Offenlegung und der Fall des Kabal – Teil 1

Übersetzung des Video-Interviews mit David Wilcock auf CollectiveEvoluton.comOffenlegung und der Fall des Kabal

„Ich bin David Wilcock und arbeite seit über 20 Jahren an der Offenlegung. Mein Ziel ist die komplette Wahrheit und das Wissen dessen, was vor uns verheimlicht und zurückgehalten wird, ans Licht zu bringen. Ich habe mit dutzenden Insidern gesprochen die in streng geheimgehaltenen sogenannten ‚Regierungsprogrammen‘ gearbeitet haben, welche vom militärischen Industriekomplex geleitet werden, die persönlich Kontakt mit Ausserirdischen hatten. Ich habe ihnen direkt in die Augen gesehen, wie ich dir gerade in die Augen sehe. Man merkt, wenn jemand lügt. Diese Menschen sagen die Wahrheit. Das Ausmass, was alles unter den Teppich gekehrt wird, ist so gross, dass, was wir denken über UFOs zu wissen, tatsächlich nur einen kleinen Teil der Aktivität darstellt, die in und um unsere Erde herum sowie im gesamten Sonnensystem stattfindet.

Ich glaube daran, dass eine Offenlegung mehr ein Prozess ist, der nicht in einem gewaltigen Augenblick geschehen kann und mehr etwas ist, was ein über längere Zeit anhaltendes Ereignis ist. Die konventionelle Annahme, die man über die Offenlegung hört, ist, dass der Präsident der Vereinigten Staaten mit einer grossen Rede im Fernsehen auftritt und uns die Wahrheit sagt. Das ist mehr ein allerletzter Schritt des gesamten Prozesses. Davor gibt es mehrere Intervalle, die wir bereits sehen.

Innerhalb dieser geheimen Programme machen die etwas, was sich PRI nennt, also ‚Processed Released Information‘, was eine vorsätzliche Mühe ist, die bereits seit dem Roswell Crash in den 1940’er Jahren vor sich geht, um diese Samen der Wahrheit in das Massenbewusstsein freizulassen. Was hierbei passiert, ist, dass sogenanntes Science Fiction seit den 1940’ern die Wahrheit in diesen Storylines mit eingebettet hat, sodass wenn wir endlich die Wahrheit gesagt bekommen, wir entdecken, dass uns die ganze Zeit die Wahrheit irgendwo mitgeteilt wurde. Also ist die Offenlegung ein anhaltender Prozess und es ist sehr interessant zu bemerken, wie viele Filme tatsächlich es so darstellen, als wenn UFOs ein grosser Witz sind. Jeder in den Filmen lacht diejenigen aus, die da nicht dran glauben. Dass Ausserirdische wirklich echt sind, wird in sehr vielen Storylines zahlreicher Filme aufgegriffen.

Ich erinnere mich an das Remake von Godzilla, wo Ausserirdische mit dem Remake sehr viel zu tun hatten. Die Transformers-Filme haben sehr viel schon beinahe schockierend wahre Inhalte. Dann gab es den Akte X-Reboot, wo die erste Folge komplett von erstaunlichen Informationen überladen ist, die eine erstaunliche Menge an Offenlegung beinhaltete: von Chemtrails über die Federal Reserve, zum Finanzkollaps, Ausserirdische und Entführungen. Es war einfach unglaublich und wir sehen immer mehr solcher Dinge nun zu Tage treten. Also die Bemühung um die Offenlegung ist in unserer Gesellschaft schon fast eine schizophrene Ebene, wo jeder, der ein echtes ausserirdisches UFO gesehen hat, schon fast automatisch annehmen muss, dass sich da weit mehr im Hintergrund abspielt. Also gibt es weit mehr zu wissen, als dass, was Experten der Ufologie über all die Jahre zusammengetragen haben.

Sie müssen dran denken, dass das, was wir über Area 51 wissen, nur von vielleicht ein oder zwei Whistleblowern kommt. Man kann nur auf einem Berg in der Nähe stehen und versuchen in das Gelände zu fotografieren – wir wissen nicht wirklich, was da abgeht. Was aber passiert, ist, dass immer mehr Insider nach vorne treten, die unabhängig voneinander mit mir ohne jegliche Dokumentation gesprochen haben. Ich habe katalogisiert, was sie zu sagen haben und ich erinnere mich an sehr umfangreiche Informationen, die ich teilweise notiert habe, aber nicht online geteilt habe. Der Grund dafür ist dafür einfach, dass wenn jemand neues auf mich zukommt und mir seine Geschichte erzählt mit vielen gleichen Informationen anderer Insider, ich auf die Art und Weise abgleichen kann, wo die Erzählungen sich decken und ich daher weiss, dass sie die Wahrheit sagen. Was sich mittlerweile an Informationen überschneidet und immer mehr an ‚Daten‘ reinkommt, ist so umfangreich, dass ich nicht an die Möglichkeit glaube, dass das alles ein Cover-Up ist. Also ist letztlich die einfachste Erklärung für das Ausmass und die Komplexität der Informationen verschiedener Insider die folgende: es passiert wirklich und unsere Regierung steht in einem direkten Kontakt zu mehreren menschlich aussehenden Ausserirdischen, sie haben bereits gemeinsame Stützpunkte sowohl auf der Erde als auch in der Erde, auf Monden und auch anderen festen Planeten in unserem gesamten Sonnensystem.

