Geheimer Krieg konzentriert sich auf SWIFT nachdem George Bush Sr. exekutiert wurde

Seit dem Tod des Vierten Nazireichsführers, George Bush Sr., konzentriert sich der Kampf um die Kontrolle des Finanzsystems der Welt und damit der Entscheidung über die Zukunft der Menschheit auf die Kontrolle des internationalen Interbankenüberweisungssystems SWIFT.

Eine letzte Schlacht findet zwischen den 13 Blutlinien statt, die traditionell den Planeten kontrolliert haben, und den meritokratischen Gnostic Illuminati, die den US-amerikanischen Militär-Industrie-Komplex kontrollieren. Der Kampf geht auf einen Höhepunkt zu, da George Bush Senior „hingerichtet“ wurde, wie sowohl vom Pentagon als auch von der CIA bestätigt wurde.

Eine CIA-Quelle hatte folgendes zu sagen:

„Ich habe von zwei Quellen erfahren, dass G.H.W. Scherff (Bush) tatsächlich am 10. September 2018 wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit, Kinderhandel, Verführung und Verrat angeklagt wurde. Er plädierte angeblich auf ein Abkommen mit dem Militärgericht, das seinen Fall anhörte und er sollte hingerichtet werden, um sein Erbe für seine Familie und die schlafenden Schafe zu erhalten. Trump hat die Todesstrafe unterschrieben. Es war also ein Klon, der hingerichtet wurde, da wir auch wissen, dass er im Juni gestorben ist (ein anderer Klon). Ich glaube, Bush / Scherff starb im Januar 1992 an Sushi, erstickte dann mit einem vergifteten Tuch von Barbara Bush (wie in dem in der letzten Woche veröffentlichten Video zu sehen ist). Militärgerichte werden am 2. Januar 2019 beginnen.“

Pentagon-Quellen sagten ihrerseits, US-Präsident Donald „Trump hat darauf geachtet, Bush 41 kein Staatsbegräbnis zu geben, da diesem hingerichteten Verbrecher ein Pferd und ein Caisson wie Reagan verweigert wurde.“

„Dem Sieger gehört die Beute, denn Trump wählte den ehemaligen Generalstaatsanwalt Bill Parr als seinen nächsten AG aus und er wählte „den Tag, an dem er in Schande leben wird“, den 7. Dezember [den Pearl Harbor-Jubiläum], um es zu tun“, so die Quelle des Pentagon.

Die CIA-Quelle fragte sich auch, ob Parr [Bush (?)] „Eine Vereinbarung getroffen hätte, um Militärgerichte zu vermeiden und dann „McCained“ zu werden? (der Begriff wird in letzter Zeit für Hinrichtung / Selbstmord verwendet). Vielleicht hat er sich wie Senator Lindsey Graham umgedreht?“

Der Tod von Bush, dem ehemaligen US-Botschafter in China, dessen Bruder US-Militärgeheimnisse an dieses Land übergeben hat (wie auch Hillary und Bill Clinton), bedeutet, dass auch die USA und China zu einem Showdown kommen, da die Familien der Blutlinien chinesischen Schutz suchen, so die Quellen der geheimen Gesellschaften.

Quellen aus dem Pentagon sagen, die Festnahme des chinesischen Finanzvorstandes, Meng Wanzhou, eines chinesischen Großkonzerns, zielte darauf ab, die Clintons und ihre verräterischen Beziehungen zu China niederzureissen, die bis in die 1990er Jahre zurückreichen.“ Früher haben chinesische Freimaurer diesem Schriftsteller gegenüber eingeräumt, dass sie viel in die Wahl Hillary Clintons zum US-Präsidenten investiert haben, weil ihnen die „Vereinigten Staaten von China“ versprochen worden waren, einschließlich ASEAN, der koreanischen Halbinsel und Japan.

Der US-amerikanische Militärgeheimdienst hat uns auch zuvor bestätigt, dass George Bush Senior China die Technologie zur Verfügung gestellt hat, die zur genauen Führung ihrer Atomraketen erforderlich ist. Der Zweck des Clinton / Bush-Transfers militärischer Technologie nach China bestand darin, China militärisch mit den G7 gleichwertiger zu machen, so dass der geplante Endzeitkrieg „Gog versus Magog“ destruktiv genug wäre, um die geplanten künstlichen Endzeiten zu erreichen.

Stattdessen werden die religiösen Fanatiker, die hinter diesem Plan stehen, auf Militärgerichte „ab Januar 2019“ stoßen, bestätigen Pentagon und CIA-Quellen.

