Endspiel für den Cabal, Nürnberger Prozesse II bahnen sich an

Übersetzung von Benjamin Fulford’s Artikel ‘Endspiel für den Cabal, Nürnberger Prozesse II bahnen sich an

Die khazarische Mafiafaktion, die versuchte einen dritten Weltkrieg zu beginnen und 90% der Menschheit umzubringen, steht nun auf sehr wackeligen Beinen, bestätigen mehrere Quellen. Das klasse Zeichen hiervon war eine Verfügung des Präsidenten und ein 636 Seiten langer Anhang, die am 1. März von US Präsident Donald Trumpf und dem Verteidigungsministerium erteilt wurde, welche den Weg für eine Art Nürnberger Prozesse vorbereitet.

Unterm Strich erklären diese Verfügungen, dass alle amerikanischen Bürger dem Militärrecht unterliegen und dass das Militär nicht-militärische Rechtsexperten anstellen darf, um bei den anstehenden Tribunalen zu helfen, so die Pentagon-Quellen. Die darauf folgende Klausel auf Seite 2 von Anhang 2 ist von besonderem Interesse; in dieser wird militärische Rechtsbefugnis beschrieben, als “Eine Regierung die vorübergehend die bürgerliche Bevölkerung in seinem Territorium oder einem Teil seines Territoriums durch seine Militärkräfte nach Bedarf regiert. (Kriegsrecht).”

Pentagon-Quellen erklären, dass “Trump die Verfügung vom 1.3. ausgestellt hat, um den Gerichten die Befugnis zu geben im Rechtsbereich Bürger anzustellen, um die Bevölkerung auf Nürnberger Prozesse II von Militärtribunalen für den Cabal vor Wahrheit und Schlichtung vorzubereiten.” Es scheint, als würden zumindest einige Massenmörder nicht mit einem einfachen ‘Entschuldigung’ davon zu kommen.

Ein weiterer grosser Zug von Trump’s Regierung letzte Woche war die ersten Salven eines Handelskriegs abzufeuern. Die erste Slave war eine Ankündigung der USA Tarife von 25% bzw. 10% auf Stahl-  und Aluminiumimporte aufzuschlagen.

Dies ist sehr komisch, weil dieser Zug vorwiegend Alliierte der USA betrifft. Kanada bringt beispielsweise 16% bzw. 41% amerikanischer Stahl- und Aluminiumimporte ein, wobei Kanada im Jahr 2017 einen Handelsverlust von 7.7 Billionen Dollar mit den USA verzeichnete. China hatte hingegen mit den USA in 2017 einen Handelsüberschuss von 288 Billionen Dollar, allerdings sind davon nur 2% oder bzw. weniger als 1% Stahl- und Aluminiumimporte der USA. Die anderen grossen Opfer dieser geplanten Tarife sind vermutlich Alliierte wie Japan, Brasilien, Südkorea und Brasilien.

Es auch klar, dass dieser Zug nicht mit dem US Militär zusammenhängt. US Defense Secretary James Mathis schrieb an das Handelsministerium einen Brief, in dem er darstellte, dass die USA nur 3% der Stahl- und Aluminiumherstellungskapazität nutzt und dass er um den negativen Einfluss auf die wichtigen Alliierten besorgt ist.

Auf der Oberfläche scheint es, dass die Cowboys im Trump Handelsministerium mehr Interesse daran hat schwache Länder zu mobile als wirklich was wegen dem 800 Billionen Dollar Handelsjahresdefizit zu tun. Die Handelscowboys haben nicht auf China gezielt, weil sie China brauchen, um sicher zu gehen, dass die Chinesen mehr Geld leihen, um den Bankrott zu umgehen.

Der wahre Grund warum das Trump Regime Kanada und andere Alliierter angreift, ist, dass diese Länder die bankrotte US Regierung mit einem ganz anderen Regime ersetzt sehen wollen. Denkt dran, die Europäer, inklusive Grossbritannien, Deutschland, Italien, die Schweiz, Frankreich und Kanada, haben sich von der khazarischen Mafia getrennt, die das US Finanzsystem kontrollieren, um mit China an ihrer AIIB und nun der OBOR Initiative zu arbeiten. Die 8 Trillionen Dollar OBOR Initiative ist 60mal Größer als der berühmte Marshall Plan war. Jetzt gerade verpassen die USA ihre Chance.

Im nächsten grossen geopolitischen Schachzug, wird China am 26. März mit dem goldgestützten Yuan für den zukünftigen Ölhandel anfangen. Das wird den Finanzkontrolleuren des Petrodollar noch einmal ordentlich zusetzen, die momentan nur die USA, Japan, Isreal und Saudi Arabien kontrollieren. Alle Hinweise zeigen, dass Saudi Arabien und Japan dabei sind zu wechseln und so wird es dann nur noch die USA und Israel sein.