Es gibt sehr viel höher entwickelter Technologie, wo Dinge bei sind, die unser eigener militärisch-industrieller Komplex gebaut hat. Sie haben ihre eigenen zigarrenförmige Raumschiffe, von denen manche 2,4 km lang sind. Wir haben hier auch einen Whistleblower, William Tompkins, der nach vorne getreten ist, dessen Hintergrund Aerospace-Ingenieur ist und tatsächlich Baupläne von den Schiffen hat, die er kreiert hat und uns ernsthaft diese zigarrenförmigen Schiffe zeigt, von denen Corey Goode behauptet in denen gearbeitet zu haben, als er im Solarwarden-Programm war. Völlig unabhängig von Corey Goode hat William Tompkins den Codenamen Solarwarden für das Programm preisgegeben. Dann haben wir noch Gary McKinnan, den UFO-Hacker, der ganz allein ohne weitere Informationen den Namen ‚Solarwarden‘ gefunden hat, als er auf der Suche nach weiteren UFO-Dokumenten das Pentagon gehackt hat. Dieser Codename war auch auf einer Liste mit nicht-erdlichen Offizieren, die einen Militärrang haben, doch nicht auf der Erde arbeiten. Man fängt dann an die Puzzleteile zusammenzulegen und beginnt zu sehen, was da vor sich geht. Das ist der Prozess der Offenlegung. Wir machen das gerade und du bist ein Teil davon, während du das hier liest und Cosmic Disclosure guckst. Die Prozess wird auf keiner offiziellen Ebene stattfinden, bis es denen aus den Händen gezogen wird. Es ist das absolut letzte, was sie machen wollen, die Wahrheit komplett offen darzulegen, weil Klagen bei Gericht eingelegt werden, Anzeigen gestellt werden.

Schauen dir den LIBOR-Skandal an, wo die Megabanken angeschuldigt wurden miteinander zusammenzuarbeiten, um ihre Zinsraten zu manipulieren, sodass sie gut da stehen, während sie sich Investoren gegenüber falsch als erfolgreiches und solventes  Unternehmen darstellen, wobei sie eigentlich ein riesiges Bauernfängersystem haben und bankrott sind. Es wird in den Mainstreammedien nicht darüber berichtet, doch werden hier mehrere multibillionenschwere Klagen eingereicht, wo die Banken strafrechtlich verfolgt und mit Bussgeldern bestraft werden. Sowas können die nicht noch einmal durchziehen, die Öffentlichkeit will nicht, dass das geschieht. Also sehen wir im Kern gerade eine Art Megaunternehmen, welches sich Zeit erschleicht und fast keine Zeit mehr hat. Was wir dann herausfinden, ist, dass wir nicht nur über das Ausmass finanzieller Tyrannei in unserer Welt belogen wurden, sondern wir auch über Ausserirdische angelogen wurden, weil sich unter der Technologie, die die Regierung schon an sich genommen hat, auch Freie Energie befindet sowie weitere Lösungen für jedes Problem, was wir hier auf der Erde haben: wir können Ozeanwasser mit sehr wenig Energieaufwand von Salz befreien und das Wasser in die Wüsten pumpen und wortwörtlich alle ‚toten‘ Gebiete unseres Planeten bewässern, wir können die Meere von den gigantischen Mengen an Plastikmüll befreien, wir können die Verwendung fossiler Brennstoffe eliminieren, wie können Treibhausgasemissionen eliminieren.

Diese Technologie befindet sich bereits in den Händen der sogenannten Secret Space Programm-Gruppen. Wie können jegliche Verwendung pharmazeutischer Produkte abschaffen. Es gibt schmerzstillende Technologien, wo das Kalium-Sodium-Gleichgewicht in den Nerven unterbrochen wird. Es ist überhaupt nicht notwendig irgendwelche Medikamente zu nehmen. Wir bräuchten medizinisches Personal lediglich für Operationen. Alle anderen Krankheiten können durch diese weiter entwickelte Technologie behandelt werden, und die haben diese Leute schon. Technologien, die das Leben verlängern. Wenn wir eine intergalaktische Spezies werden wollen und mit den Schiffen, die wir bereits haben, durchs Weltall reisen, dann müssen wir unsere Lebensspanne erweitern. Wir würden nicht sehr erfolgreich sein, wenn wir nur 60 oder 80 Jahre lang leben, um den weiteren Weltraum zu erkunden. Die haben die Technologie, um unsere Lebensspanne drastisch zu verlängern. Sie haben die Technologie, die es uns erlaubt durch Portale zu reisen, sodass man selbst über grosse Distanzen mit mehreren tausend Lichtjahren schnell in nur einem Augenblick von A nach B kommt. Wir haben eigentlich alles, was wir brauchen, um jetzt ein Star Trek-Zeitalter zu leben.

Der Grund, warum uns das alles nicht zur Verfügung steht, ist, dass unser Planet leider von einer Gruppe soziopathischer Kabale geführt wird, die ernsthaft glauben, dass Menschen schlecht für die Umwelt sind und die Population erst drastisch verringern müssen, bevor sie diese Technologien freigeben. Ihr Ziel ist, uns in die Knie zu zwingen, sodass wir so verzweifelt nach Hilfe sind, dass sie zu dem Zeitpunkt, wo sie uns die Technologien geben, uns unter ihrer totalen Kontrolle und Herrschaft haben.

