Die Menschen befreien sich von der ‘Matrix’

Übersetzung von http://yournewswire.com/keanu-reeves-breaking-free-matrix/

Quelle: YourNewsWire.com

Ein Krieg wird gekämpft, der die Zukunft der menschlichen Existenz und der Welt, die wir unseren Kindern hinterlassen, formen wird, so Keanu Reeves, des sagt, er sei ‘im stillen optimistisch’ hinsichtlicher der Zukunft, weil ‘die Menschheit Zeichen zeigt, sich von der Matrix zu befreien.’

“Die Menschheit ist seit Jahrtausenden verkslavt,” sagte Keanu Reeves während eines Interviews in der Mojave Wüste und erkläre, dass “wir von schattenhaften Eliten und Geheimbündnissen in einem mentalen Gefängnis gehalten werden. Sie haben alles getan, um uns zu unterdrücken und davon abzuhalten unser Potenzial zu erreichen.”

Doch sagt der Matrix Star, der Szenen zur Superbowl-Werbung drehte, dass die Weltmatrix beginnt zu brechen. “Die Menschheit zeigt Zeichen, dass sie dabei sind sich von der Matrix zu befreien. Was für eine Zeit am Leben zu sein! Wir leben in aufregenden Zeiten.”

Er erklärte, dass er antike Texte studierte hat, inklusive der Vedanta und der Upanishads und über die Natur der Realität gelernt hat. “Ja sicher, gibt es eine Menge Leute, die noch immer nur am Neusten der Kardashians interessiert sind, doch ist ein beachtlicher Teil der Bevölkerung aufgewacht.”

“Am wichtigsten ist, dass jetzt ein Kampf zwischen unseren Oberherrschern und denen, die uns befreien wollen, stattfindet.”

Was ist die Matrix?

Keanu Reeves beschreibt die Matrix als holographisches Universum welches von denen projiziert wird, die uns kontrollieren wollen. Die Menschen wurden so seit Jahrtausenden unterdrückt und kontrolliert. Wir denken, es ist real, doch tatsächlich ist es nur ein Film, der dem kollektiven Bewusstsein als Realität vorgespielt wird.

Keanu Reeves ist mit seiner Ansicht, dass die Menschen seit Jahrtausenden in einer Matrix leben, nicht allein.

Einige der reichsten und einflussreichsten Menschen der Welt sind überzeugt, dass wir in einer Computersimulation leben. Mindestens zwei Tech Billionäre aus Silicon Valley schütten ihr Geld in Mühen, um die Menschen aus der Simulation heraus zu brechen, von der sie glauben, in der wir leben.

Elon Musk glaubt, dass die Wahrscheinlichkeit nicht in einer Matrix-artigen Computersimulation zu leben, bei 1:1 Billion liegt.

“Viele in Silicon Valley sind ganz besessen von der Simulationshypothese mit dem Argument, dass was wir als Realität wahrnehmen, sich in Wahrheit in einem Computer abspielt,” schreibt The New Yorker’s Tad Friend. “Zwei Pech Billonäre sind soweit gegangen im Geheimen Wissenschaftler zu engagieren, um an einem Weg zu arbeiten uns von der Simulation zu befreien.”

Doch glaubt Keanu Reeves, dass die Leute in Silicon Valley dezent auf dem falschen Weg sind um sich von der Matrix zu befreien. Er hat einen Rat für sie:

“Packen Sie Ihre Portemonnaies zurück in ihre Hosentaschen. Das hat nichts mit Geld oder Computern zu tun. Es ist ein spiritueller Wandel, der stattfinden muss, kein ‘hack’.”

Nach Keanu findet der spirituelle Wandel bereits statt. Die Menschen haben die Nase voll von Kriegen, Totalitäten Regierungen und der autoritären Kontrollen. Menschen wachen auf und sehen, was wirklich wichtig im Leben ist.

“Ich denke, die Menschen waren wirklich verängstigt, dass die Welt endet, bis eben vor kurzem. Es fühlte sich an, als seien die Dinge ausser Kontrolle geraten. Wir hatten jegliche Hoffnung uns von den dunklen Mächten der Welt zu befreien verloren. Doch wenn wir nur eine Minute lang unsere Augen aufmachen und gucken, was um uns herum passiert, ist das, was Sie sehen erstaunlich. Menschen wie Trump heben den Schleier eines erstaunlichen Netzes miteinander verbundener Manipulation.”

“Lieben oder hassen Sie ihn, er gibt der Menschheit die Möglichkeit von ihrem Schlummer aufzuwachen, um zu sehen, dass die gleichen wenigen Leute, die gleichen Geheimbünde und die verdammte Neue Welt Ordnung unser Leben kontrolliert und unsere wahre Fähigkeiten unterdrückt.”

“Doch wachten die Menschen langsam auf. Es ist Zeit unsere unbegrenzten Möglichkeiten zurück zu erobern und die Tore des mentalen Gefängnisses zu öffnen, zu welchem wir ermutigt wurden es für uns selbst zu bauen. Es ist nicht einfach, aber ist es an der Zeit in das Licht der Freiheit zu gehen.”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.