Sowohl Quellen des CIA als auch des Pentagon sagen, dass der Börsenmarkt einbrechen wird, um die verbleibenden Cabalisten in den USA und in Israel pleite gehen zu lassen und den Weg für ein neues vermögensgestütztes Finanzsystem für den Westen bereiten, um das, was China einführt, zu ergänzen.

Das US Militär für seinen Teil umgeht das Handelsministerium und eröffnet direkt Verhandlungen mit China, so ein Beamter des Pentagons, der in diese Verhandlungen involviert ist. Das US Militär zieht in Betracht einiges an Hight-Techt, besonders im Bereich der Energiegewinnung und der Aeronautik im Austausch für ein Abschreiben der Schulden und zur Finanzierung einer kompletten Neustrukturierung des US Wirtschaft und seiner Infrastruktur zu handeln, sagt die Quelle. Es sind auch ernstzunehmende Pläne auf dem Weg für ein Pendant des chinesischen OBOR Projekt auf dem Weg, die einen unglaublichen Wirschaftsboom auslösen würden, sagt er.

Dem US Militär wurden bereits Gehaltserhöhungen und ein größeres Budget als dem Rest der Welt als Dank für seine Hilfe die khazarische Mafia aufzuräumen versprochen. Also sind keine Militärleute des Trump Regime – die, die ihre Jobs verlieren könnten – die versuchen mit Androhungen eines Handelskrieges Geld von seinen Alliierten abzuziehen.

Ebenfalls sind es keine Leute vom Militär in der US Regierung, die hinter der konstanten Hysterie einen Krieg mit Nord Korea anzufangen stehen. Das US Militär sagt gerechtfertigterweise, dass ein Krieg mit Nord Korea ein totales Desaster wäre und aktiv daran arbeitet, um sicherzustellen, dass niemals geschieht. Stattdessen, So Prinzessin Karo Nakamaru, eine Kusine des Herrschers Hirohito und eine japanischen Verödung zu Nord Korea, hat das US Militär zugestimmt aus Süd Korea abzuziehen und eine koreanische Wiedervereinigung geschehen zu lassen.

Der wahre Grund für diese Hysterie in Teilen des US Establishment ist natürlich nicht Nord Korea selbst, sondern die sich anbahnenden Militärtribunale, die wir am Anfang des Artikels besprochen haben. Um eine Vorstellung davon zu bekommen, wie gross diese Tribunale sein werden: es sind nun 18.500 versiegelte Strafanzeigen raus, eine Zahl von Leuten, die um einiges höher ist, als die Leute, die damals in Nürnberg und ähnlichen Verhandlungen vor Gericht mussten, sagen Quellen des Pentagon. Auch ist die Liste der ‘bösen Schauspieler’, denen ihre Anlagen vom US Treasury Department nach dem Ausruf des Notstands am 21. Dezember 2017 eingefrören wurden, mittlerweile 1.108 Seiten lang.

Bei einem weiteren Zug hat die Militärregierung die Sicherheitsfreigabe von 130 Mitgliedern des Trump Regimes herabgestuft, darunter ist sein Schwiegersohn Jared Kushner. Der Handlanger Jared des Isealischen Premierminister Benyamin Netanyahu’s “Weissen Haus Mossad/Chabad wird mit dem Verlust vom Zugang zur obersten Geheimstufe neutralisiert und ist ein Ziel von Operationen der Gegenseite des Geheimdienstes,” erklären die Quellen des Pentagon. Sie fügen hinzu, ‘dass sogar Ivanka [Trump] vom FBI genauer wegen ihren Verbindungen zum Mossad/Chabad genauer angeschaut wird, weil Trump gezwungen ist das Land vor seine Familie stellen und sich damit von Javanka trennen muss.”

Solang er das Land an die erste Stelle stellt, wird Trump möglicherweise langfristig als Frontmann für ein stabiles Regime in den USA, wie Vladimir Putin un Xi Jinping es für Russland und China machen, sagen die Quellen.

Während das US Militär sich auf eine Meritokratie vorbereitet, “hat es das CIA in eine Abteilung der NSA heruntergestuft, damit das Militär komplette Kontrolle über den Geheimdienstapparat hat,” sagen Pentagon-Quellen. Diese Vorstellung mag für einige alarmierend sein, doch betonen Quellen des US Militär, dass es nur eine Übergangslösung ist, bis die Gangster von den Machtpunkten entfernt sind und eine gesunde bürgerliche Regierung seinen Platz erhalten kann.

Weiterhin ist eine Menge bei uralten Militärorden und Geheimbunden los. Viel kann dazu noch nicht berichtet werden, aber kann bestätigt werden, dass Verhandlungen der Stadt London, den Templern, den Rittern von Malta, russischen Militärorden, den Gnostischen Illuminati, den P2 Freimaurern und anderen stattfinden. Die Parteien sind sich alle einige, dass wie dieser Planet regiert wird fundamental geändert werden muss.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.