Das wird nicht erlaubt. Es gibt hier eine Allianz auf der Erde mit sehr mächtigen Personen, wo tatsächlich zum grossen Teil das US-Verteidigungsestablishment beteiligt ist, und auch andere Organisationen, die die meisten Menschen als negativ beurteilen, wie die CIA. Es gibt sehr starke und vor allem positive Gruppen in all diesen verschiedenen Geheimdiensten, wie die NSA, DIA, Navy Geheimdienst usw. Ihr Ziel ist mit dieser internationalen Allianz zu arbeiten, die mit Ländern ausserhalb des westlichen Systems verbunden ist, und die gesehen hat, dass wir eigentlich von einem Bauernfängersystem regiert werden, wie allein, dass Geld aus dem Nichts gedruckt wird. Das ist eben, was sich ändern muss. Wir können es nicht erlauben, dass diese Leute da oben sich weiterhin einfach die Taschen vollstopfen. Wie wir also mit der Offenlegung vorangehen und wie die einzelnen Schritte dieser Allianz sich Schritt für Schritt vorarbeiten, werden wir unendlich viel an Datendrops zu Gesicht kriegen, voller Informationen, die unser Glaubenssystem bis ins Mark erschüttern wird.

Jeder wird herausgefordert sein hierbei. Und was jetzt passiert, indem du dies hörst (liest) und dir selbst die Wahrheit beibringst, mehr darüber herausfindest, was in der Welt eigentlich wirklich vor sich geht, bist genau du dann in der Lage die Menschen zu beruhigen, wenn mehr ans Licht kommt. Allein weil einiges von dem Material so verstörend ist, dass es Menschen geben wird, die nicht mehr aufstehen oder essen werden wollen. Ich nenne es das ‚Mann im Schlafzimmer‘-Syndrom. Stell dir vor, du hast einen Partner und du gehst in dein Schlafzimmer und findest deinen Partner mit wem anderes im Bett. Du hattest absolut keine Ahnung, dass da was vor sich ging. Uns wird beigebracht diese Politiker zu lieben, zu verehren, so wie sie zu sein… Menschen jubeln nach ihnen bei diesen grossen politischen Rallies… Jetzt finden wir das Ausmass ihres Betruges heraus, dass die uns nicht nur angelogen haben, sondern auch ein Waffensystem in unsere Nahrungskette eingeschleust haben. Sie haben vorsätzlich Lebensmitteln etwas hinzugefügt, was die Lebensspanne und den IQ sowie Motivation verringert, Lethargie und Faulheit verstärkt. Deswegen ist es sehr wichtig Bio-Lebensmittel zu essen und sich soweit wie möglich einen natürlichen Ernährungsstil anzueignen, dafür besonders von Fertiggerichten die Finger zu lassen.

Dies ist ein Krieg. Diese Leute versuchen uns umzubringen. Wenn du das verstehen und erkennen kannst, dass wenn die Wahrheit rauskommt, diese Leute massenweise verhaftet werden. Dazu gibt es bereits alle möglichen Logistikpläne, wann es passiert und wie es passiert. Es ist eine massive Operation. Ich bin nicht autorisiert dazu irgendwelche Details preiszugeben. Fakt ist, ich hatte schon einmal Details über eine Operation mit Massenverhaftungen preisgegeben und ich habe leider zwei Operationen davon kompromittiert, wobei ich zu viel geheime Infos hab durchsickern lassen, was Menschen umgebracht hat. Also werde ich jetzt nicht alle Details preisgeben. Bestimmte Dinge darf ich aber sagen. Wir erwarten, dass es einen Stromausfall geben wird, der eine Weile anhalten wird. Währenddessen werden höchstwahrscheinlich in allen größeren US-Städten Militäroperationen durchgeführt, gerade dort, wo sich dieser finanzielle Kabal am meisten konzentriert – von da aus kannst du selbst interpretieren, was ich sage. Der Strom wird kaum wieder angestellt, bevor die Operation nicht erfolgreich durchgeführt wird. Also wird jedem empfohlen einen Vorrat mit haltbaren Lebensmitteln und Wasser für mindestens zwei Wochen anzulegen, da es wahrscheinlich eine Unterbrechung der Versorgung geben wird. Wie ich das sehe, brich einmal und du wirst dich besser fühlen. Das ist eine Situation, die einem Coup ähnelt, aber eigentlich ein Gegen-Coup gegen die Gruppe ist, die unseren Planeten politisch kontrolliert und damit bisher weit erfolgreicher war, als es den meisten Menschen klar ist.

Was meine ich, wenn ich über den Kabal spreche? Die Namen, die manchen Leuten bekannt sind, sind beispielsweise die Bilderberg-Gruppe oder die Trilaterale Kommission, der Rat aussenpolitischer Verbindungen, die Neue Weltordnung (NWO), die Illuminati… Worüber wir hier wirklich sprechen: organisiertes Verbrechen. Wir reden über Kriminalsyndikate, die quasi auf einer Regierungsebene arbeiten, weil die keine ihrer hochrangigen Leute nehmen und die ins Amt bringen. Die Leute, die Kanzler oder Präsident werden, sind niemals mehr, als nur Leute einer mittleren Ebene innerhalb dieser Unternehmen. Wir haben mehrere Whistleblowers, Insiders, mit denen ich teilweise persönlich gesprochen habe, die selbst beobachtet haben, wie amerikanische Präsidenten sich wie weinerliche Milchbuben verhalten haben, sobald sie auf diese höherrangigen Kabalmitglieder gestossen sind, weil sie so eine Angst vor denen haben.

