Die Welt findet bald heraus, wie schrecklich die Straftaten der khazarischen Mafia wirklich waren

Übersetzung von Benjamin Fulford’s Artikel: ‘Die Welt findet bald heraus, wie schrecklich die Straftaten der khazarischen Mafia wirklich waren

Die Säuberungsaktion der absoluten Oberspitze der geheimen Machtstruktur in den US ist fast vollständig beendet, was bedeutet, dass nun eine größere Säuberung beginnen kann, so Quellen des Pentagon, der CIA und weiteren. Die oberste Führerschaft des Weissen Hauses, der CIA, der NSA, des FBI, des Pentagon und anderen US Diensten besteht nun fast komplett aus Weissen Helmen. Das heisst, dass nun eine systematische Säuberung der niedrigeren Ränge möglich ist. Als Ergebnis werden in den nächsten Monaten die Menschen herausfinden wie furchtbar die Straftaten der khazarischen Mafia wirklich waren.

Lasst uns dran denken, dass diese so genannten Anführer des Westens aktiv versucht haben 90% der Weltpopulation zu töten. Sie wurden dabei erwischt Krankheiten wie SARS, Vogelgrippe, Ebola usw. produziert und und verteilt zu haben. Sie haben versucht Massenhunger durch die Verbreitung von Ernteseuchen auszulösen und bezahlten Bauern Rohmaterial für Treibstoff anzubauen anstatt Nahrungsmittel. Sie haben sehr intensiv versucht einen dritten Weltkrieg zu starten. Sie waren hinter Massenmorden wie 9/11 und Fukushima. Das ist alles bewiesene Tatsache. Was jetzt geschieht ist, dass ein Grossteil der Weltbevölkerung davon erfahren wird.

Allein in den USA waren rund eine Million Menschen darin verwickelt 90% ihrer Mitbürger umzubringen und die Überlebenden zu versklaven, so der japanische Militärgeheimdienst. Diese eine Million, die behauptet Juden, Muslime oder evangelische Christen usw. zu sein, aber in Wahrheit den Teufel anbeten – haben anderswo auf dem Planeten versucht Zuflucht zu finden, doch gelang ihnen das nicht.

Sie haben auch versucht den Planeten zu verlassen, so sowohl Quellen des CIA als des Pentagon. “Der Cabal sitzt auf der Erde fest, da das CERN Portal zerstört wurde,” sagt eine Pentagon-Quelle. “Was über CERN gesagt wird, ist korrekt,” bestätigt eine Quelle des CIA, die Zugang zu Stützpunkten in der Antarktis hat. “Die Erde ist abgeriegelt – keiner kommt rein, keiner kommt raus. Der zionistische khazarische Cabal sitzt hier in der Falle. Sie werden entfernt,” führt die Quelle weiter aus.

Um einen Eindruck zu gewinnen wieviel Angst der Cabal hat, schaut Euch das Video von Prinz Bandar bin Khalid, einer der obersten 9/11 Verschwörer, an, wie er am 12. März Selbstmord begeht, um der Justiz zu entkommen, nachdem ihm das Asyl in Grossbritannien verweigert wurde. (Nach Erstellung des Artikels, stellte sich heraus, dass das Video möglicherweise ein Fake ist.) https://baaghi.tv/saudi-prince-bandar-bin-khalid-commits-suicide/

“Prinz Bandar-Bush wurde wirklich entfernt. Es war er selbst, kein Double, der auf einer Bananenschale ausrutschte und über die Reling fiel. Die eigentlich Bedeutung dieses Statements ist, dass Bandar bei seinem Versuch unterstützt wurde, um die Schwerkraft zu widerlegen. Er wurde durch irgendeine bewusstseinsverändernde Droge kontrolliert. Es wird KEINE Autopsie geben,” erklärt eine CIA-Quelle den Vorfall.

Nachdem der ehemalige US Präsident Barack Hussein Obama auch kein Asyl in Grossbritannien erhält, bittet er die japanische Regierung um Schutz, so Mitglieder der japanischen Königsfamilie und CIA-Quellen. Den Japanern wurde vom US Militär angeraten nein zu sagen. Obama zählte auf den Schutz des khazarischen Sklaven-Permierminister Shinzo Abe, “der innerhalb der nächsten 2 Wochen zurück treten wird. Er sitzt ganz tief in der Hundescheisse. Man weiss von dem fehlerhaften Stahl, den die an das US Militär verkauft haben. Die Militärfahrzeuge werden zerbarsten, sobald Projektile auf sie treffen. Ihnen wurde absichtlich fehlerhafter Stahl niedriger Qualität verkauft. Bye bye, Abe,” ist, was eine CIA-Quelle in Asien zu Obama’s vermeintlichem Schützer sagte.

