Finanzieller Megakampf zieht im späten Februar, Anfang März an

Übersetzung von Benjamin Fulford’s Artikel ‘Finanzieller Megakampf zieht im späten Februar, Anfang März an

Der geheime Kampf für den Planeten Erde geht in den kommenden Wochen in eine kritische Phase über, besonders im Finanzbereich, wo ein epischer Dreikampf stattfindet, bestätigen mehrere Quellen. In diesem Kampf bekriegen sich Kryptowährungen und der chinesische Yuan, aber findet hier auch Kampf um den Ersatz des derzeitigen privateigentümliche westliche Zentralbankensystem auf der Basis des Petrodollar, Euro und dem japanische Yen statt.

Im größten Zug fordern die Chinesen den US Petrodollar mit der formalen Ankündigung am 26. März zum Start des goldgestützten Yuan im künftigen Ölhandel heraus. Quellen von asiatisichen Geheimgesellschaften sagen, dass das Jahr des Hundes, welches gerade beginnt, normalerweise anfangs Unbeständigkeit bringt (in diesem Fall vermutlich im Bereich der Finanzmärkte) bevor sich die Dinge im Verlauf des Jahres beruhigen. Das bedeutet, dass die Chinesen bereit sind für einen Finanzkrieg sobald sie aus ihren Feiertagen zum neuen Mondjahr diese und nächste Woche zurückkehren.

Der chinesische Zug gegen den Petrodollar fällt mit einer russischen Drohung vom westlich kontrollierten internationalen SWIFT Zahlungssystem zurückzutreten zusammen. Eine CIA-Quelle in Asien sagt, er wurde von seinen russischen Kollegen informiert, dass wenn Russland ohne die Nutzung der internationalen SWIFT Handelskonten handelt und komplett zum chinesischen Cross=Border Interbank Zahlungssystem (CIPS) wechselt, “mindestens ein dutzend weitere Nationen den Wechsel innerhalb weniger Tage auch durchführen.”

Währenddessen merkt ein kanadischer Geheimdienstagenst an, dass “der russische Premierminister Dmitry Medvedev auch der Vorsitzende der russischen Föderation ist und die Lizenz hat von London aus zu operieren. Also wenn die Anweisung gegeben wird vom SWIFT-System zurückzutreten, wird der US Dollar einfach sterben und wir werden eine hohe Inflation sehen.” War er damit meint ist, dass der Londoner Finanzdistrikt und damit der an 2,4 Billionen Mitgliedern reiche britische Commonwealth die Russen und die Chinesen nachahmen wird und den US Dollar abstößt.

Es gibt auch einen grossen Drang den Petrodollar mit einer goldgestützten Kryptowährung zu ersetzen, der die chinesischen Yuan beeinflussen soll, so die Quellen aus Russland, vom CIA, dem Pentagon, der japanischen Regierung sowie weiteren Quellen, die in dieses Projekt involviert sind. Wir werden dies weiter unten detaillierter besprechen.

Diese Entwicklungen sind vermutlich der Grund warum sich die höchsten Ränge der P2 Freimaurerloge, den Leuten, die das Dollar/Euro/Yen-System kontrollieren, letzte Woche die Weisse Drachen Gesellschaft (WDS) kontaktiert hat, um einen Frieden auszuhandeln. Mehr zu diesen Gesprächen folgt weiter unten.

Auch hat letzte Woche der ehemalige CIA Agent und Gründer der Marine Intelligence Division (die Leute, die kürzlich im Hauptquartier des CIA eine Razzia durchgeführt haben, Robert David Steele Japan besucht, um sich mit Mitgliedern der WDS zu treffen.

Hierbei sollte man erinnern, dass die Top-Generäle des Trump Regime, einschliesslich dem Secretary of Defense Jim Mattis, White House Chief of Staff John Kelly und der Chairman der Joint Chiefs of Staff Joseph Dunford alle einst Generäle bei der Marine waren, also kann das Timing vo Steele’s Ankunft in Japan kein Zufall sein.