Um sich auf diese Tribunale vorzubereiten, sagen Pentagon-Quellen: „Der Armeegeneral Mark Milley wurde als nächster Vorsitzender der Gemeinsamen Stabschefs benannt, der Kontinuität bietet und Trump in seiner zweiten Amtszeit schützt.“

„Diese Ankündigung wurde ungewöhnlich früh gemacht, um eine Nachricht an den Deep State zu senden, da der bisherige Vorsitzende der JCS Army war und die Army wurde erneut der Air Force und Navy vorgezogen“, so legte die Quelle weiter da. Die Luftwaffe und die Navy waren stark in den geplanten dritten Weltkrieg verwickelt. Aus diesem Grund kommen sie nicht an die Reihe, das gesamte JCS zu leiten, so die Quellen der Verteidigungsminister.

Um zu verstehen, welche Art von Welt sich die US-Militärregierung erhofft, werfen wir einen Blick auf das, was US-Außenminister Mike Pompeo am 4. Dezember 2018 im German Marshall Fund gesagt hat.
https://ua.usembassy.gov/remarks-by-secretary-pompeo-at-the-german-marshall-fund/

In dieser Rede sagte Pompeo, wir müssten fragen, „ob die derzeitige internationale Ordnung dem Wohl ihrer Menschen so gut dient, wie sie es könnte. Und wenn nicht, müssen wir uns fragen, wie wir das richtig machen können.“ Später machte er deutlich, dass die derzeitig bestehenden internationalen Institutionen wie die Weltbank, der IWF, die EU, die Vereinten Nationen, die Afrikanische Union und die Organisation Amerikanischer Staaten alle gescheitert sind und eine Grund- und Zweigreform benötigten.

Hier einige Auszüge aus seiner Rede:

„Die Weltbank und der Internationale Währungsfonds wurden gechartert, um beim Wiederaufbau der vom Krieg zerrütteten Gebiete zu helfen und um private Investitionen und Wachstum zu fördern. Heute beraten diese Institutionen oft Länder, die ihre wirtschaftlichen Angelegenheiten missverstanden haben, um Sparmaßnahmen zu verhängen, die das Wachstum hemmen und Akteure des privaten Sektors verdrängen. Bei den Vereinten Nationen ziehen die friedenserhaltenden Missionen heute jahrzehntelang voran, dem Frieden sind sie allerdings nicht näher…. Die UN wurde als eine Organisation gegründet, die friedliebende Nationen begrüßte. Ich frage: Hält es heute seiner Mission weiterhin treu nach? … Stellt die EU sicher, dass die Interessen der Länder und ihrer Bürger vor denen der Bürokraten hier in Brüssel stehen?“

Die von Pompeo vorgeschlagenen Lösungen – um nachzuahmen, was Trump in den USA tat und um die Macht der Nationalstaaten und der US-Führung zu stärken – blieben jedoch weit hinter den Grenzen zurück, wenn es darum ging, Lösungen für Probleme zu finden, mit denen die westliche Welt und die USA konfrontiert sind Planet als Ganzes.

Er erwähnte beispielsweise nicht, dass das derzeitige Finanzsystem, das von ein paar gemischten Familien kontrolliert wird, die Mittelklasse der G7 zerstört und selbst in Ländern wie China große Lücken zwischen den Reichen und den übrigen geschaffen hat. Die Situation ist jetzt so, dass 0,1% der Bevölkerung mehr Wohlstand kontrollieren als die untersten 90% der Bevölkerung, und dennoch schlug Pompeo kein Zurücksetzen oder Ablassjahr vor, um die Situation zu korrigieren.

Pompeo erwähnte auch nicht die Tatsache, dass die Menschheit seit den 70er Jahren 60% des Tierlebens ausgelöscht hat oder irgendeine Lösung bietet.
https://www.wwf.org.uk/updates/living-planet-report-2018

Tatsächlich hat Trump am 8. Dezember getwittert:

„Das Pariser Abkommen funktioniert für Paris nicht so gut. Proteste und Krawalle in ganz Frankreich. Die Menschen wollen keine großen Summen an Länder der Dritten Welt (die fragwürdig betrieben werden) bezahlen, um vielleicht die Umwelt zu schützen.“

Sicherlich, das Pariser Abkommen beruhte auf betrügerischen Erkenntnissen, dass „Kohlenstoff die globale Erwärmung verursacht“. Wir werden hier nicht ins Detail gehen, aber schauen Sie sich diesen Link für ein ungeheures Beispiel an:
https://wattsupwiththat.com/2018/07/06/friday-funny-scottish-record-high-temperature-caused-by-ice-cream-truck/

Zumindest versuchten sie es jedoch. Die White Dragon Society schlägt eine Alternative vor: die Einrichtung einer zukunftsorientierten Planungsbehörde, die mit Meritokraten besetzt ist und eine Multi-Billionen-Dollar-Kampagne leitet, um die Zerstörung der Umwelt und die Armut zu beenden. Dies könnte auch den „nutzlosen Essern“, die von der NS-Fraktion, die Trump übernommen hat, einen Massenmord bringen, Arbeitsplätze bieten. Wir möchten, dass die US-Militärregierung etwas Ähnliches vorschlägt und auch China, Indien und den Rest der Welt mit an Bord nimmt.