Dieser Kabal hat in seinem Kern ein luziferianisches Glaubenssystem, ob du es glaubst oder nicht. Du fragst dich bestimmt, wer in aller Welt ein Glaubenssystem um Luzifer aufbauen würde. Nun, es ist sehr clever und funktioniert so: es gibt antike Mystik-Lehren und die datieren zu der Zeit von Atlantis zurück, was sehr real war. Wir wissen beispielsweise, dass die Ruinen von Gobekli Tepe rund 13.000 Jahre alt sind, weil die Erde, aus denen die Steinkreise ausgegraben wurden, karbondatiert wurde. Es kann nicht länger verschwiegen werden, dass es Steinmonumente gibt, die vor jeglicher uns bekannter Zivilisation entstanden sind. Und das Problem ist, dass wer auch immer die Pyramiden gebaut hat, die Technologie aus dem Handgelenk schüttelte, um sie zu erbauen. Wir sehen keine graduelle Entwicklung von Tonscherben zu diesen Monumenten. Was wir versuchen herauszufinden, ist, wie wir diese Schritte zurückverfolgen können, weil es eine uns bekannte Zivilisation auf der Erde tausende von Jahren kosten würde solch Technologien zu entwickeln um solcherlei Monumente zu erschaffen. Keiner war in der Lage Strukturen wie von den Pyramiden nachzubauen, nicht einmal mit der uns heute zur Verfügung stehenden Technologie, damit diese riesigen Steine transportiert werden. Die größten Kräne der Welt können sie nicht einmal anheben. Die Japaner haben sich darin versucht eine Pyramide-Replica mit nur 1/5 der Größe zu bauen und sie haben komplett versagt. Also muss jemand die Mittel damals gehabt haben.

Die Implikation ist, dass diese Technologie nicht von der Erde war, sondern mehr von einer Gruppe Flüchtlingen, die vermutlich wegen irgendeiner Art kosmischem Kampf auf die Erde gekommen waren und hier Zuflucht fanden. Und das ist tatsächlich die geheime okkulte Story von Luzifer, dem gefallenen Engel. Es gibt ein geheimes Buch, was von der Bibel zurückgehalten wurde, das Buch von Enoch. Im Buch von Enoch erfährt  man von einer Rasse kannibalistischer Riesen, die auf der Erde eine Bruchlandung hatten und gefallene Engel genannt werden. Die assen tatsächlich Menschen hier auf der Erde und waren zweimal so gross wie wir. Ihnen wurde aufgetragen, sich mit den Frauen auf der Erde nicht fortzupflanzen, aber haben die es trotzdem gemacht. Was dann geschah, war, dass diese Frauen eine neue ‚Rasse‘ zur Welt brachten, die sogenannten Nephilim, was im Buch Genesis widergespiegelt wird, aber im Buch von Enoch steht dazu viel mehr, was nun bekannterweise ein authentifizierter antiker Text ist, nachdem unabhängige Kopien aus Äthiopien und anderen Orten vom schottischen Historiker Sir Robert Bruce gefunden und weit in die 1700er rückdatiert wurden. Also dieses Buch erklärt, dass diese Gruppe von woanders mit weiter entwickelter Technologie herkamen und hier Kontrollsysteme installierten.

