Kreuzritter und ein hochrangiges Mitglied der vatikanischen Freimaurerloge P2, sagt, dass Vorbereitungen getroffen werden, damit die Menschheit mit dem Bau einer Flotte von Archenschiffen beginnt und sich in das Universum ausdehnt.
https://www.youtube.com/watch?v=-xpMcEBZqiY&feature=youtu.be

Wie üblich ist meine Reaktion auf diese Art von Zeug, es erst zu glauben, wenn ich es sehe. Zurzeit arbeitet die White Dragon Society daran, Mittel in Höhe von mehreren Billionen Dollar für eine massive Kampagne zu erhalten, um die Armut zu beenden und die Umweltzerstörung zu stoppen.

 

Quelle: Benjamin Fulfords kompletter Wochenbericht, kauilapele.wordpress.com