Mehr Walk-Ins kommen an

Es besteht ein Krieg um unser Bewusstsein und unseren Planeten. Wenn wir Chaos und Verwirrung in der Außenwelt aufgrund erhöhter Schwingungen niedrigerer Schwingungsenergie beobachten, wird immer eine Gegengewichtstaktik erforderlich sein, um zu verhindern, dass der Planet zu weit vom Tempo entfernt ist. Ein Teil unseres Gegengewichts für die dunklen Angriffe beinhaltet einen Wachwechsel. Einige müde Seelen gehen raus und werden in den physischen Körpern durch neue, hochschwingende Stenfamilien Walk-Ins ersetzt.

DIE ÄNDERUNG DER WACHEN

Ein Aspekt eines Geistes, der zu einer individuellen Seele wird, hat eine Mission zu erfüllen, wo immer er hingeht. Wenn er in einer Mission erfolgreich ist, wird er entweder eine andere Mission annehmen, im physischen sterben und zum Geist zurückkehren oder hinausgehen und einer anderen Seele erlauben, den Körper zu besetzen, ohne den Geburtsprozess durchlaufen zu müssen.

Viele Menschen waren bereits Vorläufer des Integrationsprozesses. Nun, da es so aussieht, als ob die Matrix vor unseren Augen zerbricht, gehen riesige Seelengruppen raus und werden durch einen neuen Wachmann ersetzt. Einige dieser Leute haben sich bereits in hochrangigen Spionagestellen in Banken, Politik, Öl und Gas, Bildung und Medizin platziert und werden die Veränderer sein, wenn in diesen Bereichen der richtige Zeitpunkt ist. Da wir alle wissen, dass „wir“ die sind, auf die wir gewartet haben, werden mehr „wir“ kommen. Man könnte sich das als „Trojanisches Pferd“ vorstellen.

Laut Wikipedia: „Das Trojanische Pferd ist eine Geschichte aus dem Trojanischen Krieg über die Täuschung, mit der die Griechen die unabhängige Stadt Troja betreten und den Krieg gewinnen. In der kanonischen Version bauten die Griechen nach einer fruchtlosen Belagerung von 10 Jahren ein riesiges Holzpferd und versteckten darin eine ausgesuchte Männerstärke einschließlich Odysseus. Die Griechen gaben vor, wegzufahren, und die Trojaner zogen das Pferd als Siegertrophäe in ihre Stadt. In dieser Nacht kroch die griechische Streitmacht aus dem Pferd und öffnete die Tore für den Rest der griechischen Armee, die im Schutz der Nacht zurückgesegelt war. Die Griechen traten in die Stadt Troja ein und zerstörten sie, wodurch der Krieg beendet wurde.“

In unserem Fall sind wir einem Trojaner-Virus in einem Computer nicht unähnlich. Allerdings ändern wir die Polarität, um zum Antivirus in der Matrix zu werden, indem die Frequenz über die technologische Kapazität der Kontrollmatrix angehoben wird.

In meinen Mitteilungen meiner Sternenfamilie, die ich vor einigen Monaten erhielt, wurde mir gesagt, dass Unterstützung in Form von Walk-Ins für mich kommen würde. Ich warte immer gerne auf Bestätigungen oder Erfahrungen aus erster Hand, bevor ich etwas teile, und ich habe genügend Beweise, um sicher zu sein, dass dies jetzt geschieht. Spirit führt mich zu verschiedenen Artikeln oder Videos, die von massiven Walk-In-Gruppen sowie massiven „Schiffen“ gesprochen haben, die unsere Stern-Familie sind. Diese Schiffe sind eigentlich Konglomerate von Splittern unserer Sternfamilie, die ihr Bewusstsein in unser Reich projizierten.

Diese Seelen sind die Backup-Kalvarie, hier können sie entweder die „Stiefel auf dem Boden“ ersetzen oder neben ihnen laufen. Diejenigen, die sich nicht schon bald in Position gebracht haben, werden plötzlich erkennen, wo sie sich befinden müssen, und können einen Matrixjob oder eine Gesellschaft verschieben oder wieder betreten, um das Spiel zu beherrschen und die Kontrolle über den Planeten zurückzugewinnen.

SEELENTAUSCH

Ein wohlwollender Walk-In ist eine Seele, die mit einer bestehenden Seele eine Vereinbarung eingeht, um entweder Orte zu tauschen oder mit der vorhandenen Seele im physischen Körper zu verschmelzen. Einige Seelen hier wussten zu dieser Zeit, dass sie nur bestimmte Ziele erreichen mussten, und wenn sie diese Ziele erreicht haben (oder der Beweis vorliegt, dass keine Möglichkeit zur Vollendung besteht), werden sie sich zurückziehen und einer anderen Seele erlauben, einzusteigen. Sie hatten genug und drehen entweder um oder haben keine Energie mehr, um überhaupt ein Garn zu „spinnen“. Wenn eine Seele herauskommt und eine andere Seele hineinlaufen lässt, spricht man von einem Seelentausch.