Das Buch von Enoch ist der Vorspann vom Buch Genesis, das auch von Noahs Arche und der Flut erzählt. Aber ist Enoch Noahs Grossvater. Was scheinbar passierte, war, dass diese grosse Flut autorisiert war und die Zivilisation von Atlantis ausradierte, weil Atlantis eine Kolonie war. Es waren keine Leute, die von der Erde kamen und eher eine richtige Zivilisation, die sich hierher transplantierte. Und als die herkamen, brachten sie all ihre Bücher und antiken Texte mit, die 500.000 Jahre zurückreichen, mit einer kompletten Dokumentation ihrer Zivilisation. Diese Texte wurden in der Bibliothek in Alexandria, Ägypten aufbewahrt, nachdem einige von den Leuten die Flut überlebt haben. Dann kamen die Roemer und haben die Bibliothek von Alexandria geplündert und niedergebrannt. Bevor sie sie niedergebrannt haben, haben sie die guten und wichtigen Dinge rausgeholt und in die Bibliothek vom Vatikan gebracht. Ich habe mit Insidern gesprochen, die in der Bibliothek des Vatikans waren und Dokumente gelesen haben, die von ausserirdischen stammen, das auch noch aus einer Zeit, weit bevor sie hierher kamen. Diese Texte beinhalten detaillierte technische Beschreibungen für interstellare Raumschiffe und Mutterschiffe. Manche dieser Texte sind sehr glänzend, bei anderen macht man ein Buch auf und es kommt direkt ein holographisches Bild heraus, welches interaktiv mit dem Bewusstsein kommuniziert und zeigt, was man hören will. Du musst jetzt verstehen, dass sich dieses gigantische Archiv im Vatikan befindet. Daher gibt es da Leute, die mit dem Wissen eingeweiht sind. Sie verstehen, dass sie Nachkommen einer ausserirdischen Lebensform sind, die auf die Erde kam, die verlängerte Schädel hatte. Schau dir einmal die Bilder von ägyptischen Pharaonen an, wie Echnaton, Nofretete und ihrer Tochter Meretaten. Was du siehst, sind diese extrem verlängerten Schädel. Wir haben Wissenschaftler wie Brian Foerster in Peru, der eigentlich nur mehr neue Beispiele dieser verlängerten Schädel findet. Wo der menschliche Schädel zwei Fissuren hat, haben diese Schädel nur eine. Auch zeigen die weitere Anomalien auf, wie beispielsweise, dass wir Nervenknoten an den Kiefergelenken haben, jene Schädel allerdings nur einen davon an der Schädelbasis aufweisen. Diese Schädel wurden definitiv nicht durch Kopfbinden geformt. Der Punkt ist, verlängerte Schädel tauchen auf der ganzen Welt auf. Sie wurden in Boskop (Südafrika), Sibirien, Gräbern von Königsfamilien in Frankreich, Nord- und Südamerika gefunden, also wortwörtlich weltweit. Womit wir es hier wirklich zu tun haben – und darüber schreibe ich in meinem neuen Buch ‚The Ascension Mysteries‘ auf 250 Seiten mit einem detaillierten Diagramm 500.000 Jahre alter Geschichte, woher die kamen und der Kabal wurden. So komisch es klingen mag, es gibt Menschen mit ausserirdischer Physiologie, verlängerten Schädeln, die manche nicht mehr aufweisen heute im Gegensatz zu anderen, und wenn sie diese haben, kaschieren sie die mit diesen Hüten, wie sie im Vatikan getragen werden und deshalb nicht abgenommen werden, damit man nicht sehen kann, ob die so einen verlängerten Schädel haben. Es hört sich wirklich bizarr an, aber stell dir jetzt einfach vor, du erzählst im Geheimen einer Gruppe Menschen, dass sie die Nachkommen ausserirdischer Wesen sind, die Goetter waren und einen viel hoeheren IQ als andere auf der Welt haben, sich auf der ganzen Welt verteilt haben und die weltweit übrig gebliebene regierende Kaste blieb, bei ihrer Ankunft die Technologie hatten den Planeten zu umkreisen und die Pyramiden sowie weitere ausgeklügelte Strukturen zu bauen (nicht nur die  negativen, es gab auch positive) und sie effektiv die Herrschaft über den Planeten an sich gerissen haben. Aber die wurden von den sogenannten Elohim niedergeschlagen, den positiven Ausserirdischen, über die wir in der Bibel und von anderen Religionen hören. Die Elohim haben Massenkatastrophen ausgelöst, wo Sodom und Gomorrha nur ein weiteres Beispiel ist. Das sind alles keine Mythen; wir wissen, dass es auf der Erde periodische Katastrophen gibt, wovon manche wohl autorisiert waren, um die Möglichkeiten jener Leute drastisch zu reduzieren über den Planeten zu herrschen, aber gibt es noch immer ein Überbleibsel von denen noch hier.

Sie sind sehr viel weiter entwickelt und sind dieser inneren Überzeugung, dass sie die auserwählten besonderen Menschen sind. Also was passiert, wenn man eine religiöse Gruppe hat, die Bilddeutungen verschiedener Kulturen übernimmt einschliesslich der ägyptischen Dreifaltigkeit von Isis, Horus und Osiris, keltischen Mythologie, asiatischen und hinduistischen Mythologie, um alles zusammenzupacken und das beste davon herauszufiltern. Dann kommt das Christentum dazu. Dieser Lehrer Jesus kommt auf die Bildfläche und sagt, ‚Das muss aufhören,‘ versucht das Blatt zu wenden und im Grunde die Vereinbarungen neu zu schreiben. Die Nachwirkungen dieses Ereignisses sind, dass eine organisierte Gesellschaft emporsteigt und behauptet, dass all die antiken Mythenlehren böse sind. Diese antiken Mythenlehren glauben, dass sie die Auserwählten sind. Als sie die Institutionen der Kirche sahen, wo Wissenschaften, sexuelle Freiheit und eigenständiges Denken unterdrückt werden, man gleichzeitig angehalten wird sich anzupassen oder andernfalls eben der Tod auf einen wartet, diese sehr intensiven Inquisitionen kreiert wurden, wo Menschen durch Folterung zu einem Geständnis gezwungen wurden. Sie glaubten, dass Kirche selbst und daher auch Jesus eigentlich böse sind und dass sie die Guten sind. Was sie dann taten, war die Bibel zu nehmen, um zu gucken, wer dann der Gute in der Geschichte ist und das musste dann Luzifer sein. Der Gott des Lichts, der Weisheit und der Wahrheit – warum wurde Luzifer aus dem Himmel geschmissen? Weil er rebellierte und erkannte, dass alles eigentlich ein ausgekartetes Spiel ist und manipuliert ist, dass das böse ist. Also glauben sie – und du musst verstehen, dass es irrelevant ist, ob du es glaubst oder nicht – dies ist ihre Religion, woran sie wirklich glauben. Ich habe mit vielen Menschen gesprochen, die mir unterschiedliche Stückchen darüber erzählt haben, und Insider sind, die alles direkt selbst erlebt haben. Diese Leute glauben ernsthaft, dass sie die Nachkommen Gottes sind, sie die Auserwählten sind, sie Gottes besondere Menschen sind, wir desillusioniert sind und der wahre Schöpfer dieses Weisheitsprinzip ist, was sie als Luzifer bezeichnen, welches uns antike Mythenlehren gegeben hat und der Gegner Adam ist, den wir als ersten Sohn Gottes bezeichnen, gekommen sei, um zu versuchen sie zu besiegen. Dann gehen sie noch einen Schritt weiter und schauen auf Texte der Bibel und sagen, Gott sage, in den Endzeiten nehme er das Geld von den Gottlosen und gebe es den Gerechten zurück – wir als ein Planet seien die Gottlosen und sie sind die ‚Gerechten‘. So rechtfertigen sie ihre finanzielle Korruption. Sie glauben nicht, dass wir das Geld verdienen und sind tatsächlich der Überzeugung, dass wenn sie nicht über uns herrschen würden, uns kontrollieren und Spielchen mit uns spielen würden, dass wir unbehelligt unseren Planeten zerstören würden. Also glauben sie in einer verdrehten Rationalität, dass sie die Erde retten würden, weil Menschen schlecht für die Umwelt sind und die Umwelt verschmutzen und daher die Bevölkerung reduziert werden muss. Dann haben sie das in Filme gesät, wie beispielsweise Matrix, wo Agent Smith sagt, dass Menschen wie ein Virus auf der Erde sind. Das ist eine ihrer Arten ihre Überzeugungen dem Bösewicht zu übertragen. Schau dir ‚Batman Begins‘, die neueste Filmserie mit Batman-Filmen, an. Im ersten Batman-Reboot, wo Christian Bale Batman spielt, artikuliert der Bösewicht die Perspektive des Kabal, mit der Befürwortung der Bevölkerungsreduzierung und beschreibt, warum diese Dinge notwendig sind. Schau dir den zweiten an, wo Heath Ledger den Joker spielt: alles, was der Joker im zweiten Batman-Film sagt ist komplett deren Überzeugung. Sie sind tatsächlich der Überzeugung, dass dieses kreieren von Fake-Terror-Anschlägen, wobei viele Menschen sterben, ein trauriges, aber notwendiges Übel ist, um die Kontrolle über uns zu behalten, damit wir nicht den ganzen Planten zerstören. Es gibt hochrangige Leute, die vehement an dieser Überzeugung festhalten und Dinge wie Impfungen finanzieren, die Co-Faktoren enthalten, die mit der Zeit mit anderen Co-Faktoren kombiniert werden können, um zu versuchen eine Bevölkerungsreduzierung zu kreieren.

