Frohes neues Jahr, hunderte Top Khazaria Gangster nach Gitmo gebracht

In einem historischen Moment poetischer Justiz wurden laut Pentagon-Quellen die meisten der US-amerikanischen Haupttäter des Fake ‘Kriegs gegen den Terror’ nun selbst zur Navy-Basis in Guantanamo Bay, Cuba gebracht. Die Rothschildagenten George Soros (Soros ist für die Wahlmaschinen in den USA zuständig), Peter Munk, Peter Sutherland, die Bushes, die Podestas (die Brüder besitzen eine Firma mit engen Verbindungen zur Clinton Foundation, die gegen Bezahlung Kontakte zur Regierung anbietet; John Podesta ist ein Lobbyist, Tony Podesta arbeitete als Stabschef im Weissen Haus unter Clinton und übernahm den Präsidentschafts-Wahlkampf für Hillary Clinton) und viele weitere wurden zu Militärtribunalen nach Gitmo geflogen, während das Verteidigungsministerium 500 Millionen Dollar zum Ausbau des Gefängnisses investieren und mehr Militärpolizei und Marines dort hin schicken.

Eins von vielen Zeichen von welch historischer Bedeutung die neue amerikanische Revolution ist, erklären Pentagon-Quellen, dass im neuen Jahr 30 Congressmen nicht an ihren Sitz zurückkehren würden. CIA-Quellen bestätigen zudem, dass der ehemalige US-Präsident Bill Clinton auf einen Deal im Strafverfahren hofft, indem er über den ehemaligen CIA-Chef John Brennan, Top US Mossadagent Rahm Emmanuel sowie den ehemaligen Vizepräsidenten Dick Cheney und viele andere auspackt.

Des Weiteren ruft Trump den Januar als ‘Anti-Sklaventum Monat’ aus.

… Menschenhandelsringe auf der ganzen Welt werden ausgenommen und dicht gemacht. In Saudi Arabien wurden 3.000 Kindersexsklaven befreit, so Quellen des russischen FSB. “In den USA gab es am 27. Dezember einen Stromausfall ‘im Pädohimmel Disneyland’, als Special Forces , die gegen Menschensklaverei kämpfen, dort eine Razzia durchführten,” so die Pentagon-Quellen. In vermutlich zusammenhängenden Ereignissen weisen die Quellen auf den Tod des Washington Post-Erbes Bill Graham und John Feldstein, Bruder des Schauspielers Jonah Hill, hin.

Ein weiterer Zug war, dass Julian Assange “aus der Ecuadorianischen Botschaft geholt wurde, um den Cabal zu bekämpfen, und vermutlich zusammen mit Mike Flynn entschuldigt wird,” fügen die Quellen hinzu.

Ebenfalls “fand zu Weihnachten eine Razzia der Delta Force in einer Vila des ehemaligen US Präsidenten Barack Obama in Thailand statt, die voller Waffen, Sprengstoff, Gold und Tunnelsystem war, die vermutlich eine Verbindung zum ehemaligen thailändischen Premierminister Thaksin Shinawatra, den Bushes und Menschenhandel haben,” sagen die Quellen.

Ebenfalls erhielt man übers Wochenende Intel von CIA-Quellen, die in un Südostasien zugange sind, was sich wie ein Thriller liest. Es geht um den Diebstahl von 100 Tonnen Gold.

“Das Meiste des Goldes sollte zu einer neuen goldgestützten Währung verwendet werden und war dafür in Jakarta gelagert. Da liegen mehr als 100 Tonnen Gold. Es ist bekannt als das nicht offizielle Goldkonto der Soekarno Ära, als er M1 für alle Kollateralkonto war,” so eine der Quellen. “Ein Teil des Goldes, welches nicht Teil der japanischen Beute aus dem zweiten Weltkrieg aus China und Asien war, wurde letzte Woche gestohlen,” führt die Quelle fort.

“Von der Seeseite aus nahm am Satkamal Lantamal XII Kal-Lemukutan an der Marinesicherheit zum Arbeitsbesuch von Präsident Joko Widodo bei der Weihnachtsfeier in West Kalimantan in Pontianak am Donnerstag teil.”

Mit anderen Worten war der Besuch von Indonesien’s muslimischen Präsidenten nur eine Coverstory um 100 Tonnen Gold abzutransportieren.

Nach der CIA-Quelle trug es sich wie folgt zu: “Es war eine sehr gut geplante Operation. Das Gold wurde in ein U-Boot geladen, welches in Singapur ausser Radar ging. Dies war Teil eines allgemeinen Spiels der Spitze der indonesischen Regierung zusammen mit ein ein paar Spitzenleuten der Regierung in Singapur. Das Versprechen eines geheimen APEC Gipfels n Vietnam wurde zur persönlichen Bereicherung benutzt. Die Topakteure in diesem Theater haben dies geplant und machten sich mit dem Gold davon. Das Gold sollte zu einem kleinen Teil für die neue goldgestützte Währung mit Russland, China und Indien verwendet werden. Es ist derzeitig zu 90 % rein und leicht zu 99,99 % Reinheit zu schmelzen (das ist die Minimumreinheit des LBMA). Geschätzte 80-100 metrische Tonnen, das wird ein paar wenige an der Regierungsspitze in der 3D Matrix (solange sie andauert) sehr reicht machen. Das Problem ist, dass die etwas von grosser Bedeutung gestohlen haben. Das Gold sollte zugunsten der Menschheit eingesetzt werden. Mir wurde mitgeteilt, dass es zu Konsequenzen einschließlich harter Strafen und Gefängnisaufenthalt oder schlimmer kommen wird. Die Bewegung des Goldes wird von einer Spezialausrüstung der Weissen Helme beobachtet. Die Täter können sich nirgends verstecken, ihre Namen sind bereits bekannt. Diese Spitzenpolitiker waren unter Kontrolle ihrer Vorsänger, dem zionistischen Cabal, die immer noch einen starken Halt in Indonesien haben.”