Während die innere Seele eine originale inkarnierte Seele für einen Ausstieg vorbereitet, spüren manche Menschen vielleicht das Gefühl, dass ihr Leben zu Ende geht oder dass sie keinen Seelenzweck haben. Depressionen und Selbstmordgedanken sind für diese Menschen üblich. Andere fühlen ein Gefühl des Friedens und wissen, dass sie das Beste getan haben, was sie können, und sie werden bald nach Hause gehen.

Für ein komplettes Walk-Out/ Walk-In-Erleben muss der Körper völlig still sein und es geschieht normalerweise, während eine Person schläft. Unglücklicherweise bedeutet dies, dass manchmal Unfälle eingerichtet werden können, so dass die Person ruhen kann und sich nicht bewegen kann. „Unbewusstsein“ ist der ideale Zustand für eine Walk-In oder Walk-Out Situation. Meistens verläuft alles wie geplant, und die Person erholt sich auf wundersame Weise von dem Unfall oder der Krankheit. In anderen Fällen ist der Austausch für die neue Seele schwierig und die Genesung kann sogar Jahre dauern, da der Körper geheilt wird und die Seele die aurischen Felder vollständig ausrichtet.

SEELENVERFLECHTUNGEN

Andere Seelen erledigen die notwendige Arbeit, um ihre Schwingungsfrequenz zu erhöhen, wodurch ihre bewusste Verbindung zur Quelle und die Erinnerung an ihren Seelenzweck erhöht wird. Dies ist der Hauptfokus der Sternensamen-Mission und endet daher in einer ironischen Position. Diejenigen, die im ersten Teil der Mission Erfolg haben, um die Heilung und Reinigung durchzuführen, müssen bleiben! Ihr Ziel ist es, sich mit dem höheren multidimensionalen Aspekt ihrer selbst zu verbinden. Für diese Menschen wird ihr „höheres Selbst“ geflochten oder mit dem ursprünglichen Aspekt ihrer Seele verbunden sein, der inkarniert wurde. Dies kann einmal oder öfter geschehen, wenn sie sich immer mehr integrieren.

Die Integration eines geflochtenen Einstiegs erfordert etwas Planung und Zeit. Häufig wandeln wir bei der „Arbeit“ niedrige Schwingungsfrequenzen, Implantate und Technologien um, die uns im hypnotischen Geisteskontrollzustand festhalten. Dieser Frequenzanstieg entspricht der Seele, die besser hineingehen muss, und erweitert das Energiefeld des Körpers, um mehr Kapazität aufnehmen zu können.

VORBEREITUNG

Die Arbeit, die die Seelen auf der Erde verrichten, ist ein hoch angesehener und geehrter Job, der das gesamte Universum betreffen wird. Laut Dolores Cannon gab es eine lange Reihe von Seelen, die hofften, auf die Erde zu kommen, um Teil dieser Mission zu sein. Im Idealfall hat der gut Walk-In bereits viel Zeit mit der Beobachtung verbracht und ist zuvor bereits mehrmals hineingelaufen, sodass er im Laufe der Zeit einen nahtlosen Übergang für enge Freunde und Familie schafft, selbst wenn sie sich nach der Vollendung des Walk-Ins wegbewegen oder Freunde verlieren.

Bei einem Seelengeflecht hört die Vorbereitung des ‚Anprobierens‘ des Körpers durch Walk-Ins und Walk-Outs auf, und die Seele wird sich dauerhaft integrieren und die ursprüngliche Seele im physischen Körper vereinigen.

Meistens wird ein Seelentausch eine Seele derselben Sternfamilienlinie einschließen, um die höchste Erfolgsquote der Akzeptanz durch den physischen Körper zu erreichen. Diese werden als Seelenverwandte betrachtet. Wenn Ihnen dies nicht passiert, könnte es jemandem auf dem Planeten passieren, der Ihrer Gastgeberfamilie als Gastgeber dient, um Sie zu finden! Viele haben diese Verbindung mit jemandem in ihrem ganzen Leben gesucht. Die Verbindung zu Ihrem neuen Walk-In-Freund wird von Ihrem „Team“ unterstützt. Wenn Sie lernen, Ihr höheres Selbst das Fahrzeug fahren zu lassen, werden Sie schneller gefunden und können mit der Arbeit beginnen, die Sie beide gemacht haben und um sie hier zu vollenden.

