Japanische Generäle bereit gegen zionistische Stooges anzugehen während die ‚Reiwa Ära‘ beginnt

Das japanische Militär ist bereit, gegen zazistische Khazarier vorzugehen, nachdem die neue „Reiwa-Ära“ offiziell begonnen hat, berichten mehrere Generäle, die sich mit der White Dragon Society in Verbindung gesetzt haben. Obwohl der Öffentlichkeit gesagt wird, dass die neue Ära am 1. Mai beginnt, sagen unsere NSA-Quellen und japanischen rechten Quellen, dass Kaiser Naruhito am 1. April 2019 oder im Jahr Null der Reiwa-Ära die Kontrolle übernommen hat.

Der Name Reiwa oder 令 和 kann als „Betonung der harmonischen Japanität“ übersetzt werden und wird, offenbar zum ersten Mal in der Geschichte, aus japanischen und nicht aus klassischen chinesischen Texten, verwendet, so japanische Gelehrte. Diese Entscheidung wurde zum Teil als Reaktion auf die Versuche der kazarischen Mafia angeregt, Japan an die Chinesen zu verkaufen, um Schutz zu erhalten, sagen japanische Rechtsquellen.

Khazarische Mafia-Agenten wie Richard Armitage, Michael Greenberg und Gerald Curtis wurden im Zuge des Beginns der neuen Ära ihrer Rolle als „Japan-Handler“ beraubt, sagen japanische Rechtsquellen, die dem Kaiser nahestehen.

Die japanischen Generäle wurden von der White Dragon Society (WDS) angewiesen, dass sie die in ausländischem Besitz befindliche Bank of Japan verstaatlichen und die Kontrolle über das Parlament, das Büro des Premierministers und die großen Medienunternehmen übernehmen müssen, wenn sie es wünschen wieder unabhängig zu sein, stimmten mehrere Generäle stimmten zu und sagten, es sei bereits geschehen.

Die NSA schickte jedoch eine Person in das Haus dieses Schriftstellers, um ihm verbal mitzuteilen, dass Kaiser Naruhito Befehle vom mexikanische Milliardär Carlos Slim erhalte. Sie sagen, der „Carlos Slim“, der Naruhito Befehle erteilt, ist nicht die gleiche Person wie der Carlos Slim, der in der Öffentlichkeit erscheint, sondern eher ein alter Rollstuhlfahrer.

Bei der teilweisen Bestätigung dieser Informationen wurde die WDS kürzlich von mexikanischen Organisationen kontaktiert, die behaupteten, sehr mächtig zu sein und institutionelle Unterstützung anbieten. Die Ereignisse werden zeigen, ob dies wahr ist, aber wenn es stimmt, führt der Weg von Mexiko zum Vatikan und zu den P2-Freimaurern.

Daher ist es erwähnenswert, dass die P2-Freimaurer vor kurzem versprochen haben, mit asiatischen Geheimgesellschaften zusammenzuarbeiten. Zumindest die Ereignisse in Italien scheinen dies zu beweisen. Zum Beispiel ist Italien bereits das erste G7-Land, das sich formell bereit erklärt, Chinas massiver 21-Billionen-Dollar-Gürtel- und Straßeninitiative (BRI) beizutreten. Italienische Quellen sagen, ihre Entscheidung habe es unvermeidlich gemacht, dass die anderen G7-Staaten folgen und dem BRI beitreten werden.

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich bereits positiv zum BRI geäußert. Deutschland versucht offenbar auch, die Ergebnisse des Zweiten Weltkriegs durch die Übernahme von Frankreich wieder aufzuheben. Tatsächlich behaupten französische Widerstandskräfte hinter der Protestbewegung der Gelben Westen, ihr Land sei bereits von Deutschland übernommen worden. Im Gegensatz zum Zweiten Weltkrieg benutzten sie diesmal Anleihen, nicht Bomben. Die Tatsache, dass Deutschland und Frankreich begonnen haben, ihre Parlamente und Streitkräfte in einer einzigen Organisation zusammenzuführen, ist ein öffentlicher Beweis dafür, dass dies tatsächlich geschieht.
https://www.bbc.com/news/world-europe-47692475

