Nachricht an die Banker-Elite: Süßes oder Saures?

Es wird ein besonders eindringliches Halloween für die Bank-Elite der Khazarischen Mafia sein, weil ihnen eine Frist bis zum 31. Oktober eingeräumt wurde, um das gestohlene Gold zurückzugeben oder systematisch gejagt und ausgerottet zu werden, sagen die asiatische Geheimgesellschaft, CIA und White Dragon Gesellschaftsquellen.

Nach dieser Frist werden Goldgelder an hochrangige Banker vergeben, beginnend mit den Leitern der EU-Zentralbank, der Bank von Japan, dem Federal Reserve Board und der BIZ, so die Quellen. Die White Dragon Society (WDS) hat der Khazarischen Mafia einen Ausweg aus dieser Situation geboten.

Alles, was sie tun müssen, ist, auf konstruktive und realitätsbezogene Weise 1934 Henry Morgenthau Bonds im Wert von 40 Billionen Dollar zu monetarisieren, um die Errichtung einer meritokratischen Agentur für die zukünftige Planung zu finanzieren. Dies würde ausreichen, um die Armut zu beenden, die Umweltzerstörung zu stoppen und die menschliche Expansion in das Universum zu finanzieren. Die Alternative ist der Tod aller Khazari-Gangster, die an Zentralbankbetrug und babylonischer Schuldensklaverei beteiligt sind.

In den USA berichten Pentagon-Quellen, dass US-Präsident Donald „Trump am 23. Oktober im Weißen Haus eine Unterrichtung und ein Abendessen mit hochrangigen Militärs abgehalten habe, in einer stumpfen Botschaft an Israel, die Demokraten, den deep state und seine eindringende Armee aus Mexiko die Zwischenwahlen nicht zu stehlen.“ Das Foto unten zeigt deutlich, wo das US-Militär steht. Es gibt auch einen großen Vorstoß, das Schurkenregime des saudischen Israel zu stürzen, stimmen mehrere Quellen zu. Der Mord an dem Journalisten Jamal Khashoggi stellt sich trotz der Versuche der Khazarier, uns mit falschen Fahnen usw. abzulenken, als fataler Fehler heraus.

Quelle: benjaminfulford.net

Die Staatsoberhäupter Russlands, Deutschlands und Frankreichs waren letzte Woche in Istanbul, um sich mit dem türkischen Präsidenten Recep Erdogan zu treffen, um diesen Mord und die Zukunft des schurkischen zionistischen saudischen israelischen Regimes nach russischen Quellen zu diskutieren.

CIA-Quellen versuchten, diesen Schreiber davon zu überzeugen, dass der Mord niemals wirklich stattfand, indem sie die folgende Erklärung über den Gipfel sandten, zu der die USA, Israel und China nicht eingeladen worden waren:

„Sie sind da, um die Khashoggi-Angelegenheit zu diskutieren. Sie versuchen herauszufinden, wie sie die Wahrheit über Khashoggi veröffentlichen können. Er ist NICHT tot. Er ist auch nicht für jeden zugänglich. Die Leiter der Sondermächte USA, Russland, China, Türkei, Frankreich, Deutschland, Saudi-Arabien und Israel wissen genau, wo er ist. Lass uns einfach sagen, dass Khashoggi sie alle getroffen hat. Er drehte ihre eigene unbestätigte Spezialanwendungs-Programmwaffe gegen sie. Er hatte die Zugangscodes.“

Die Russen reagierten, indem sie die schrecklichen Fotos von Khashoggis zerstückeltem Körper mit abgeschältem Gesicht schickten.

Es scheint, dass die Khazarier, die Satan anbeten, ein Instrument haben, das die Gesichter der Menschen am lebendigen Leibe lösen kann. Offensichtlich dient es dazu, dem Opfer bei der Opferung für Ba’al so viel Schmerz wie möglich zuzufügen, sagen jüdische Quellen der WDS.

