Globale RESET-Herausforderung: Ultimativer Twist

Übersetzung des Artikels auf NewsGoldSeek.com: „Globale RESET-Herausforderung: Ultimativer Twist

Der globale Währungsreset hat 100 Schritte und die ersten 10-12 erscheinen vollständig. Dies ist keine Fantasie, sondern sehr real und in Arbeit. Sein Fortschritt ist für die meisten Beobachter nicht sehr sichtbar. Einige wichtige Schritte sehen enorme Fortschritte vor, aber sie werden im Osten mit sehr wenig Presseberichterstattung von den heimtückischen Schoßhündchen westlicher Presse-Netzwerke ausgeführt. Überprüfen Sie viele der RESET-Funktionen, aber in zusammengefasster Form. Diese sind in den Hat-Trick-Letter-Berichten stetig erfasst.

VERLORENER GLOBALER RESERVE-STATUS

Der US-Dollar wird nicht mehr den alleinigen Status einer globalen Währungsreserve haben. Da Zentralbanken auf der ganzen Welt einen beträchtlichen Teil ihrer US Treasury Bond-Bestände abfließen lassen, werden sie nach Alternativen suchen. Sie werden häufiger Goldbarren und chinesische Govt Bonds wählen, zusätzlich zu mehr Euro Bonds. Der Trend des USTBond-Dumpings war in den letzten zwei Jahren sehr spürbar. Dies ist sowohl auf die vorsätzlich motivierte Reduzierung der USD-basierten FOREX-Bestände als auch auf den indirekten Handel zurückzuführen. Letzteres ist eine Praxis, USTBonds zum Beispiel in großen Projekten als Barzahlung von zwei Parteien, wie China und Russland beim Bau einer Ölpipeline zu verwenden. In der Folgezeit wird Gold von einer höheren physischen Nachfrage nach Bankreserven bei direkten Asset-Platzierungen ohne Gegenparteirisiko profitieren.

VERLORENES GLOBALES ZAHLUNGSMONOPOL

Der US-Dollar wird nicht mehr den einzigen Zahlungsstatus haben. Es verliert sein Monopol, angeführt von Öllieferungen, der einzige Status, der dem chinesischen RMB verloren geht. Der Petro-Yuan-Vertrag aus Shanghai ist ein wichtiger Spielwandel. Viele Beobachter glauben, dass dies ein kleines Problem ist, aber das ist es nicht. Da immer mehr Länder Öl mit RMB kaufen, wird das Bankensystem sehen, dass die RMB Bonds die USTBonds in ihrem Reservenmanagement verdrängen. Wie der Jackass konsequent gesagt hat, wird Gold zuerst in Handelszahlungen, dann in Bankreserven und schließlich in Währungen eingeführt. Der Petro-Dollar ist in einem fortgeschrittenen Stadium seines Ablebens. Der Petro-Yuan-Vertrag stellt eine Totenglocke nach dem Petro-Dollar-Defacto-Standard dar. Der saudische Ölverkauf nach China in RMB-Werten stellt einen Dolch im Petro-Dollar-Herzen dar, der bald realisiert werden soll. In der Folgezeit wird Gold von einer höheren Nachfrage nach Basiswerten für Handelszahlungen profitieren, wie im Gold Trade Note.

WICHTIGE BANKSTRUKTURÄNDERUNGEN

Versteckte wichtige Aspekte in Bankenstrukturen und Schuldenstrukturen sind in Vorbereitung, einige sind nur schwer vollständig zu erkennen. Sie beziehen sich auf die Uniform Commercial Code (UCC) Anmeldungen gegen alle privaten Geldsysteme. Das Ergebnis wird offenbar die Schließung vieler Banken sein, die innerhalb des Rothschild-Reichs operieren, viele Schurken mit schmutzigen Operationen. Die Bankstrukturen sind seit Jahrzehnten von den Bankangestellten konzipiert und gepflegt worden, aber Veränderungen werden einige beiseite schieben. In der Folge wird Gold mit mehr Nachdruck profitieren, da weniger auf schuldenfinanziertes Geld gesetzt wird.