Auch in einer nur in der italienischen Presse berichteten Entwicklung hat die Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ), die Zentralbank der Zentralbanken, still angekündigt, dass Gold wieder als ein dem US-Dollar oder dem Euro gleichwertiges Bargeld angesehen wird. Dies spricht direkt gegen die Entscheidung von Richard Nixon aus dem Jahr 1971, den US-Dollar von Gold zu trennen. Es zeigt auch, dass die BIZ eine direkte Herausforderung an den Petrodollar akzeptiert – den chinesischen Gold-Backed-Futures-Handel. Für weitere Informationen verwenden Sie bitte Google Translate oder ein ähnliches Dienstprogramm, um den italienischen Artikel unter dem folgenden Link zu lesen.
https://www.ilsole24ore.com/art/finanza-e-mercati/2019-02-24/banche-ritorno-gold-standard-l-oro-bilanci-diventa-moneta-091055.shtml?refresh_ce=1

Die Kräfte des Pentagon bestätigen ihrerseits, dass das Quantenfinanzsystem, die globale Währungsumstellung und das Aufkommen goldunterstützter Währungen weitere Anzeichen für den Niedergang des Petrodollar-Systems sind. „Eine multipolare Welt vollzieht sich, und die USA verlieren ihren einpoligen Moment“, geben sie zu. Der Verlust der Macht der USA sei durch mehrere Ereignisse bestätigt worden, wie beispielsweise das Scheitern der Versuche, Huawei, den Iran und Venezuela zu blockieren.

Henry Kissinger, der Schöpfer des Petrodollars, ist nach dem Scheitern des Gipfeltreffens zwischen US-Präsident Donald Trump und dem nordkoreanischen Starken Kim Jong-Un nun ein gebrochener Mann, fügten Quellen hinzu, die dem neuen japanischen Kaiser nahe stünden.

Wenn die Welt goldunterlegte Währungen verlangt, wird das Regime in Washington, D.C., sicherlich implodieren. Allein in diesem Jahr verzeichnen die USA beispielsweise ein Handelsdefizit von 920 Milliarden US-Dollar, was fast 20.000 Tonnen Gold entspricht. Die Finanzierung des projizierten US-Haushaltsdefizits von 1,3 Billionen US-Dollar würde den Goldbedarf mehr als verdoppeln, um die von den Khazariern gefälschte US-Regierung aufrechtzuerhalten.

Möglicherweise wird die US-amerikanische Unternehmensregierung versuchen, ihren Bankrott für einen EMP-Angriff verantwortlich zu machen, genauso wie sie den Bankrott von Puerto Rico für einen „Hurrikan“ verantwortlich gemacht haben. Am 26. März erteilte Trump eine Executive Order, um sich im Fall eines „EMP-Angriff“ für „die Funktionen von Regierung und Privatsektor vorzubereiten, die für die Vereinigten Staaten so wichtig sind, dass ihre Störung, Korruption oder Funktionsstörung die Sicherheit, die nationale wirtschaftliche Sicherheit, die öffentliche Gesundheit oder die Sicherheit des Staates beeinträchtigen würde.“
https://www.whitehouse.gov/presidential-actions/executive-order-koordinating-national-resilience-electromagnetic-pulses/

Die Drohung Trumps, die US-Grenze zu schließen, könnte auch ein Versuch sein, eine Krise hervorzurufen, die für die Folgen eines Staatsbankrotts verantwortlich gemacht wird, warnen die CIA-Quellen.

Die kazarische Mafia versucht immer noch alles, um den Bankrott von Washington, DC, zu verhindern, indem er riesige Goldsummen in die Hände bekommt. Der gescheiterte Versuch der Rothschilds, einen gefälschten Neil Keenan zu verwenden, um zu versuchen, Anleihen in 91.173 Tonnen Gold umzuwandeln, war ein Beispiel, das wir letzte Woche berichtet haben.

Jetzt will der kazarische Mob versuchen, Indonesien mit einem Klon ihres venezolanischen Sklaven Juan Guaido zu übernehmen, sagen CIA-Quellen in Indonesien. Der Khazari-Plan sieht vor, einen erfahrenen indonesischen Politiker namens Prabowo Subianto zusammen mit seinem charismatischen Vizepräsidentschaftskandidaten Sandiaga Uno zu unterstützen.
https://www.bloomberg.com/news/articles/2019-03-26/rising-star-in-indonesia-bets-100-million-on-ousting-jokowi

Uno würde das Amt des Präsidenten übernehmen, „nachdem Prabowo kurz nach dem Wahlsieg einen Schlaganfall, einen Herzinfarkt oder einen anderen Unfall erleidet“, heißt es von den Quellen. Die Quellen der asiatischen Geheimgesellschaft in Indonesien sagen jedoch, dass dieser Plan ebenso scheitern wird wie der Versuch, Venezuela zu übernehmen, gescheitert ist.