Die CIA-Quelle, die vor den Fotos stand, bestand jedoch darauf, dass seine Informationen korrekt seien, und sagte, dass die Fotos simuliert werden könnten. Er sagte, dass DNA-Tests und Vergleiche von Zahnaufzeichnungen benötigt werden, um ihre Identität zu ermitteln.

Jedenfalls sagen Pentagon-Quellen, dass diese schreckliche Tat zu einem „globalen saudischen Boykott“ geführt habe, der nicht nur EU-Kapitäne der Airbus-, Siemens-, ABB- und EDF-Industrie, sondern auch die asiatischen Giganten Samsung, Hyundai, Sumitomo mit einem EU-Waffenembargo einschließen könnte, von dem sogar [der kanadische Premierminister Justin] Trudeau unter Druck steht, ein von seinem Vorgänger Stephen Harper genehmigtes Waffengeschäft in Höhe von 15 Milliarden Dollar zu streichen.“

Darüber hinaus könnte Trump „mit der Entscheidung des EU-Parlaments für ein EU-geführtes Waffenembargo von Angela Merkel gezwungen sein, das EU-Waffenembargo in Saudi-Arabien zu nutzen, um das Embargo gegen Waffen durchzusetzen“, heißt es.

Khashoggi wurde ermordet, weil er im Begriff war, den Gebrauch von chemischen Waffen durch Saudi-Arabien im Jemen anzuprangern, so die Zeitung Express in England.

Khashoggi: Großbritannien WUSSTE von Entführungsvorhaben und VERBOTENEN Saudi-Arabien Pläne abzubrechen“
Der ermordete Journalist Jamal Khashoggi wollte Einzelheiten über den Einsatz chemischer Waffen von Saudi-Arabien im Jemen bekannt geben, sagten ihm nahestehende Quellen gestern Abend. Die Enthüllungen kamen als separate Geheimdienstquellen offenlegten, dass Großbritannien erst drei Wochen vor seinem Betreten des saudischen Konsulats in Istanbul auf einen Anschlag aufmerksam gemacht worden war.

https://www.express.co.uk/news/world/1037378/Khashoggi-murder-news-saudi-arabia-chemical-weapons-use

Jetzt gibt es einen großen Anstoß von den Khazariern, Khashoggi aus den Nachrichten herauszuholen, sagen die Quellen des Pentagon.

Sie fügen hinzu, dass die angebliche Ermordung von 11 Juden in einer Synagoge in Pittsburgh letzte Woche „eine Hail Mary falsche Flagge war, die Trump nicht davon überzeugen konnte, jüdischen Wahlbetrug und die Karawane von Migranten zu ignorieren, Waffenkontrolle und Gemeinschaftsgeldern Steuergelder dafür zu geben, Sicherheit und Ausgleich der Opfer der Juden angesichts der Wahrheit über den 11. September und die Invasion von Gaza zu leisten“.

Ein Freund von mir wohnt ein paar Häuserblocks vom Christopher North College entfernt, wo die Schiesserei stattfand. Er sagt, dass die Schüsse wirklich stattgefunden haben, er kenne die Familien einiger Opfer. Er befragte auch die örtliche Blutbank und konnte bestätigen, dass nach den Erschießungen eine große Nachfrage nach Blut aus örtlichen Krankenhäusern bestand. Seine Tochter Sophia hat die Konsequenzen gefilmt und auf diesem YouTube-Link gepostet.

Dennoch merkt der ehemalige CIA-Agent Robert David Steele an: „Wir wissen jetzt aus einer Überprüfung aller vergangenen falschen Flaggen, dass Zionisten mehr als glücklich sind, ihre Brüder (Argentinien, das Zentrum der jüdischen Gemeinschaft) und die Amerikaner (USS Cole , USS Liberty, 9/11) umzubringen. Ihr Ziel: Die Zensur auf #GoogleGestapo zu legalisieren, wo jeder, der nach etwas fragt, als „antisemitisch“ gilt.

Hoffentlich wird das jüdische Volk bald von über 3000 Jahren Babylonischer Gefangenschaft befreit sein und nicht mehr aus propagandistischen Gründen von seinen heimlichen Meistern massakriert werden müssen.