Oft geht der Walk-In einen einsamen Weg, da er Zeit für Ruhe, Kontemplation, Meditation und ausgewogene Integration braucht. Durch die Erhöhung der Gesamtfrequenz des Planeten und unseres Körpers ist es für die neuen Seelen in der Seele viel einfacher, sich zu integrieren und sich an ihre neue Umgebung anzupassen. Dies bedeutet eine Verringerung der Anzahl von Unfällen, wenn sich jemand nicht verlangsamen würde, um die Übertragung zuzulassen.

HONORING-VERTRÄGE
Ein Seelenwandel tut alles, um alle Verträge zu erfüllen, die die ursprüngliche Seele eingegangen ist. Besser noch, ein höherer Aspekt von sich selbst, der in der Regel einläuft, erinnert sich normalerweise daran, Verträge zu beenden, die nicht mehr in ihrem höchsten und besten Interesse sind oder aus Nötigung oder Betrügereien gemacht wurden. Der neue Einstieg hat also eine Zeitspanne, in der er durch die Verträge durchgehen muss, indem er sein Leben mit anderen Menschen als die ursprünglichen Seele lebt, bis die Verträge erfüllt oder aufgehoben sind. Ein anderes Mal hat eine Person bereits die Arbeit geleistet, um lose Enden zu beenden und Verträge zu erfüllen, selbst wenn sie nicht erkannt haben, dass sie die Dinge für den neuen Einstieg vereinfachen.

Ein neuer Walk-In behält die meisten Seelenerinnerungen der vorherigen oder geflochtenen Seele bei und beobachtet sie ohne emotionale Anhaftung oder Beurteilung. Aufgrund des Mangels an emotionaler Bindung sind Änderungen im Leben der Person viel einfacher zu bewerkstelligen.

AUFSTIEG IST AUCH EIN ABSTIEG

In gewisser Weise beinhaltet Aufstieg die Integration von immer höheren Aspekten Ihres mehrdimensionalen Selbst. Man muss in die Dunkelheit hinabsteigen und den Dreck beseitigen, um ihre Frequenz über die Kontrollmatrix hinaus zu erhöhen. Wenn Sie dann im Bewusstsein aufsteigen, um auf Ihr höheres Selbst zu treffen, steigt ein Teil von ihnen herab, um sie zu treffen. Ihr Schiff wird zum Behälter für diese Mischung aus Dunkelheit und Licht in einem ausgeglichenen Zustand. Es wird jedoch von Lichtprinzipien der Liebe und Wahrheit angetrieben, anstatt Kontrolle und Täuschung.

Das höhere Selbst ist höher, weil es nicht vollständig in den unteren Darm der dritten Dimension hinabsteigt, um zu inkarnieren. Der Großteil seiner Energie existiert noch in höheren Frequenzen. Es hat dir die harte Arbeit überlassen! Aber wir wussten auf einer anderen Ebene, dass die Belohnung die letztendliche Wiedereingliederung und die Fähigkeit sein würde, alle Dimensionen zu durchqueren, während du trotzdem DU bist. Die Integration unseres höheren Selbsts ist definitiv ein großer Teil des Aufstiegsprozesses und erfordert die Übergabe der Überzeugungen und der Programmierung sowie des unteren Bewusstseins oder Ego. Es bedeutet nicht, dass du dein höheres Selbst wirst oder dass dein Höheres Selbst in dich herabsteigt. Es ist eher ein Tanz der Integration und Trennung, der das Wissen und die Erfahrung auf überspannter Ebene teilt.

FREIHEIT FÜR DIE MENSCHHEIT

Diese Fähigkeit eines Erdenmenschen, an vielen Orten oder Frequenzen gleichzeitig zu sein, wurde durch genetische Manipulation und Barrieren in der Matrix eingeschränkt. Wenn sich jeder Mensch von den Barrieren löst, indem er seine Schwingungsfrequenz erhöht und auf das Quellbewusstsein in sich selbst zugreift, wirkt sich dies auf das Kollektiv aus. Wir sind alle miteinander verbunden und wir verebben und fließen wie Wassertropfen im Meer. Es braucht nur eine kleine Welle, um durch das Meer zu kriechen und jeden und alles zu beeinflussen. Ihre Transformation beginnt mit dem Verstehen der Vorgänge und der Absicht, den Prozess zu beginnen.

DIE NICHT WOHLWOLLENDEN WALK-INS

Dieser Artikel befasst sich mit wohlwollenden Walk-In, um die Frequenz des Planeten zu erhöhen, der die ursprüngliche Vorlage und das Bewusstsein für Materie und Menschheit enthüllt. Ein böswilliges Betreten wird als Besetzung betrachtet und dort befinden sich auch Seelen, die „trampen“, wobei durchaus viele Seelen auf einmal einen Körper besetzen können. Während dies bei der Bevölkerung geschieht, die in der niedrigen Frequenz auf dem Planeten verwurzelt ist, liegt der Schwerpunkt dieses Artikels in diesem Artikel auf der Unterstützung neuer Seelen, die sich im physischen Körper integrieren und halten müssen. Einige waren vielleicht noch nie auf der Erde und viele Sitten und Speisen sind völlig fremd.