In Japan hat Steele sich mit Mitgliedern asiatischer Geheimbunde, Machthabern des rechten Flügels, Mitgliedern der japanischen Königsfamilie und anderen getroffen. Die Gespräche konzentrierten sich auf Ideen für eine Alternative des bestehenden westlichen Wirtschaftsparadigma. Herr Steele vertritt die Ansicht, dass die realen Kosten zur Produktion eines Artikels in den Kosten eines Produktes enthalten sein sollten. Wenn zum Beispiel gefährliche Karzinogene in der Produktion von Smartphones verwendet werden, die die Fabrikmitarbeiter an Krebs erkranken lässt, sollten diese Kosten für Krebs im Preis für das Smartphone enthalten sein. Man einigte sich einstimmig, dass die Kosten für Verschmutzung beispielsweise komplett von den Verschmutzern bezahlt werden sollte (ergo in diesem Falle ein Käufer).

Auch gab es eine generelle Einigung, dass das bestehende System der privateigentümlichen Zentralbanken den Planeten zerstört und es beendet werden muss. Eine CIA-Quelle in Asien, die bei den Gesprächen eingebunden war, sagte, dass die ASEAN Nationen (Singapur, Malaysia, Thailand, Brunei, Indonesien, die Phillipinen, Kambodscha, Laos, Vietnam und Myanmar) sich darauf vorbereiten ihre Zentralbanken zu nationalisieren.

Allerdings gab es keine Einigungen zu Kryptowährungen. Die Repräsentanten der asiatischen Geheimgesellschaft sagten, dass die Chinesen sich im Februar 2017 entschlossen haben Kryptowährungen nicht mehr weiter zu unterstützen, weil sie befürchten, dass eine ‘abtrünnige AI’ in der Lage wäre “die Kontrolle über sie zu erlangen und damit Kontrolle über die menschliche Gesellschaft.”

Jedoch sagten die Repräsentanten der asiatischen Geheimgesellschaft, dass sie breite sind den Vorschlag der WDS für eine goldgestützte Kryptowährung unterstützen, aber nur, wenn ihnen bewiesen werden kann, dass es das Gold wirklich gut. Die WDS hat versprochen den Asiaten in Form von einer statistisch validierten Bohrkernprobe detaillierte Nachweise zukommen zu lassen. Die Golddepots sind in Bougainville, Indonesien und anderswo und haben nichts mit den legendären Höhlen voller bereits abgebauter ‘globaler Gemeinschaftskonten’ an Gold zu tun. Das Gold wird mit einer umweltfreundlichen Technik abgebaut.

In jedem Fall erschrecken die derzeitigen Kryptowährungen, die nur von Computern und menschlicher Psychologie gestützt werden, die Besitzer des bestehenden Finanzsystems. Beispielsweise erlauben Arizona, Florida und Wyoming bereits, dass Steuern mit Kryptowährungen trotz ihrer Unbeständigkeit bezahlt werden können. Es wird nicht lange dauern, bis sich weitere Staaten dem anschliessen.

Daher hat wohl Agustin Carstens, General Managender der Bank für International Settlements (BIS), der Zentralbank für Zentralbanken, in seiner allerersten öffentlichen Rede am 6. Februar gesagt, dass “wenn die Behörden nicht rechtzeitig einschreiten, Kryptowährungen sich mehr mit dem Hauptfinanzsystem verbinden könnten und damit eine Bedrohung werden. Am wichtigsten ist zu bedenken, dass der sagenhafte Aufschwung der Kryptowährungen nicht die Rolle der Zentralbanken vergessen werden sollte, die sie als Hüter des öffentlichen Vertrauens innehalten. Private digitale Wertmarken, die sich als Währungen maskieren, dürfen dieses Vertrauen nicht untergraben.”

Der BIS ist übrigens etwas wo Verschwörungstheorien auf sogenannte Mainstream News stossen. Publikationen wie das Wall Street Journal und die Financial Times sind voller Artikel über undurchsichtige Erklärungen des BIS, die den ganzen Planeten beeinflussen, dennoch ist der BIS nicht haftbar für eine Regierung der Erde und keiner hat den BIS gewählt (dies kann man sich unter der Nummer +41 61 280 8080 vom BIS bestätigen lassen.)