In der Zwischenzeit hatte ein Mitglied der Asian Secret Society folgenden Rat für Westler, die darum kämpften, die Khazariden loszuwerden: „Sie kommen immer mit einer Dualität – Faschismus oder Kommunismus – und es gibt keine andere Wahl, entweder lassen wir die chinesischen Kommunisten die Macht übernehmen oder wir werden Sklaven des faschistischen Europa“, sagt er. „Es ist 2018, zweihundert Jahre nach Waterloos Tapferkeit, und ich hoffe wirklich, dass die weiche Seite etwas Nützliches gelernt hat“, fügte er hinzu.

Die Quelle sagt: „Sobald die Vereinigten Staaten beginnen, Hillary Clinton und Barack Obama als eine Show von gutem Glauben der Vereinigten Staaten zu verhaften,“ werden die Asiaten Tonnen von Gold über die US – Marine schicken „, um auf dem Rasen vor dem Weißen Haus auftürmen, damit es die Welt sehen kann.“ Und Trump wird aus dem ihm zugesandten Gold neues Geld geben können, verspricht er.

Es wurde empfohlen, sich Guantanamo Bay in Kuba anzusehen, um zu sehen, dass die Einrichtungen für eine große Anzahl von Gefangenen gebaut wurden. Wir hören jetzt, dass die Verhaftungen nach den Halbzeitwahlen am 6. November beginnen werden.

Es ist wahrscheinlich, dass dies mit einem russischen Schritt zur Abschaffung des Khazari-Regimes in der Ukraine koordiniert wird, aber alles, was wir sagen können, ist ein operatives Schweigen in den Vereinigten Staaten und Russland, was darauf hindeutet, dass eine größere koordinierte Operation stattfindet.

Die oben erwähnte Quelle der CIA sagte jedoch, dass viele der Verbrecher, die Menschen verhaftet haben wollen, bereits gestorben sind und alles, was sie verhaften können, „Computergrafiken oder Klone“ sein werden.

Vielleicht, aber, ein Verbrecher, der verhaftet werden kann, ist der israelische Premierminister Benjamin Netanjahu. Netanjahu ging letzte Woche nach Oman, in der Hoffnung, dass der Sultan ihn vor der bevorstehenden Verhaftung schützen würde, sagen Mossad-Quellen.

Die Quellen der Agnelli-Familie, die Rothschilds und die P2, behaupten zu hoffen, wie der japanische Ausdruck sagt, „den Schwanz der Eidechse abzuschneiden“, indem sie Netanyahu und den falschen Mohammed bin Salman opfern, um sich zu schützen. Das bedeutet, dass Spezialeinheiten in kalifornische Technologieunternehmen wie Google, Facebook, Paypal und große Pharmaunternehmen (Big Pharma) sowie in die Zentralbanken eindringen müssen, wenn sie dies beenden wollen.

Es würde auch helfen, wenn wir die Inhaftierung mit falschen Anschuldigungen anderer Freiheitskämpfer wie Winston Shrout beenden könnten. Weitere Informationen finden Sie in diesem YouTube-Link.

Eine andere Sache, die man im Hinterkopf behalten sollte, ist, dass CIA-Quellen behaupten, dass viele von den Eliten vorgeben, tot zu sein, in der Hoffnung, Gerechtigkeit oder Rache zu vermeiden. Die Quelle sagt, dass der berichtete Tod des thailändischen Milliardärs Vichai Srivaddhanaprabha bei einem Hubschrauberabsturz ein Beispiel ist. „Vichai war NICHT im Hubschrauber, lies den Artikel sorgfältig, jemand aus der Nähe der Familie meldete die Informationen der BBC, und jetzt ist er ein weiteres Mitglied der Elite geworden, um von der Bildfläche zu verschwinden, er ist nicht bei vielen der alten Clans von Thailand in Bangkok gern gesehen, eine gute Möglichkeit, für immer aus der Suche herauszukommen.“

 

Quelle: Benajmin Fulfords kompletter Wochenbericht, disclosurenews.it