Im Sommer schwelende Probleme können im Herbst zu Krieg führen

Mehrere Probleme könnten einen kurzen scharfen Krieg in den USA, im Nahen Osten und möglicherweise sogar in Japan im Herbst auslösen, sind sich mehrere Quellen einig. Das Hauptproblem bleibt der 11. September, ein Massenmord, der bis heute unbestraft bleibt und offiziell nicht anerkannt wird. Das 9/11-Kriegsverbrechen wurde als Vorwand für den Massenmord an irakischen, syrischen, afghanischen und anderen Völkern benutzt. Außerdem, wenn Sie tiefer graben, knüpft es an die Kennedy-Attentate der 1960er Jahre, den Mord an Martin Luther King sowie an die vom Menschen verursachten Tsunami-Massenmordattentate vom 26. Dezember 2004 und 11. März 2011 neben vielen anderen Verbrechen gegen Menschheit.

Es ist übrigens interessant festzustellen, dass die etwa 350 Unternehmenspublikationen, die letzte Woche gleichzeitig Leitartikel veröffentlichten, in denen die Pressefreiheit gefordert wurde, es nicht gewagt haben, die Wahrheit über diese Verbrechen gegen die Menschlichkeit zu schreiben. Das liegt daran, dass sie größtenteils im Besitz der Menschen sind, die diese Verbrechen begangen haben – der Khazarischen Mafia. https://www.cnn.com/2018/08/16/politics/newspaper-editorials-trump-list/index.html

Wann werden die New York Times und der Rest der korporativen Propaganda-Medien schreiben, dass es die zionistischen Neokonservativen waren, die die Anschläge vom 11. September geplant und durchgeführt haben? Wann werden sie darüber schreiben, was in allen Kennedy-Morddokumenten vorkam, die kürzlich veröffentlicht wurden? Warum schreiben sie nicht, dass es der israelische Premierminister David Ben-Gurion war, der auf Befehl seiner Khazarischen Rothschild-Meister usw. die Ermordungen von Kennedy befahl? Warum melden sie die Wahrheit nicht so, wie sie es sollen?

Die Mittäterschaft an Verbrechen gegen die Menschlichkeit durch diese Medien, die von sechs khazarischen Konglomeraten kontrolliert werden, bedeutet, dass sie Feinde des Volkes sind und von der Militärpolizei besetzt und gezwungen werden müssen, die Wahrheit zu schreiben. https://www.businessinsider.com/these-6-corporations-control-90-of-the-media-in-america-2012-6

Die Wahrheit ist, wie die Leser dieses Newsletters wissen, dass die Khazarische Fraktion des westlichen Establishments diese und zahllose andere Kriegsverbrechen durchführte, um die Kontrolle über das Finanzsystem der Welt und damit die wahre Weltmacht zu behalten. Ein Mitglied der britischen Königsfamilie sagte mir einmal: „Sie werden nicht ruhig in die Nacht gehen.“ Mit anderen Worten, es wird einen totalen Krieg führen, um diese Verbrecher zu beseitigen.

Viele Leute denken, dass US-Präsident Donald Trump der Mann sein wird, um die Khazarische Herrschaft zu beenden und den Menschen die Wahrheit zu sagen. Nun, seit seiner Wahl hat er nichts über 9/11, Fukushima oder andere Kriegsverbrechen gesagt. Sie können auch durch Open-Source-Nachrichtenartikel bestätigen, dass er als Geschäftsmann von den Rothschilds jedes Mal, wenn er bankrott ging, gerettet wurde.

Natürlich hätte Trump niemals für den Präsidenten kandidieren dürfen, wenn er nicht durch die übliche Kombination von Bestechung und Erpressung kontrolliert worden wäre. Aber selbst dann wurde Trump vorgeschlagen, die Wahl zu verlieren. Es waren Patrioten im Militär und den ABC-Agenturen, die entschieden, dass er das kleinere Übel war und Spezialeinheiten einsetzte, um in die Computerzentren (wie das unter dem Flughafen von Denver) einzubrechen, um die Wahl für Hillary Clinton (Rockefeller) zu frisieren.

Dank der militärischen Unterstützer des Trump-Regimes sind nun genug US-Beamte, die an Verbrechen gegen die Menschlichkeit beteiligt waren, für die nächste Phase der Revolution aus der Macht entfernt worden, wie Quellen des Pentagon sagen. Die Quellen sagen, dass ab diesem Herbst die fast 50.000 versiegelten Anklageschriften in den USA endlich in die Tat umgesetzt werden, und „unter den ersten, die entsiegelt werden, könnte [der frühere CIA-Direktor] John Brennan sein“, sagen Pentagon-Quellen. In der Tat sagen die Quellen: „Sie werden nach den Vorwahlen vom 7. August entsiegelt, und Hillary Clinton und John Podesta wurden möglicherweise bereits nach Gitmo gebracht.“ Mit anderen Worten, sie wurden möglicherweise bereits in das US-Militärgefängnis in Guantanamo Bay, Kuba, verlegt.