STERNSAMEN UND WALK-IN SUPPORT

Viele Vorläufer haben ihre Praktiken auf den Zustrom von erwachten Menschen vorbereitet. Erfahrene Heiler, Energiearbeiter und Trainer helfen bei den Veränderungen, die sich physisch, mental, emotional und spirituell vollziehen, wenn wir die niederfrequenten Barrieren der Matrix durchbrechen.

Ich unterstütze zum Beispiel jene Sternsamen-Walk-Ins, die sich glücklich erinnern können, dass es sich um einen Walk-In handelt. Wenn Sie eine Sitzung mit mir planen, teile ich mit Ihnen meine vielfältigen Erfahrungen mit „Anpassen“, körperlichen Aufstiegssymptomen, Geldüberleben, Beziehungen, Widerruf von Verträgen, Integration verlorener Seelensplitter sowie Einsamkeit und Depression.

Energiearbeiter können das Handauflegen oder die Klangtherapie verwenden, um die Energiepolarität im physischen Körper zu integrieren und auszugleichen. Dies repariert die Verbindung zwischen linkem und rechtem Gehirn und hilft dabei, die männlichen und weiblichen Polaritäten auszugleichen.

Viele Menschen spüren, dass ihnen etwas zugestoßen ist, aber sie scheinen einfach nicht den Finger darauf zeigen zu können. Einige Anzeichen für einen Walk-In sind:

  • Ihre Persönlichkeit hat sich merklich verändert.
  • Ihre Essgewohnheiten ändern sich merklich oder sie entwickeln Allergien gegen bestimmte Nahrungsmittel.
  • Sie können drastische Änderungen in Freunden oder Beziehungen vornehmen.
  • Sie haben das Gedächtnis verloren.
  • Sie wirken neutral und zeigen weniger emotionale Bindung und Aufruhr.
  • Sie ändern viele Dinge, die Sie anscheinend über Nacht machen wollten.
  • Sie können für eine Weile leichte Anfälle haben oder Momente von Gedächtnisverlust bemerken.
  • Das Gefühl wie das Kronenchakra immer offen ist und prickelt oder kribbelt.
  • Sich vorübergehend verrückt oder desorientiert fühlen.

Die meisten Symptome gehen heutzutage schneller zurück als in der Vergangenheit. Es ist wichtig, Trauer oder Emotionen schnell zu spüren und auszudrücken, da dies Teil des Integrationsprozesses ist. Sobald sich ein neuer Walk-In daran erinnert, warum er hier ist, hat er die Tendenz, auf dem Boden zu laufen und seine Aufgaben zu erledigen. Wenn sie nicht aufpassen, kommt es zu einer Burnout-Phase, und sie müssen aufhören und ihre Energie auffüllen.

Ich habe auch erwachten Menschen geholfen, die miterlebt haben, wie jemand in ihrer Nähe sich schnell verändert hat, oder sie haben sogar erklärt, dass jemand ein Walk-In ist. Diese Menschen brauchen auch Unterstützung und können Hilfe beim Aufstieg brauchen. Sie müssen jemanden beobachten, den sie einst kannten, was eine ziemliche emotionale Belastung sein kann und es hilft wirklich, jemanden zu haben, der das durchgemacht hat. Ich habe nicht nur Walk-Ins bei Menschen erlebt, die mir nahe stehen, sondern ich bin selbst ein verflochtener Walk-In mit höheren multidimensionalen Aspekten meiner Seele. Es ist wichtig, die Umgebung und die Menschen rund um das Neue zu beurteilen, da sie sehr offen sind und die Überzeugungen und Energien ihrer Mitmenschen aufnehmen können.

Viele von uns haben sich einsam und isoliert gefühlt, weil wir mit einigen unserer engsten Stenfamilien inkarniert waren. Wir mussten uns über den gesamten Planeten ausbreiten, um das Gleichgewicht zu halten und sich über bestimmte Orte auf der Erde zu behaupten. Es freut mich zu wissen, dass die Kalvarie angekommen ist, um das dringend benötigte Unterstützungssystem für Informationen und starke Vibration bereitzustellen. Heiler, Trainer und erste Ankömmlinge, jetzt ist es an der Zeit, das Gelernte einzusetzen, um diesen Seelen zu helfen. Dies ist ein Insider-Job, und SIE haben auch darauf gewartet!

 

Von Michelle Walling, CHLC
Editor, Howtoexitthematrix.com