In jedem Fall scheint die Fraktion der globalen Erwärmung den Kampf um den Westen zu verlieren, insbesondere in Frankreich, dem Hauptquartier der sich global erwärmenden Rothschild-Fraktion. Pentagon-Quellen sagen: „Der ehemalige französische Chef des Verteidigungsstabes, der vom französischen Präsidenten Emmanuel Macron, dem Armeegeneral Pierre de Villiers, entlassen wurde, ist die Wahl des Volkes für den Élysée-Palast.“ Sie fügen hinzu, dass Marine „Le Pen mächtiger als das Schwert ist. und wenn sie nicht Präsidentin ist, wäre sie ein guter Premierminister oder Außenminister. “

Der Kampf der US-Militärregierung gegen die Blutlinien ist jedoch noch lange nicht zu Ende. Wenn wir zu Pompeos Rede und zum Anfang dieses Artikels zurückkehren, stellen wir fest, dass er sagte:

„Amerika will jetzt und immer führen. In Belgien beispielsweise gründeten 1973 Banken aus 15 Ländern SWIFT, um gemeinsame Standards für grenzüberschreitende Zahlungen zu entwickeln. Mittlerweile ist es ein integraler Bestandteil unserer globalen Finanzinfrastruktur. SWIFT hat kürzlich die sanktionierten iranischen Banken von ihrer Plattform getrennt, weil sie ein inakzeptables Risiko für ein System darstellen – für das gesamte System. “

Auf was er hier anspielte, ist ein europäischer (blutiger) und chinesischer Versuch, die US-amerikanischen SWIFT-Sanktionen durch den Aufbau eines alternativen internationalen Zahlungssystems zu umgehen. Dies ist immer noch der Fall, da Länder wie Indien, Russland und China SWIFT dumpten, um die Kontrolle der internationalen Finanzinfrastruktur durch die USA zu beenden.

Die USA haben sich dagegen gewehrt, indem sie in den europäischen Ländern, die versuchen, SWIFT zu verlassen, einen Regimewechsel erzwungen und damit auch (teilweise) die Probleme in Frankreich.

Das andere große Schlachtfeld ist Japan. Am 6. Dezember musste die Softbank Corp. ihr mobiles und leitungsbasiertes Telekommunikationsnetz vier Stunden lang stilllegen. Softbank hat mit Huawei zusammengearbeitet (der Name heißt übrigens „für China“), um seine Telefone zu verkaufen und das Zahlungssystem zu nutzen. Es gibt auch den Verdacht, dass Softbank den Börsengang ihrer Telekommunikationsabteilung, die für den 19. Dezember vorgesehen ist, als verdeckte Methode für den Verkauf der Einheit an China verwendet, insbesondere von Huawei, sagen CIA-Quellen.

Bitte beachten Sie, dass Softbank Fortress Asset Management gekauft hat, zu dem Musashi K.K. gehört, ein Unternehmen, dessen Maschinen mehr als 80% der Stimmen Japans zählen. Richard Koshimizu von der Unabhängigen Partei Japans hat ausführliche Beweise vorgelegt, aus denen hervorgeht, dass das von Premierminister Shinzo Abe’s Großvater, dem früheren Premierminister Nobosuke Kishi, gegründet wurde,  die Wahlen in Japan stiehlt.

Erwähnenswert ist auch, dass die Regierung Abe letzte Woche ein Gesetz verabschiedet hat, das die Privatisierung von Japans Wasserressourcen erlaubt und vermutlich mit einem Abschlag an Veolia verkauft wird, ein Unternehmen, das vom französischen Zweig der Rothschild-Familie kontrolliert wird.

Denken Sie auch daran, dass Softbank-Chef Masayoshi Son vom israelischen (Rothschild) Handlanger Kronprinz Mohammed bin Salman mindestens 45 Milliarden Dollar angeboten wurde. Will jemand auf Son wetten?

 

Quelle: Benjamin Fulford’s kompletter Wochenbericht, kauilapele.wordpress.com