TRADE IMBALANCE RICHTLINIE

Nationen müssen Handelsungleichgewichte auflösen. Seit dem Außerkrafttreten des Bretton-Woods-Abkommens von 1971, das den Goldstandard festgelegt hatte, sind die Ungleichgewichte ohne Einschränkung gewachsen. Die schlimmste Täter-Nation sind eindeutig die USA, die betrügerische Schuldverschreibungen gegen Fertigprodukte und Warenlieferungen austauschen. Die US-Schulden werden niemals zurückgezahlt werden, eine Tatsache, die Aufmerksamkeit gewinnt. So ist die Zahlung für umfangreiche Importe in Form von USTBills und USTBonds bestenfalls falsch und im schlimmsten Fall betrügerisch. Die Nationen werden gezwungen sein, Ungleichgewichte zu reduzieren, nämlich ihre Handelsdefizite. In der Folge wird Gold von einer stärkeren Nutzung von Handelsungleichgewichtsanpassungen für bilaterale Lösungen profitieren.

DEVALUIERUNGSDROHUNG

Deadbeat-Nationen werden wirtschaftlich durch Währungsabwertung bestraft. Nationen werden gezwungen sein, Ungleichgewichte zu reduzieren, was bedeutet, dass sie mehr exportieren und weniger importieren müssen. Sie werden gezwungen sein, ihre Industrie wiederaufzubauen, wenn sie wie die (ehemaligen) Top 20 Industrieländer verfallen. Sie werden ihre Industrie aufbauen, wenn sie über ihre Verhältnisse leben. Der Schlüssel wird die Bewegung in vielen Ländern sein, um einen Exporthandel aufzubauen. Einige Bewegungen werden nationale Priorität erhalten. In der Folge wird Gold von einer stärkeren Nutzung der Handelsbilanzdefizite profitieren.

ENDE DER UNIPOLEN REGEL

Das multipolare globale Finanzsystem wird sich weiter entwickeln. Seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs haben die Vereinigten Staaten beschlossen, schrittweise eine quasi-demokratische Diktatur aufzuzwingen, die sich seit September 2001 zu einer globalen kabbalistischen faschistischen Diktatur entwickelt hat. Die unipolare Herrschaft hat zu tiefgreifendem chronischem Machtmissbrauch, enormer korrupter Entwicklung, Systeme mit hyper-monetärer Inflation als Standardpolitik, ein Anstoß zur Konfrontation mit dem Anti-Rothschild-Osten, ständiger Kriegsdrang, Waffenverkäufe und Raketenplatzierungen, routinemäßige Sanktionen und eine ständige Destabilisierung geführt. Die korrupten Systeme werden in den Zentralbanken-Franchise-Systemen, den Ratingagenturen, den Bankenaufsichtsbehörden, den ausländischen Botschaften und sogar dem Internationalen Währungsfonds, der Weltbank und den Vereinten Nationen gesehen. Das multipolare System, das auftaucht, favorisiert den dominierenden King Dollar im globalen Finanzsystem nicht mehr. Stattdessen favorisiert das multipolare System den Goldstandard in zahlreichen wichtigen Kanälen. In der Folge wird Gold von mehr Nutzen in allen Aspekten des globalen Finanzsystems profitieren.

GOLD STANDARD ROLLOUT

Der Gold Standard wird nach und nach eingeführt, zuerst bei den Zahlungsmethoden für den Handel. Dann wird es unter Verwendung von Handelsüberschüssen in die Verwaltung der Bankenreserven umgesetzt. Schließlich wird es mit der Einführung verschiedener goldgefüllter Währungen eingeführt, ergänzt durch formelle Finanzprodukte wie die Gold Trade Note. Die Einführung wird von den östlichen Supermächten angeführt, die mit eindrucksvollen Fortschritten bei der Belt & Road-Initiative, der asiatischen Infrastrukturinvestitionsbank (Rivale für den IMFund), der BRICS-Entwicklungsbank, der BRICS Gold Platform, der Cross-Border-Gruppe fortfahren Interbank-Zahlungssystem (CIPS-Konkurrent zu SWIFT) und kleinere Plattformen. Sie alle haben eine Eigenschaft gemeinsam: keine Verwendung des US-Dollar. Die Vereinigten Staaten sehen sich nach draußen und einer starken Isolation in einem Prozess gegenüber, der gut voranschreitet und an Fahrt gewinnt. In der Folge wird Gold von mehr Nutzen in allen Aspekten des globalen Finanzsystems profitieren.