Die Weisse Drachen Gesellschaft (WDS) jedoch mag Obama Schutz gewähren, wenn er zustimmt bei dem Foreign Correspondents Club in Japan auszutauschen und der Welt die Wahrheit über Dinge wie Malaysia Air Flight 370/17, wer sein wahrer Vater war, wer ihn in die Machtposition gehoben hat, etc.

Obama sucht Schutz, weil jeder, der ihn in der USA-Machtstruktur geschützt hat, gefeuert, verhaftet oder getötet wird. US Secretary State Rex Tillerson’s letzte Mission war es, nach Kenya zu reisen, um der Regierung mitzuteilen, Obama keine Zuflucht zu gewähren, sagen Quellen des Pentagon.

Tillerson selbst wurde letzte Woche gefeuert, weil mit der offensichtlich falschen Behauptung des Cabal mitzog, dass Russland Giftgas verwendet hätte, um Regimekritiker in Grossbritannien aus dem Weg zu schaffen, sagen die Quellen. Die britische Premierministerin Theresa May, der  französische Präsident Macron und die deutsche Kanzlerin Angela Merkel haben alle ihre Zugehörigkeit zum Cabal letzte Woche enthüllt indem sie sich bei dem neusten Russland-ist-an allem-Schuld Projekt einig waren.

Der wahre Grund, warum Sergei Skripal vergiftet wurde, war, weil er Beweise liefern wollte, die Hillary Clinton und die amerikanische demokratische Partei mit Versuchen US Präsident Donald Trump zu verleumden verbunden waren, so Quellen des russischen FSB. http://theduran.com/the-poisoning-of-sergei-skripal-reads-right-to-hillary-clinton-and-the-dnc/http://collective-news.xyz/in-gb-vergifteter-russischer-spion-bot-beweise-dass-der-mi6-das-trump-dossier-kreiert-hat-um-in-die-heimat-zurueckzukehren

Zwischenzeitlich behauptet ein Google Whistleblower, dass Google das Label “Russischer Agent’ nutzte, um zu versuchen Journalisten und Whistleblower zu sperren, die gegen ihre Gedankenkontrolle-Agenda angehen.

Die oben genannte CIA-Quelle mit Zugang zum Stützpunkt in der Antarktis hat eine viel esoterischere Erklärung für die Anti-Russland-Hysterie. Ihm zufolge hat Präsident Vladimir Putin drei ‘Sternentore’ (Stargates) geschlossen, die in Syrien waren. “Putin kontrolliert die Sternentore dort und das ist das, was den Cabal wirklich verärgert. Er wird sie von ihnen nicht nutzen lassen, um dem Tag des jüngsten Gerichts zu entkommen,” sagt er.

Wie immer mit dieser Akte X-artigen Information, schreibe ich nur, was mir die Quellen sagen und überlasse es den Lesern herauszufiltern, was wirklich los ist. Alles, was ich bestätigen kann, ist, dass der Planet definitiv unter Quarantäne steht.

Da Tillerson und sein Handlanger Steve Goldstein nun gefeuert wurden, wird nun der neue Secretary of State Mike Pompeo, der mit Fachwissen von CIA Operationen bewaffnet ist, eine ‘weitere’ Reinigung des State Department beaufsichtigen, sagen Quellen des Pentagon. Das FBI und der US Kongress ermitteln ebenfalls zu kriminellen Taten des State Department und seinem ehemaligen Leiter John Kerry, fügen die Quellen hinzu.