Pentagon-Quellen bestehen ihrerseits darauf, dass Trump dabei hilft, die Herrschaft der Khazarian-Pöbel zu beenden, und nur so zu tut, als ob er ihre verschiedenen antisozialen Systeme auf der ganzen Welt unterstütze. Sie sagen, „Trump hat gewartet, bis der Mueller-Bericht veröffentlicht wurde“, um die israelische Kontrolle über die Golanhöhen anzuerkennen. Das eigentliche Ziel dieser Anerkennung war es, es als Kasus Belli für Russland, die Türkei, den Iran, den Irak, Katar, Jordanien und den Libanon zu nutzen, um gegen Israel und Saudi-Arabien vorzugehen.

Dem israelischen Premierminister Benjamin Netanyahu wurde außerdem vorenthalten, die Vereinigten Staaten vorzeitig zu verlassen, als er letzte Woche zu Besuch kam, und er durfte während seines Besuchs keine Rede bei der AIPAC halten und sich nicht am Kongress beteiligen, hieß es von den Pentagon-Quellen.

Die khazarische Mafia, die mit Hilfe von Remote-Anti-Hijacking-Software den Absturz von äthiopischen und indonesischen Verkehrsflugzeugen verursachte, hat in letzter Zeit ebenfalls große Auswirkungen. Pentagon-Quellen sagen: „Der Boeing-737-Skandal kann zu einem Widerruf von Zertifizierungen, einer Einstellung der Produktion und einem neuen, von Grund auf neu konzipierten, schmalen Strahl führen, der das Unternehmen dazu zwingt, bessere, sicherere Flugzeuge und militärische Ausrüstung zu bauen.“ Sie sagen andere militärisch-industrielle Komplexe Auftragnehmer müssen auch ihre Taten bereinigen.

Das ist wahrscheinlich nicht genug, um Führungskräfte des militärisch-industriellen Komplexes vom Haken zu bekommen. CIA-Quellen zufolge untersuchen Behörden auf der ganzen Welt weitere Abstürze verdächtiger Fluggesellschaften. Beispielsweise haben die Regierungen von Holland, Russland, Australien und Malaysia begonnen, herauszufinden, was wirklich mit Malaysia Air Flight 370/17 geschehen ist.
http://tass.com/world/1051025

Darüber hinaus hat ein britisches Labor Sprengstoffspuren auf Flugzeugteilen gefunden, die 2010 „abgestürzt“ waren und den größten Teil der polnischen Regierung töteten. Dies bedeutet, dass viele EU- und russische Regierungsbeamte in Kürze wegen Massenmordes angeklagt werden können.
http://www.thenews.pl/1/9/Artykul/412600,Traces-of-explosives%E2%80%99-in-samples-von-Polish-president%E2%80%99s-jet-report

Auch die Abstürze der anderen Fluggesellschaften hatten strategische Auswirkungen. Der Absturz der Malaysia Air 370/17 tötete Forscher von Fairchild Semiconductor auf ihrem Weg nach China. der Lion-Air-Absturz tötete 30 indonesische Zentralbanker; und der äthiopische Flugzeugabsturz tötete 19 UN-Arbeiter. Dann dürfen wir natürlich die Ergebnisse von 9/11 nicht vergessen.

Die Räder der Gerechtigkeit rollen beständig auf die kazianischen Mafia-Bosse zu, die diese Abstürze befohlen haben. Die Tatsache, dass diese Untersuchungen überhaupt stattfinden dürfen, ist ein Beweis dafür, dass die kazianische Mafia auf einer sehr grundlegenden Ebene an Macht verloren hat.

Wenn Historiker auf diese Ereignisse zurückblicken, werden sie es wahrscheinlich als den Fall Babylons bezeichnen, dem größten historischen Ereignis seit Tausenden von Jahren. Es könnte sogar so groß sein, dass der Westen – und nicht nur Japan – eine neue Ära benennen muss, um Anno Domini zu ersetzen, da die versteckten römischen Kaiser nicht mehr dominieren. Ihr babylonisches Schulden-Sklavensystem implodiert.

 

Quelle: Benjamin Fulfords kompletter Wochenbericht, Kauilapele.wordpress.com