GOLD RESERVENANFORDERUNG

Nationen müssen Goldreserven nachweisen, um am Welthandel teilnehmen zu können. Sie müssen Gold produzieren und das Gold vorbehaltlich unabhängiger Prüfungen als Reserven hinterlegen. Erwarten Sie, dass die Vereinigten Staaten in ihrem verblüffenden Goldbetrug weitermachen, aber die Schurkenstaaten werden aufgedeckt und als massive Betrugskönige entlarvt. Den deadbeat-Nationen, die ihr Gewicht nicht angemessen tragen, wird ein Ende gesetzt werden. Sie müssen industrialisieren. Sie müssen einen Tresorraum für Goldreserven vorweisen, um ein rentabler Spieler im globalen Handel zu werden. In der Folgezeit wird Gold von einer höheren Nachfrage nach Basiswerten für Handelszahlungen profitieren, wie im Gold Trade Note.

DUALES UNIVERSUM EMERGIERT

Das Doppeluniversum wird gut anerkannt. Die Vereinigten Staaten können nicht mit den östlichen Supermächten in den Krieg ziehen, zusammen mit ihrer gesamten Armada von Nationen, die sich für den Goldstandard aussprechen und sich gegen den anhaltenden US-Dollar-Einsatz ausrichten. Die BRICS-Allianz ist den Mitgliedern des Belt & Road selbst gewichen. Die chinesische Yuan-Währung, auch RMB (Renminbi) genannt, wird an Boden gewinnen. Die RMB Sphere ist entstanden, die durch den Petro-Yuan-Vertrag aus Shanghai an Dynamik gewinnen wird. Erwarten Sie, dass die chinesischen Ölverkäufe in den kommenden Monaten hauptsächlich in RMB bezahlt werden. Es wird erwartet, dass chinesische Containertransporte auch in den kommenden Monaten hauptsächlich in RMB-Raten bezahlt werden. Erwarten Sie, dass die chinesischen Handelspartner sich beteiligen und den RMB im Rahmen der Belt & Road-Projekte zunehmend für Handelszahlungen verwenden. Erwarten Sie, dass die arabischen und OPEC-Ölproduzenten RMB in Ölzahlungen sowie viele andere Arten von Lieferungen akzeptieren, sogar ausländische Direktinvestitionen. Die andere Dollar Sphere wird ihre dominierende Funktion beibehalten, aber sie wird jedes Jahr an die RMB Sphere verlieren. Die Dollar Sphere wird sich auf den Druck der US-Regierung und sogar auf militärischen Zwang stützen. Der Anteil der Handels- und Bankenreserven wird jedes Jahr für den US-Dollar sinken, während der Anteil jedes Jahr für den RMB steigen wird. Wenn die Gold-Unterstützung für den chinesischen RMB angekündigt und gestartet wird, wird die Dollar-Sphäre in einer großartigen Art und Weise mit einem möglichen Kollaps-Vorfall verlieren, der in einem US-Schulden-Ausfall-Ereignis gipfeln wird. In der Folge wird Gold von mehr Nutzen in allen Bereichen der RMB-Sphäre profitieren, vom Handel über Investitionen und Bankgeschäfte bis hin zu Bauprojekten und schließlich zu Einsparungen.

INFRASTRUKTUR-EMPHASIS

Der Schwerpunkt der Infrastruktur auf die wirtschaftliche Entwicklung wird durch die östliche Koalition der Nationen gelegt, die die Eurasische Handelszone gebildet haben. Die Belt & Road-Initiative hat eine enorme Dynamik, eine eindrucksvolle Liste von teilnehmenden Nationen und enorme 8 Billionen Dollar an Projekten, von denen viele begonnen haben. Nur wenige Ökonomen verstehen die grundlegende wirtschaftliche Tatsache, dass wirtschaftliche Entwicklung, geschäftliches Wachstum, Schaffung von Arbeitsplätzen und die Schaffung von Wohlstand mit Unternehmensinvestitionen beginnen. Und Unternehmensinvestitionen beginnen mit der Infrastrukturentwicklung. Ohne Straßen, Autobahnen, Eisenbahnen, Brücken, Tunnel, Hafenanlagen, Breitband-Internet, Glasfaserkabel, Hochspannungsleitungen und andere Flussmittel werden Volkswirtschaften wie die vernachlässigte US-Wirtschaft weiter verrottet sein. Die US-Regierung hat seit 1975 über 25 Billionen US-Dollar für militärische Zwecke ausgegeben, während sie globale Ressentiments und eine breite Feindschaft erntete. Die USA haben ihre Infrastruktur vernachlässigt und sind in mehr als 200 Jahren mehr denn je einer Nation der dritten Welt nachempfunden. Viele US-Verbündete sind dem verschwenderischen ruinösen militärischen Weg gefolgt, und sie werden neben den Vereinigten Staaten für mutwillige rücksichtslose Dummheit leiden. Nationen, die keine bedeutenden Infrastrukturprojekte in Angriff nehmen, werden auf der Strecke bleiben. In der Folge wird Gold mit mehr Nutzung in allen Aspekten der Zahlungssysteme aus der östlichen Entwicklung profitieren