Also das ist ein ernsthaftes Problem und ich möchte klar stellen, dass nicht nur die Internet-Community hierbei auf dem neuesten Stand ist. Es gibt bereits eine hochrangige Aufstandsbewegung innerhalb der höchsten Regierungsebenen hier auf der Erde, die sich bereits in den 1700’er Jahren zusammentat. Diese Allianz gegen den Kabal nahm in den 1700’er Jahren in Russland ihren Anfang. Diese Allianz arbeitet an Plänen, um den Kabal zu entfernen, die für ihre Umsetzung viele, viele Jahre brauchen. Der Kabal hat geheime Gesellschaften benutzt, wie die Freimaurer, die ihre Geheimnisse hüten wie ein Augapfel und wo neue Mitglieder geheimen Handschlag, geheime Phrasen usw. lernen müssen. Dies eignet sich dann als ein Pool, von dem sie rekrutieren können, weil diese Mitglieder einen Blutschwur geleistet haben, wenn sie jemals ein Geheimnis dieses Ordens preisgeben würden, sie getötet werden. Und wenn man innerhalb der Freimaurer den siebten Grad erreicht hat, schwört man, dass wenn ein Mitglied des Ordens in Schwierigkeiten steckt, wie gar irgendwelche Straftaten begangen hat, wie Mord oder Hochverrat, alles getan wird, um dieses Mitglied zu schützen und zu befreien. Also ist das eine perfekte Gelegenheit. In der Mitte der 1800’er Jahre kam ein Buch namens ‚Licht auf Freimaurerei‘ heraus, welches alles auflistete, was man alles so bei den Freimaurern hörte, bis hoch zum 33. Rang. Wenn man zum 30. und 31. Rang gelangt, sagen sie, das Ziel ihrer Organisation ist, den Kopf der Schlange der Religion zu zerschlagen. Nun, organisierte Religion hat einige Probleme verursacht, aber was sie wirklich meinen, ist nicht, dass jegliche Religion ausgeschlossen werden sollte, sondern dass nur ihre Religion auf der Erde existiert und wenn man dem nicht folgt, eben umgebracht wird. Was sie also gemacht haben, ist uns ihre Religion zu zeigen. Sie zeigen es uns beispielsweise gerade bei der Eröffnungs- und Abschlusszeremonie der olympischen Spiele. Die war komplett überladen mit Symbolen des Kabal. Sie machen es bei den Grannys, den Superbowl-Halbzeiten, ihren Musik-Videos, Fernsehserien, Videogames – da zeigen sie uns luziferianischen Symbolismus. Sie bezwecken damit, dass wir von dieser Religion hingerissen werden, dass es cool und trendy ist. Symbole geschehen hier viel mit Handzeichen, wo mit dem Zeigefinger und dem Daumen ein Kreis gebildet wird und das eine 6 ergibt – es steht für 666. Oder man sieht auch oft, dass der Daumen und Zeigefinger zu einem Kreis um ein Auge gehalten werden, was für das allsehende Auge steht. Diese Symbole, Codes und Sigillen werden beispielsweise in der Popmusik versteckt. Also wenn Leute was sehen, was gerade in ist, kann man bei einer Aufführung oder einem Video sehen, wie rechts uns links Flammen sind, um einen Baphomet herumgetanzt wird und all dieses komische Kram zu sehen ist. All das nur, damit wir mit ihrer Religion vertraut werden, sodass wenn sie ihr Ziel realisiert haben, wie einen massiven weltweiten Wirtschaftszusammenbruch und die Bevölkerung massiv zu reduzieren, sie sich dann als unsere Befreier hinstellen können und uns dann diese ganze geheime Technologie und etwas gegeben wird, was sie als Freiheit bezeichnen. Wir würden also unsere Eigenständigkeit gegen eine viel schlimmere Tyrannei eintauschen.