Die Tatsache, dass 60 ehemalige Geheimdienstler gegen die Entfernung von Brennans Sicherheitsdienst protestiert haben, ist ein gutes Zeichen, dass sie wissen, dass sie ihren ehemaligen Herren im Gefängnis beitreten werden, wenn die Dinge so weitergehen. „Trump widerrief Brennans Sicherheitsüberprüfung, und er könnte dasselbe mit seinen Unterstützern tun“, sagen Pentagon-Quellen. Die Aufhebung der Sicherheitsüberprüfung ist eine Vorarbeit für Verhaftungen, fügen andere Quellen hinzu. http://thehill.com/homeNews/Administration/402427-60-cia-officers-have-signed-statement-criticizing-trump-on-security

Außerdem, „In einer unverblümten Drohung, die Kabale zu trollen, erhöhte Trump das Budget für [die geplante] Militärparade von 12M $ auf 92M $ oder um 666%, und indem er es annulliert, könnte er es für Militärtribunale verwenden,“ sagen Quellen des Pentagon.

Die Quellen sagen auch: „Die besiegten Kabalen mögen den Papst unter Druck gesetzt haben, sich der Todesstrafe als Ave Maria zu widersetzen, aber dies wird sie nicht vor Galgen, Selbstmorden oder außergerichtlichen Aktionen retten.“

Auch sagen die Quellen: „Die Geschütze des August wurden gefeuert, als die indonesische Unterwasserbasis der Kabalen bei einem 7.0 Beben nördlich von Lombok mit einer Atombombe zerstört wurde.“ Die Seismographen dieses Erdbebens vom 9. August, zusammen mit denen vom 16. August in Alaska und in der Nähe von Tokio, sind Bärensignaturzeichen (eine plötzliche Explosion ohne allmählichen Aufbau) von künstlichen Beben. https://txesp.wordpress.com/

Tatsächlich bestätigen Quellen aus dem Pentagon: „Die unterirdische Basis der Kabalen im Norden Alaskas wurde am 12. August mit einem Erdbeben der Stärke 6,4 zerstört.“

Außerdem heißt es von den Quellen: „Das U-Boot, das Trumps Air Force One im Juni auf dem Weg nach Singapur abschiessen wollte, und seine Heimat auf der Insel Ketron, wurde am 10. August von F15 zerstört und ein Flugzeug vom Flughafen Seattle gestohlen.“

Diese Bewegungen des US-Militärs werden sicherlich Gegenbewegungen des Kabal auslösen. In diesem Zusammenhang ist es interessant festzustellen, dass die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel, der französische Sklavenpräsident Emmanuel Macron und der kanadische Premierminister Justin Trudeau Anfang August ein geheimes Treffen hatten. Sowohl Merkel als auch Macron waren Noshows für den erwarteten Auftritt, und Trudeau wurde vom US-Militär festgenommen, „weil er geplant hatte, Trump in Ohio zu schlagen“, behaupten Pentagon-Quellen.https://www.newsweek.com/macron-faces-backlash-after-ditching-wwi-commemoration-ceremony-vacation-1066868 https://www.reuters.com/article/us-germany-politics-merkel/where-is-merkel-germany-hunts-chancellor-after-holiday-no-show-idUSKBN1KN1O2

Andere US-Geheimdienstquellen sagen auch, Trudeaus Flugzeug sei von US-amerikanischen Kämpfern abgefangen und zum Landen gezwungen worden. Trudeaus Pressebüro weigerte sich jedoch, dies zu bestätigen oder zu leugnen, und Trudeau erschien später in der Öffentlichkeit, so dass er im Zuge des andauernden Machtkampfes an der Spitze des westlichen Establishments inhaftiert und dann freigelassen wurde.

Ältere Quellen im kanadischen Secret Intelligence Service geben zu, dass sie von der Kommunikation mit ihren Kollegen in den USA abgeschnitten sind und dass die Regierung dysfunktional zu sein scheint. „Sie sagen jedoch, dass die Kommunikation mit dem angelsächsischen „Five Eyes“-System zur Informationsbeschaffung weiterhin gut funktioniert. Sie bestätigen auch, dass es im westlichen Establishment einen nicht offiziell erklärten Bürgerkrieg gibt.