Der andere Punkt ist, dass der BIS bereits mit den manipulierten Börsenmärkten, dem Libor-Skandal, dem Lehman-Schock usw. das Vertrauen, welches irgendwer einmal in den BIS hatte, verloren.

Pentagon-Quellen sagen, “Das neue globale Finanzsystem kommt während DUMBs (Tiefe Untergrund Militärstützpunkte), Labore, Satelliten, Unterwasser-Stützpunkte und andere Militäranlagen des Cabal zerstört werden.”

Auch werden die Vorbereitungen für die neue panafrikanische Währung vorgangetrieben, wo nun “Zimbabwe politisch stabil für seinen Dollar ist, um die Währungsreserve für Afrika zu werden nachdem der langjährige Oppositionsführer Morgan Tsvangirai tot ist,” sagen die Quellen.

Entwicklungen wir all die oben erwehrten, besonders der Start des goldgestützten Yuan Ölhandels, sind der Grund, warum die P2 Freimaurer Loge, die Machthaber des Petrodollarsustems, mit der WDS verhandeln. Die P2 wurde angewiesen ein Ablassjahr oder eine einmalige Streichung aller Schulden wertweit und auch eine Neuverteilung betrügerisch erschlichener Anlagen als Beginn eines neuen Finanzsystems zu verkünden.

Auch wurden sie gebeten ihre UN, G7, Weltbank und andere Ableger anzuweisen eine Multi-Trillion-Dollar-Kamapagne bekanntzugeben, um den Planeten zu retten. Als Teil davon wird eine komplett neue künftige Planungsagentur, die meritokratisch und transparent geführt wird, ins Leben gerufen, um diese Pläne in Abstimmung mit den Menschen des Planeten Erde zu realisierten.

Bis dieser Artikel erstellt wurde, gab es noch keine positive Antwort der P2, also wird der Prozess sie von allen Machtpositionen permanent zu entfernen weiter geführt, bis er vollendet ist.

Die Machtentziehung des Satanisten und Massenmörder Benyamin Netanyahu wird der nächste Schritt in diesem Prozess sein, wo er nun von der israelischen Polizei eine Strafanzeige erhalten hat. Netanyahu versucht die jüdischen Bürger Israels als Geiseln zu halten indem er einen selbstmörderischen Krieg mit dem Iran androht. Allerdings sagen die jüdischen CIA-Quellen, dass es unvermeidbar ist, dass Netanyahu in den Knast geht und “wenn der khazarische Mafiamann Netanyahu in den Knast geht, kommt er nicht mehr lebend heraus.” es scheint, dass die Juden endlich zu der Tatsache aufwachen, dass sie sich immer noch tausenden von Jahren in ihrer babylonischen Gefangenschaft befinden und sich endlich selbst befreien können.

In diesem Kontext scheint der kürzliche “Amokschützenvorfall” in Florida ein Versuch gewesen die Juden zu weiterer Unterlegenheit zu zwingen. Hier ist das, was die Pentagon-Quellen dazu zu sagen haben: “Das war kein gewöhnlicher Amoklauf an einer Schule, sonder eine Nachricht an die jüdische Mafia, 40% der Schüler der Parkland Florida High School jüdisch sind und 5 der 17 Toten sind jüdisch.”

Das sagt viel über den Zustand der USA aus, dass es so etwas wie eine ‘gewöhnliche Schiesserei an einer Schule” gibt. Die Quelle fuhrt aus, “Parkland ist auch wo das Krankenhaus in Texas ist, in welchem Kennedy behandelt wurde, als auf ihn geschossen wurde, also war das auch eine Nachricht fuer die Bushes und Irsael.”

Diese Quelle informiert uns, dass der “anti-Trump Schauspieler Robert De Niro vermutlich als Kunde eines internationalen Prostituitionsringes von Minderjährigen entblößt wird.”

Auch teilt uns die Pentagon-Quelle mit, dass die NSA hun bestätigt hat, dass US Präsident Donald Trump die berühmte Wahl mit 70 Millionen stimmen gegen 57 Millionen Stimmen für Hillary Clinton gewonnen hat.

Wir wünschen Trump das Beste, doch ist es nach wie vor sich vorzustellen, wie Washington D.C. es vermeiden wird den formalen Bankrott zu erklären.

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.