Glücklicherweise gibt es Menschen wie die Russen, die seit den 1700’er Jahren von den Plänen wussten und aktiv daran gearbeitet haben, es zu stoppen. Ihre Bemühungen sind jetzt so organisiert und weitreichend, dass der Kabal keine Chance hat mit seinem Plan durchzukommen. Sie können ihre Ziele nicht realisieren, sie werden besiegt und ich habe sehr sorgfältig bei meiner Show Wisdom Teachings mit so vielen Beispielen nachverfolgt, wie sie das machen, sowie sehr viele Artikel gelesen.  Insider dieser Allianz reden nun darüber, geben uns ihr Wissen preis, was vor sich geht. Es wird ein grosses Ereignis geben, eine Massenverhaftung. Und sobald das passiert, haben die 26 DVD’s voller Informationen mit Shows, die auf allen Kabelkanälen gezeigt werden, die in vielen Fällen überraschend hochrangige Menschen zeigen werden, die wir alle kennen, die alle involviert sind und da wird alles gezeigt, was ich dir hier gerade erzähle. Es wird ein unglaublicher grosser Moment werden, wo alle aufwachen. Das scheint sehr positiv, weil wir in eine Realität übergehen, wo die Verhaftungen stattfinden und hat die Allianz hat ihre Züge sehr vorsichtig in den Verstand gesät. Schau dir Iron Man 3 an, wo Robert Downey Jr. den Hauptcharakter spielt. Was macht der Hauptcharakter? Er findet heraus, dass Osama bin Laden, der von Ben Kingsley gespielt wird, eigentlich als Schauspieler engagiert wird. Der Vize Präsident der USA sieht Dick Cheney erstaunlich ähnlich, sowie der Präsident George W. Bush sehr ähnlich aussieht – sie werden am Ende des Films in Handschellen aus dem Weissen Haus abgeführt, weil sie den Terroristen finanziert haben. Ein Jahr später kam Captain America raus, was eigentlich mehr eine Dokumentation dessen ist, was über die Allianz stimmt und wie sie daran arbeiten einen Kabal zu besiegen, der sehr viele Menschen umbringen will. Im Film hat der Kabal diese Flugzeugträger, die mit Lasern auf einen schiessen. Diese Leute werden gestoppt. Am Ende des Films wird diese riesige Gerichtsverhandlung gezeigt, bei der einige dieser Leute verurteilt werden, die Shield bekämpft haben, was die NSA sein soll. Also wird hier gezeigt, dass die Allianz einen Schritt nach vorn macht, sie das beste ist, was die Erde gerade hat. Bei der Mitte des Films ist noch eine kleine weitere Dokumentation, wo Captain America und Scarlett Johansson zu diesem Untergrundstützpunkt mit einem intelligenten Computer kommen, der ihnen von Project Paperclip erzählt, bei dem Nazi-Wissenschaftler nach WW2 in die USA gebracht und in die dortige Gesellschaft eingebettet wurden. Diese Wissenschaftler haben letztlich den militärisch-industriellen Komplet übernommen und tun so, als wäre Amerika noch Amerika, aber in Wahrheit ihre Agenda verfolgen und das ist das, was Shield in diesem Video sich herausstellt zu sein. Das war ein Mainstream-Film, der hunderte von Dollars gekostet hat zu produzieren. Mein Punkt ist, warum ich das sage, wenn du wissen willst, was die Allianz vor hat, zeigen sie es dir und auch die Wahrheit in diesen sehr grossen Filmen und scheint sich zu einem sehr grossen Ereignis aufzubäumen. Sobald das passiert werden Filme wie dieser von weit mehr Menschen viel ernster genommen, da bevor tatsächlich irgendwas passiert ist, dort jemand bereits über all diese Dinge gesprochen hat. Wir werden sehen, wie sich die Pläne der Allianz bewahrheiten.

Ich würde gerne jeden dazu ermutigen, keine Musiker zu beschuldigen mit dem Kabel zusammenzuarbeiten und gebe dazu ein Beispiel. Die Musikerin Kesha hat ein Video veröffentlicht zu ihrem Lied ‚Die Young‘, wo sie vor einem Pentagram tanzt und darüber singt, ihr Ziel sei es zu feiern, sodass wenn sie genug feiert, sie jung sterben kann.

[Hier das Video, gleichzeitig hervorragendes Beispiel für den Symbolismus:]