Dies war in der jüngsten Ausspitzung zwischen Kanada und Saudi-Arabien sichtbar. Dieser Spritzer wurde angeblich von der saudischen Reaktion auf einen Tweet der kanadischen Botschaft verursacht, der die Verhaftung von saudischen Aktivistinnen verurteilte.

Die Tatsache, dass die USA sich weigerten, die kanadische Seite in diesem Streit zu übernehmen, zeigt jedoch, dass es in diesem Kampf wirklich um Öl und nicht um Menschenrechte geht. Die Kanadier haben ihre Öl- und andere Energieexporte in die USA und nach Asien als freundliche, zuverlässige Alternative zum radikal-fundamentalistischen Saudi-Arabien gefördert. Da US-Öloligarchen einen großen Teil ihres Geldes verdienen, indem sie Öl in Saudi-Arabien und anderen Golfstaaten für etwa 1 Dollar pro Barrel pumpen und es dann für über 50 Dollar pro Barrel verkaufen, ist das letzte, was sie wollen, dass Geldscheine an kanadischen Ölgesellschaften vorbei ausgegeben werden, die nicht von ihnen kontrolliert werden.

Zum Beispiel finanziert der Rockefeller Brothers Fund Demonstranten gegen den Bau von kanadischen Pipelines, die für den Export von Öl in die USA und Asien bestimmt sind, bestätigen kanadische Regierungsbeamte.

Es gibt also einen wirklichen Kampf zwischen den Kanadiern und US-Oligarchen an der Ölfront. Dies könnte der Grund sein, warum Anstrengungen unternommen werden, um Trudeau in die andauernden Verhaftungen und Enthüllungen von Pädophilen einzubeziehen. In diesem Zusammenhang ist es interessant zu bemerken, dass ein enger Freund von Trudeau aus Kindertagen kürzlich wegen Pädophilie angeklagt wurde. http://humansarefree.com/2018/08/justin-trudeaus-friend-jailed-for-childd.html

Außerdem hat Trudeau seinen Fall nicht unterstützt, indem er an öffentlichen Demonstrationen zur Unterstützung von Sodomie teilgenommen hat. Wie sein Vater es treffend ausdrückte: „Die Regierung hat keinen Platz in den Schlafzimmern der Nation.“ Sodomie ist etwas, das in Schlafzimmern und privat (oder in Pornographie) entschieden werden sollte, aber sicherlich sollte ein amtierender Premierminister nicht fördernd aktiv sein. https://www.huffingtonpost.ca/2018/08/19/montreal-pride-parade-2018_a_23505109/ https://www.ctvnews.ca/canada/trudeau-becomes-first-sitting-prime-minister-to-march-in-vancouver-pride-parade-1.3009546

Da die anhaltenden Verhaftungen und Enthüllungen von bekannten Pädophilen andauern, sollten wir bald herausfinden, ob Trudeau zu den vielen westlichen Führern gehört, die durch Sexualverbrechen kompromittiert und erpresst wurden.

Vor diesem Hintergrund entfaltet sich die Kampagne zur Beendigung der sexuellen Ausbeutung von Kindern rasch. Das US-Justizministerium hat die Verhaftung von Tausenden von Pädophilen angekündigt. https://www.justice.gov/opa/pr/office-juvenile-justice-and-delinquence-prevention-s-internet-crimes-against-children-task

Außerdem hat die katholische Kirche weltweit tausende pädophile Priester entfernt, zuletzt in Pennsylvania und Chile. https://news.cgtn.com/news/3d3d414e7a41544e79457a6333566d54/share_p.html https://www.yahoo.com/news/chile-investigating-158-catholic-church-over-sex-abuse-223412796.html

Darüber hinaus hat die Festnahme von Tausenden von minderwertigen Pädophilen in den USA nun begonnen, große Namen zu gewinnen, insbesondere in Hollywood. Hier ist die neueste Quelle aus Pentagon-Quellen zu diesem Thema: „Hollywood wurde bis ins Mark erschüttert, da der CBS-Titan Les Moonves bald als Sexualfeind entlassen werden könnte.“ Auch „mehr Pädo-Enthüllungen könnten Hollywood-Großgeschosse wie Steven Spielberg, David Geffen, Oprah Winfrey und Tom Hanks zum Einsturz bringen“, heißt es.

Die Beseitigung von Verbrechern aus dem westlichen Establishment ist Teil des Kampfes für ein neues Finanzsystem, das diesen Herbst aufheizen wird.

 

Quelle: Kauilapele.wordpress.com