Die Bewegung und der zusammenhängende Diebstahl des Goldes hängt mit einer Art grossem Finanzevent in der ersten Hälfte diesen Jahres zusammen, sagt eine andere CIA Quelle. Diese Quelle, die uns in der Vergangenheit mit sehr viel wahren Informationen sowie falschen versorgt hat, behauptet, dass das Finanzsystem komplett dich gemacht werden wird. Der Börsenmarkt wird auf 0 sinken, Bankkonten würden geleert und Geldautomaten ausser Kraft gesetzt, wenn das passiert. Anschliessend würde die neue Währung eingeführt werden, sagt die Quelle.

Für dieses Szenario gibt es unterstützende Nachweise. Indien, Russland, China und viele weitere Länder haben öffentlich angekündigt sich einer goldgestützen Währung zuzuwenden. Die Chinesen haben auch gesagt, dass sie ihr Öl für Gold und Yuan handeln werden. Des Weiteren wurde das komplette Management des Federal Reserve Vorstandes ausgetauscht.

Auch sieht man, dass die Börsenmärkte immer ferner der Realität sind. Auch Leute, die niemals Wirtschaftsgrundlagen erlernt haben, wissen, dann wenn mehr Menschen verkaufen als kaufen, die Preise fallen. Dennoch hat der US-Börsenmarkt Rekordhöhen erreicht, auch wenn die Verkäufer deutlich die Käufer seit 2013 übersteigen.

Jedenfalls wird es komplett möglich sein die Herrschaft der Khazaria Mafia in diesem Jahr nicht nur den USA, sondern auch weltweit, zu beenden, wenn man richtig handelt. Etwas mehr am Anfang dieses Kampfes baten mit Pentagon-Quellen mehr wir das Militär zu denken und konkrete Ziele zu setzen. Jahrelange Nachforschungen und Gespräche mit hunderten von Quellen, inklusive der Rothschilds, Rockefellers und der japanischen Königsfamilie haben mich zu der Schlussfolgerung gezwungen, dass das Problem letztlich in der P2 Freimaurer Loge liegt und ihrem Plan eine Ein-Welt-Region zu erschaffen, damit eine faschistische Weltregierung, die von den Nachkommen Caesars kontrolliert würde.

Kürzlich wies mich eine NSA-Quelle beispielsweise darauf hin die ‘Bourne Identität’ zu gucken, eine Miniserie aus den späten 1980ern. Die Story geht um eine Jagd auf Carlos den Schakal (Ramirez Sanchez), einem notorischen Terroristen der 30 Jahre im letzten Jahrhundert aktiv war. Was mich daran faszinierte ist, dass die Show Carlos darstellt, wie er in Kloestern unterkam und von den Kirchen aus agierte. Das liegt daran, dass Leo Zagami der P2 Freimaurer Loge mir sagte, dass die es waren, die sowohl den Katholizismus als auch den Kommunismus geleitet haben. Was mich wundert, ist, dass Carlos, der 1994 verhaftet wurde, ein Buch im Jahr 2013 namens ‘Revolutionärer Islam’ veröffentlichen durfte, welches den Terrorismus verherrlicht.

Zusammenfassend kann man sagen, dass wenn das US Milder und die Weissen Helme diesen Kampf in 2018 beenden wollen und genaue Ziele habe wollen, ich vorschlagen würde die Kalabrische Halbinsel, Rom, Mailand, Tel Aviv, Zug und Basel ins Auge zu fassen. Dabei würde man direkt die selbsternannten sozialen Ingenieure, die hinter Terrorismus, False Flags, Massenmigration junger muslimischer Männer (nicht Familien) nach Europa usw. Stecken. Papst Francis ist für diese dämonische Gruppe, der den globalen Erwärmungsbetrug umwirbt, nur ein nettes Gesicht.

Letztlich hat mir der japanische Militärgeheimdienst gesagt, dass irgendeine Operation gegen die japanische Bank zum neuen Jahr geplant wird.

 

Übersetzung von Benjamin Fulford’s Artikel ‘Frohes neues Jahr, hunderte Top Khazaria Gangster nach Gitmo gebracht‘

 

 

(https://kauilapele.wordpress.com/2018/01/04/full-article-benjamin-fulford-1-1-18-happy-new-year-hundreds-of-top-khazarian-mobsters-including-the-bush-family-renditioned-to-gitmo/)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.