ENDE DER VERBOTENEN SANKTIONEN

Der Schwerpunkt auf der Abschaffung von Finanzsanktionen wird sich weltweit durchsetzen. Da alternative Systeme entwickelt werden, die nicht mehr auf den US-Dollar ausgerichtet sind, werden die Auswirkungen von Sanktionen ein strittiges Thema. Der Iran hat zum Beispiel zahlreiche Umgehungslösungen. Sie haben die Umgehungskonzepte erfunden. Sie sind der östliche Workshop, trotz gewisser Härten für den Iran. Sanktionen, die von der US-Regierung angeführt wurden, haben weit über ihre Zuständigkeit und Regel hinaus zu einer fast universellen Anti-USD-Politik geführt, selbst unter vielen US-Verbündeten. Die FATCA-Regeln besiegelten den Deal in einer wütenden globalen Reaktion. Die Briten sind der AIIBank beigetreten, sehr zum Zorn der Washingtoner Faschisten. Die Belt & Road Initiative zieht mehr und mehr westliche Nationen an, ungeachtet der Wünsche Washingtons. Die US-Sanktionen haben als Leim und Geist hinter den Nicht-USD-Bewegungen der führenden Ostnationen in China und Russland gedient. In der Folgezeit wird Gold in fortgesetzter Missachtung der Misshandlungen durch die US-Regierung mehr nutzen.

DISRUPTIVE ROLLE VON US-LED-NARKOTIKEN

Die US-Regierung und die Wall-Street-Banken haben Drogenhandel und Geldwäsche genutzt, um andere Nationen in ihrem Griff zu behalten. Es kommt in Form von Bestechung an ausländische Regierungsbeamte, prozentuale Kürzungen für Bankbeamte und militärische (wenn nicht gar terroristische) Drohungen gegen viele Nationen, um sie dazu zu zwingen, im Einklang mit USDollar-Unterstützung zu bleiben. Es wurde King Dollar und seine Terrorherrschaft genannt, wobei Drogen eine zentrale Rolle spielten. Der Druck auf fremde Nationen ist immens und tief, aber die Konsequenzen werden schrecklich und schmerzhaft sein. Die Nationen, die der Regierung der Vereinigten Staaten gegenüber loyal bleiben, werden unvorstellbare Währungskrise und damit verbundene wirtschaftliche Probleme erleiden, ähnlich wie in Venezuela. Ausländische Währungen werden durch den von den USA angeführten Drogenhandel und die Geldwäsche unterstützt, was ein sehr hässlicher Faktor bei der Arbeit ist. Führungskräfte sichern zukünftiges Chaos als Gegenleistung für die gegenwärtige Stabilität. Diese Nationen müssen Fortschritte in Richtung des Goldstandards machen, wenn auch in kleinen ersten Schritten. Die Konsequenz dafür ist der Eintritt in die Dritte Welt.

MEHRERE GOLDMARKTPREISE

Der Goldmarkt ist bereit, in mehrere Standorte für veröffentlichte Preise zu brechen. Disparitäten existieren und erweitern sich. Erwarte separate unabhängig markierte Preise für Gold in London, New York, Zürich, Frankfurt, Dubai, Hongkong, Peking, Moskau, Singapur, Panama und anderswo erscheinen. Die Dominanz der COMEX & LBMA wird bald zu Ende gehen. Die nächste Norm für eine Goldpreisfixierung wird zu einem einfachen Durchschnitt der mehreren veröffentlichten globalen Goldpreise von mehreren Standorten. Dann kommen die Klagen gegen die COMEX in New York und die London Bullion Market Association in London, die sich zusammengetan haben, den Goldmarkt in den letzten Jahrzehnten zu korrumpieren und seine vertraglichen Geschäfte in beeindruckender Weise zu korrumpieren. Die COMEX wird dunkel werden, während der Goldpreis ein Vielfaches erreicht. Denken Sie daran, dass je länger ein Marktpreis in einem engen Rahmen bleibt, desto explosiver der Preisanstieg ist, wenn die Grenzen gebrochen sind. Erwarte, dass der Goldpreis mehrere höhere Niveaus erreicht.

 

Dieser Artikel könnte Sie ebenfalls interessieren:

RV/Geheimdienst Alarm 11.03.2018

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.