In den Medien wurde sie zitiert mit Jack Daniels ihre Zähne zu putzen. Es scheint so, dass sie dieses Video so machen will. Also veröffentlicht sie ihr Video, wo sie vor dem Pentgram tanzt, weil sie jung sterben will, wir denken, sie wollte das Video so machen – wir wurden programmiert so zu denken. Dann haben wir die Schiesserei in Sandy Hook, wo kleine Kinder sterben. Sie war so bestürzt darüber, dass ihr Video von allen Stationen genommen wurde, weil sie darüber singt, wie Menschen jung sterben. Direkt nach Sandy Hook wurde sie mit hunderten Kommentaren bombardiert wie ‚Illuminati Bitch‘ etc pp. Sie ist bestimmt auch mit Kommentaren bombardiert worden, dass sie das Aushängeschild der Luziferianer ist. Nicht allzu lang nach Sandy Hook gab sie ein offizielles Statement, in dem sie erklärte, dass sie dazu gezwungen wurde diese Lieder zu singen und bei diesem Video mitzumachen. Sie war nicht diejenige, die vor einem Pentagram tanzen wollte, sie wollte kein Lied darüber schreiben jung zu sterben, es wurde ihr aufgetragen, was für ein Lied sie schreiben soll. Der wirklich wichtige Teil hier ist, dass sie später bekannt gab von ihrem Produzenten, Doctor Luke, vergewaltigt worden zu sein. Doctor Luke ist ein Produzent, der die meisten Lieder der bekanntesten Musikerinnen der heutigen Welt geschrieben hat – deswegen hört sich Musik heutzutage immer gleich ein, es wurde vom gleichen Typen geschrieben und von den gleichen Leuten produziert, also hat man immer den gleichen Stil. Es gibt nichtmal grosse Variationen mit den Stimmen, weil sie Autotune verwenden, damit immer eine bestimmte gleiche  Stimmlage erklingt. Kesha hat letztlich Klage gegen Doctor Luke und Sony eingereicht, wo sie darstellt, dass keiner etwas dagegen unternommen hat, als sie vergewaltigt wurde und sie aus ihrem Musikvertrag raus will, um unabhängig als Künstlerin Lieder aufzunehmen. Die Klage wurde aus dem Gericht geworfen – sie verlor. Sie durfte nicht aus ihrem Musikvertrag raus und das geschah genau kurz vor sehr wichtigen Video Music Awards. Was dann passierte… Man hat da Popstarts, die normalerweise einschlägig als luziferianischer Illuminati-Popstar bekannt sind, wie Katy Perry, Taylor Swift, Lady Gaga. Die kommen alle raus. Taylor Swift bekam gab ich 250.000 Dollar, Adele spricht sich bei ihrer Rede zur Unterstützung von Kesha aus, Lady Gaga macht eine Performance ‚What if it happened to you?‘ – was eigentlich ei song über Vergewaltigung war und sie auf dem Klavier weint. Dies sind die Leute, von denen wir in den meisten Verschwörungstheorieanalysekreisen davon ausgehen würden, dass Lady Gaga dieses Outfit mit Teufelhörnern tragen, in Blut getränkt sein und Flammen um sich haben wollte. Jetzt finden wir heraus, dass den Leuten aufgetragen wird, was sie zu tun haben, was sie machen sollen. Sie wollen bekannt, erfolgreich und berühmt sein, doch sobald sie in dieses System kommen, werden sie Stück für Stück mürbe gemacht, sodass sie immer mehr Kraft und Kontrolle aufgeben, mit Drogen und Alkohol wird ihr Kopf durchtränkt, um nicht mehr selbst in der Lage zu sein vernünftige Entscheidungen über die eigene Zukunft zu treffen. Man wird dabei so taub, dass man das meiste, was um einen herum passiert gar nicht mehr erinnert. Sie packen dich dann in einen Tourbus und solange du da für die Bühne aufbereitet werden und ihnen das Geld liefern kannst, ist alles gut. Also das ist, was in unserer Welt heute passiert, daher bitte ich jeden, den Künstler nicht zu beschuldigen, sondern sich eher die Labels selbst anzugucken. Wie kann es beispielsweise sein, dass das Fernsehen Bill Cosby so lange weiterhin Schauspielerjobs gibt, wenn so viele Berichte über Vergewaltigungen eingehen, die er begangen hat. Das gleiche passiert in Grossbritannien mit Jimmy Saville, der seit den 1960’ern bis in die 90’er ein sehr aktiver Teil von Top of the Pops war – also ein grosser Star. Und da kamen über 2.000 Leute raus, die nach vorne traten und berichteten, dass er sie als Kind vergewaltigt hat. Das hat er in Krankenhäusern gemacht, die er selbst finanzierte, in speziellen Räumen. Einige Leute traten an die Öffentlichkeit und haben bei der Daily Express, eine der größten Zeitungen Grossbritanniens, berichtet, dass er eine schwarze Robe trug, im Raum Kerzen angezündet waren und er auf Latein ‚Ave Satanas‘ gesungen hat, während sie innerhalb einer Zeremonie dann vergewaltigt wurden. Das ist öffentlich bekannt. Also hat die britische Regierung eine Reihe von Ermittlungen eingeleitet und ganze 261 öffentlich Prominente, wie Top-Politiker, ich glaube da waren mehr als 60 Politiker darin verwickelt, und hunderte Stars aufgedeckt, von denen zwar vielleicht einige gegen ihren Willen da mit reingebracht wurden. Aber das zieht sich durch die Regierung, den Finanzsektor, Medien, Militär , Pharma, Landwirtschaft, Lebensmittel – esist ein sehr komplexes Problem und viele Leute wollen möglichst schnell weggucken, wenn sie auf solche Informationen treffen, weil es sie überwältigt.

Fortsetzung des Interviews in Teil 2

 

Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Aliens in der Antike: Die Besucher

Geheime Gesellschaften, Geheimdienste und Religionen: das derzeitige Gleichgewicht der Mächte

Geheime Geschichte des Planeten Erde 2000-2018

Die Königin von England übergibt den Internationalen Kabal an die Allianz (via POTUS) – (Video)

Oumuamua Teil 4 – Die neuen Guardians und Infos zu Oumuamua

 

 

One Reply to “Offenlegung und der Fall des Kabal – Teil 1”

Comments are closed.