Die CIA selbst wird von einer grossen Reinigung unterzogen, wo sie nun unter Kontrolle des US Militär ist. “Die neue CIA Direktorin, Gina Haspel, ist eine gefürchtete Geheimagentin, die die Bush-Faktion, Neokonservativen und andere Verräter aufräumen wird,” sagen die Pentagon-Quellen. Hier ist das, was ein CIA-Kollege über Haspel zu sagen hat: “Sie ist ruhig und unauffällig – nicht forsch und hat keine grosse Klappe, wie wir sagen. Ihre Augen waren sehr fokussiert und intensiv. Ich sehe in ihr eine hochintelligente Person, die ihre wahre Mission für sich behielt.” Diese Quelle sagt, sie wird vermutlich ihr Skalpell durch “Schwarze Standorte” des CIA jagen, die Drogen, Schwarzmarktwaffentransfers, Geldwäsche und all das händeln.

Das FBI und das Justice Department werden auch einer Reinigung von Funktionären des Cabal unterzogen, bestätigen mehrere Quellen. “Die Kündigung des stellvertretenden FBI Direktors Andy McCabe ist nur der Anfang, es werden Köpfe mit einer FEMA Anordnung für 16.000 Guillotineklingen rollen,” erklärt eine Quelle des Pentagon mysteriös. Vermutlich bezog er sich auf die oft berichtete Guillotinen des Cabals, die vermutlich gegen Amerikaner eingesetzt werden sollten.

Ein anderer Grund für den Ärger innerhalb des US Militär und den Agenturen gegen den Cabal hängt mit den 800.000 vermisst gemeldeten Kindern allein in den USA zusammen (nach dem National Center for Missing and Exploited Children). Im Gegensatz dazu verschwinden in China, welches eine viermal größere Population hat, 20.000 Kinder pro Jahr, so das US State Department. Das bedeutet, dass amerikanische Kinder eine 160mal höhere Wahrscheinlichkeit haben zu verschwinden als chinesische Kinder. Während zwar viele der vermissten Kinder gefunden werden, verschwinden einige für immer. Es gibt zahlreiche Insider, die ausgesagt haben, dass sie von den Cabalisten vergewaltigt, ermordet verzehrt werden. https://www.youtube.com/watch?v=b98ch_Pyi-Y

Um sich dieser schrecklichen geheimen Übernahme der USA von einem mörderischen Cabal ein für alle Mal entgegen zu setzen, hat das US Militär einige Generäle und Beamte aus ihrer Rente in den aktiven Dienst zurück geholt, sagen Quellen des Pentagon. Unter denen, die nun zurück im Dienst sind, ist Mike Pompeo, Sonderberater Robert Mueller und viele andere, sagen die Quellen.

Die Zeichen sind nun überall zu sehen, dass die khazarischen Cabalisten nun doch endlich der Justiz ins Angesicht blicken müssen. Dieser Autor hat sich lange für eine südafrikanische Wahrheit und Schlichtung ausgesprochen, es sieht jedoch so aus, dass dies vielen an der Spitze dieser geheimen Machtstruktur nicht bevorsteht. Ihre Straftaten waren viel zu grausam.

Abschliessend sagen uns CIA Quellen, dass der Geschäftsführer von Tesla Motors, Elon Musk, ein Geldwäschemittelmann des Pentagon sei. Dies könnte einiges der Merkwürdigkeiten, die dieses Unternehmen umgeben, erklären, wie beispielsweise Berichte mehrerer Quellen, dass der in Wahrheit hinter der nordkoreanischen Geschosskrise steckte. Das bedeutet, dass das Pentagon über Elon Musk und Tesla nordkoreanische Atomwaffen als Verhandlungswerkzeug bei Verhandlungen mit China einsetzte. Zu guter letzt stellt Tesla nun Personal von der satirischen Nachrichtenseite ‘The Onion’ (ähnlich dem Postillen) für irgendein geheimes Projektes ein. https://www.zerohedge.com/news/2018-03-13/not-onion-elon-musk-poaching-onion-staffers-secret-project

In diesen Tagen ist es natürlich schwer den Unterscheid zwischen dem, was ‘The Onion’ berichtet und dem, was sogenannte Mainstreammedien wie CNN berichten, zu sehen. Vielleicht plant der Pentagon die letzten Fetzen der Glaubwürdigkeit khazarischer kommerziellen Medien loszuwerden, indem sie einem Onion Management unterstellt werden. Wie man so schön sagt: “Manchmal ist die Wahrheit komischer als Fiction.” Wir gehen auf merkwürdige Zeiten zu, doch sieht es so aus, als wäre es eine gute Art der Merkwürdigkeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.